Schleimpfropfabgang

Dolcezza90
Dolcezza90
14.12.2009 | 12 Antworten
In welcher Woche ist bei euch der Schleimpfropf abgegangen, wenn er überhaupt abgegangen ist =) ?
Letzte Woche Sonntag hab ich in meiner Slipeinlage schon etwas Ausfluss 'gefunden', der eher Eiweiß glich und leicht gelblich war naja und jetzt gerade eben das Gleiche nochmal nur etwas mehr ..
Kann der Schleimpfropf auch stückchenweise abgehen?

Liebe Grüße
Dani mit Taylan im Bauch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo
mir in der 39. ssw und er war schön blutig u schleimig und dann genau 2 wochen später in der 41.ssw also 4 tage nachm ET is Mia auf die welt gekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2009
11 Antwort
das war bei mir auch so..
ab der 38. woche hatte ich ziemlich viel glibberigen schleim und ich dachte immer, dass es der schleimpfropf sei!! aber dann, als ich in der 41+1 war, da hatte ich morgens total unleibschmerzen und als ich aufs klo ging, da lag der schleimpfropf im klo: ca. 5 cm lang, an einem stück und nen bissel blutig!! tja und in der darauffolgenden nacht kamen die wehen und den tag darauf hielt ich meine maus im arm. ich wünsch dir alles gute!!
frannilein1980
frannilein1980 | 14.12.2009
10 Antwort
Huhu
Also ich hab erst Wehen bekommen und dann ist der erst abgegangen. Aber das war alles künstlich hervorgerufen bei mir, deswegen weiß ich nicht, wie das normal geht. Aber ich glaub der kann auch stückchenweise abgehen, aber wenn er aufeinmal abgeht, dann ist das schon mehr als normaler Ausfluss. Bei dem einen geht der früher ab, bei den anderen später. Wünsch dir alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2009
9 Antwort
naja mach dir mal
keine sorgen! ich denke auch, dass du starken ausfluss hast. und selbst wenn es der schleimpfropf is, muss das nich heißen, dass dein baby kommt! im zweifel und wenn wehen dazukommen, dann ab ins KH oder nzu deinem FA :) alles gute für die letzten wochen und eine schöne, schnelle geburt wünsche ich dir
Yvetta
Yvetta | 14.12.2009
8 Antwort
huhu
bei mir ist er vor ein paar tagen erst abgegangen also 38/39 ssw rum. glg anni
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 14.12.2009
7 Antwort
@Yvetta
in der 35. SSW ab Freitag dann 36. SSW
Dolcezza90
Dolcezza90 | 14.12.2009
6 Antwort
keine
ahnung, das hab ich noch nie gehört... aber er kann auch stückchenweise abgehen - muss aber kein dringendes zeichen für ne geburt sein, denn er kann sich neu bilden... die konsistenz, die du beschreibst, haut schon hin... in welcher ssw biste denn?
Yvetta
Yvetta | 14.12.2009
5 Antwort
@schoka2110
Mitte 35. SSW bin ich jetzt ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 14.12.2009
4 Antwort
38.Woche
Hallo bei mit ist er in der 38.Woche mit dem Blasensprung abgegangen und nach 5Std war dann auch schon der Kleine da. Denke mal nicht das der Schleimpfropf stückchenweise abegeht, ausserdem ist er eher blutig-dunkel. Weiß ja nicht in welcher Woche du bist, aber es kann immer sein das du etwas Ausfluss hast. Mach Dir keine Sorgen. Wünsche Dir alles Gute!
schoka2110
schoka2110 | 14.12.2009
3 Antwort
@Yvetta
naja hatte schon öfter gehört dass er auch weiß/gelblich sein kann ... die konsistenz ist halt nich wie der normale ausfluss sondern richtig glibberig halt wie eiweiß von nem ei das noch nich ganz gekocht ist
Dolcezza90
Dolcezza90 | 14.12.2009
2 Antwort
der is aber braun
und bei mir kam er ca 8 stunden vor der entbindung. da lag ich aber auch schon 38 stunden in den wehen... ich hab ET+11 entbunden
Yvetta
Yvetta | 14.12.2009
1 Antwort
...
bei mir ist der während der wehen abgegangen, und dann in einem rutsch... 3 stunden später war unsere kleine da...
tinaneele
tinaneele | 14.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Stimmt da was nicht?
18.08.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading