Gewichtsprobleme in der SS

pamidorschik
pamidorschik
20.11.2009 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben,

vll könnt ihr mir ja helfen.. hatte gestern einen termin beim frauenarzt, bin jetzt 28+1 und habe innerhalb von 4 wochen auf einen schlag 4 kilo zugenommen.. das fand meine aerztin ziemlich viel, und konnte sich auch nciht erklaeren, wo das herkommt..

Naja jetzt will sie in zwei wochen mein gewicht kontrollieren und ich soll zum diabetologen, n test auf ss-diabetis machen.. ich hab etwas angst ..

wie war das bei euch mit dem gewicht in der schwangerschaft?

ach hab jetzt insgesamt 12 kg zugenommen ..

LG und vielen dank für eure antworten.. ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
-
Ich habe in der ganzen ss 11 kg zugenommen war aber vorher schon mollig ich würde mir da nicht zu viele gedanken machen den ich habe gehört die schlänkeren nehmen mer zu in der ss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
13 Antwort
----
6kg in 42.ssw
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 20.11.2009
12 Antwort
...
ich denke auch du brauchst dir keine Sorgen machen. Ich bin nun in der 27 SSW und habe bis jetzt nur 1 Kilo zugenommen... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 20.11.2009
11 Antwort
Gewichtszunahme in der SS
Hi, mach dir keine Sorgen. Ich finde, um die Gewichtszunahme in der SS wird viel zu viel Wirbel gemacht. Ich hab zwei Kinder, das erste wurde in der 32. Woche geboren, bis dahin hatte ich 18 Kilo zugenommen, in der zweiten SS - die 10 Tage zu lang war - hab ich 22 Kilo zugenommen. Das größte Problem mit großer Gewichtszunahme ist, die Kilos hinterher wieder loszuwerden. Ich hab auch immer schubweise zugenommen. Und darüber hinaus ist es jetzt kälter. Wann hat dein FA dich das letzte Mal gewogen? Was hattest du da an? Und was hattest du dieses Mal an? Du musst auch das gewicht der Kleidung berücksichtigen. Und was isst du? hast du Heißhungerattacken, denen du nachgibst? Solange es dem Kind gut geht, ist das Gewicht nur dein Problem. Gruß, und eine schöne weitere SS wünscht dir Miriam
nemrhod
nemrhod | 20.11.2009
10 Antwort
...
ja ich denk es liegt auch an der mangelnden bewegung.. vielleicht kannst du manchmal spazieren gehn... wußtest du das salz wasser im körper bindet?? das könnte ein grund sein.. deswegen soll man ja zum beispiel auch während der periode salzarm essen, damit sich nicht noch mehr wasser bindet... vielleicht hast du vermehrt wasser im körper.. wünsch dir gute besserung...und das alles gut wird..
Leila001
Leila001 | 20.11.2009
9 Antwort
hmm
ich hab insgesamt ca 15 kg zugenommen aber ich hab auch jeden tag ne tafel schokolade gegessen. ich denke das ist normal jeder nimmt anders zu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
8 Antwort
war bei mir auch so
bis zur 20ssw habe ich gar nicht zugenommen und zwischen der 22. und 28.ssw 6kg!!! ich dacht ich fall um. die nächsten 4 wochen hatte ich dann nur nen 1/2 kg zugenommen! also das schwankt. diabetestest haben wir auch gemacht, war nix! also so außergewöhnlich ist das nich. nur wenn es so bleibt, dann sollte man drauf achten! wenn du also dein gewicht jetzt kontrollierst bist du auf der sicheren seite ;) alles gute für die letzten wochen
Yvetta
Yvetta | 20.11.2009
7 Antwort
@Leila001
nee das ist ja das komische, ich esse absolut nicht mehr als vorher, das einzige ist, ich darf seit der ss nciht mehr arbeiten, somit entfaellt viel bewegung.. aber von der ernaehrung her ist alles gleich geblieben, esse nur salziger.. also wasserlassen könnte ich den ganzen tag, da mein spatz direkt auf der blase liegt.. nur kann ich nicht! ;-)
pamidorschik
pamidorschik | 20.11.2009
6 Antwort
.....
meine fa hat immer gesagt solange es nicht mehr als ein kilo in der woche ist, ist es ok... nicht besonders schön aber ok ;-) du kannst das doch eh nicht ändern... ich hab 30 kg zugenommen, davon sind mitlerweile 13 kg runter, ist echt schwer, ist aber so wenn man sich in der ss nicht zurückhalten kann :-) diabetes hat ich aber trotzdem nicht alles gute
JuEuRo
JuEuRo | 20.11.2009
5 Antwort
keine sorge
hallo, mach dir nicht soviel sorgen. selbst wenn du ein schwangerdiabetes hättest wirst du ja dann behandelt.. die einen frauen nehmen halt mehr zu in der schwangerschaft als die anderen.. ißt du denn mehr als vorher??? ist dir aufgefallen , daß du öfter wasser lassen mußt?? ich wünsch dir gute besserung und kopf hoch..:-)
Leila001
Leila001 | 20.11.2009
4 Antwort
Ich
hatte damals am Ende meiner Schwangerschaft um die 12 Kilo zugenommen muß aber hinzu sagen das ich vor der Schwangerschaft 59 Kilo wog bei einer Größe von 172 cm also etwas Untergewichtig war. Was die Schwangerschaftsdiabetes angeht mach Dir da mal keine Sorgen wenn es festgestellt werden sollte bekommst Du einen Ernährungsplan halte Dich einfach an diesen dann ist und bleibt alles gut. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
3 Antwort
Habe in meiner letzten
SS nur 10 Kg zugenommen, da ich wieder schwanger bin und gar keine Zeit hatte alle Pfunde zu verlieren- wirds bei mir jetzt auch mehr :-)
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 20.11.2009
2 Antwort
Hi,hab in meiner
1.SS über 30 KG zugenommen ... Hatte auch keine Diabetis oder so...die können einen ja ganz verrückt machen. Hab jetzt bei meiner 2.SS grad zwölf zugenommen, allerdings innerhalb der letzten 2 Wochen auch 2 KG... Mach Dir keine Sorgen, und laß Dich nicht verunsichern ... wünsch Dir noch ne supi schöne Zeit! LG
MarleensMum
MarleensMum | 20.11.2009
1 Antwort
hmm
also ich hab bloß 4 kilo zugenommen bin jetz in der 17.ssw
lucy20
lucy20 | 20.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gewichtsprobleme
21.08.2012 | 11 Antworten
Gewichtsprobleme nach der SS? Hilfe
06.01.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading