plötzlich auftretender schwindel

LucLuk2003
LucLuk2003
01.11.2009 | 3 Antworten
..hallo mädels, bin heute in der 39. ssw und hatte heute nacht das erste mal mit schwindel zu tun. vorhin habe ich auf einem stuhl gesessen und an der wand gelehnt als mich plötzlich wieder dieser schwindel überkam.
kennt das jemand? soll ja typisch sein am ende der schwangerschaft.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
bei mir
war es auch so am ende der ss-hatte zu hohen blutdruck und mußte medis nehmen-mein arzt sagte, das es auch zu blutdruckabfall kommen kann, was den schwindel verursacht. als mein kleiner sich in der 39woche nochmal gedreht hat, war mir auch schwindelig und übel.... wenns nicht besser wird, geh zu deinem arzt-alles gute für den endspurt und viel spaß mit deinem novemberkind! liebe grüße dreimalmami
dreimalmami
dreimalmami | 01.11.2009
2 Antwort
Ich hatte in
der SS so niedrigen blutdruck und mir war oft sehr sehr schwindlig das der arzt mir sogar befohlen hat Red bull zu trinken oder cafe... Wenn dein blutdruck normal ist, dann versuch mehr zu trinken- frisch gepressten saft oder wasser
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 01.11.2009
1 Antwort
Na, dann wäre die Frage ja geklärt
Viel trinken hat mir immer geholfen und die Einnahme von Eisentabletten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwindel in der Schwangerschaft
23.07.2012 | 5 Antworten
Schwindel nach Flugreise?
21.05.2012 | 4 Antworten
was kann man gegen Schwindel tun?
12.08.2011 | 6 Antworten
blöder Schwindel =(
15.06.2011 | 9 Antworten
Schwindel in der Schwangerschaft
18.04.2011 | 4 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading