bräunlicher ausfluß 9 ssw

schmidin
schmidin
28.12.2009 | 7 Antworten
hallo erstmal!
schön hier zu sein, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ich nerve nicht allzusehr mit meinen blöden fragen.
also zur einführung, ich bin in der 9. ssw und habe seit samstag einen bräunlichen ausfluß, überhaupt nicht viel, ist auch seit samstag immer weniger und heller geworden, aber dennoch mach ich mir schon irgendwie sorgen dass das vielleicht was zu bedeuten hat?
hatte nämlich vor ca. 3 monaten eine fehlgeburt in der 5. woche und bin deswegen vielleicht auch über-drüber beunruhigt bei jeder kleinigkeit.
hattet ihr sowas auch? hab schon gelesen es könnte ein hämaton sein oder sowas, aber wie kommt sowas zu stande? hab eh morgen einen termin beim FA, glaubt ihr es reicht wenn ich morgen erst hingehe? es ist auch nicht so dass es nur so fließen würde, nein ganz wenig, nur soviel dass es sichtbar ist?
danke für eure antworten!
LG silvia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
die mamis
hier sagte ja schon das du lieber heute noch zum FA gehn solltest fonde ich auch, um deine frage mal zu beantworten wie diese hämatome zu stande komm die haben was mit der einnistung zu tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2009
6 Antwort
hi
an deiner stelle würde ich noch heute zum fa gehen. sicher ist sicher... lg alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2009
5 Antwort
hi
hallo, ich hatte das auch so in der 14 ssw, bin dann aber sofort zum arzt gegangen... bei mir war es zum Glück nur ein kleines gerissenes Blutgefäss... ich würde es an deiner stelle aber trotzdem abklären lassen, man weiss nie was es sein könnte... wünsch dir alles gute liebe grüsse
jeanne-claude
jeanne-claude | 28.12.2009
4 Antwort
ich hatte das auch
bei mirwar es ein kleiner riss der gebärmutter, aber wie schon gesagt, jede noch so kleine blutung solltest immer SOFORT abklären lassen, also schnell ab zum arzt und viel glück lg
liselotte85
liselotte85 | 28.12.2009
3 Antwort
geh zum arzt
lieber einmal mehr als zu wenig. hatte das auch mehrmals, ist zwar alles gut gegangen aber das weiß man ja nie. also husch husch, und abklären lassen! alles gute
fabianjana
fabianjana | 28.12.2009
2 Antwort
**********
Du hättest am besten schon gleich samstag ins KH gehen sollen. Und bis morgen würde ich auch nicht mehr warten.. geh lieber und lass einmal alles abklären. ich bin 20.ssw und hatte in der 18. auch ganz leicht bräunlichen ausfluss, bin dann gleich ins kh, sie konnte aber keine blutung oder irgendwas feststellen, sie fragte auch ob ich sex hatte und sie sagte ich solle mich etwas schonen, nicht schwer heben und erst mal kein gv. lass lieber einmal alles abklären. lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 28.12.2009
1 Antwort
also ganz ehrlich
ich hatte letztens auch bräunlichen Ausfluss, das Ergebnis war eine FG... wenn irgendwas in der SS nicht so ist wie es sein sollte, dann geht man doch zum Arzt... ich meine das nicht böse, aber man könnte es vielleicht therapieren aber nicht daheim am Pc !!! ich drück dir die Daumen alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2009

ERFAHRE MEHR:

dickes ausfluss "dings" 39 ssw
24.01.2012 | 6 Antworten
9 ssw bräunlicher Ausfluss
28.03.2011 | 40 Antworten
Bräunlicher Ausfluss in der 29 ssw
18.06.2010 | 1 Antwort
Rosa Ausfluss 9 SSW
13.06.2010 | 1 Antwort
brauner ausfluss - 39 ssw
12.08.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading