Schwanger trotz Periode

Chira37
Chira37
31.10.2009 | 4 Antworten
Hallo Mamis..melde mich nach einem Jahr pünktlich zurück..und wieder mal Ungewissheit..Hatte letzten Monat an meinen fruchtbaren Tagen Geschlechtsverkehr..dann kam nach 21 Tagen meine Periode..zwei Tage ganz leichte Schmierblutungen..dann zwei Tage normale Blutungen..dann zwei tage gar nichts..und dann zwei Tage braune Schmierblutungen.. Seither bin ich aber dauernd müde, hab erhöhten Appetit..Unterleibsziehen und die Brust ist auch sehr empfindlich..Hab Angst zum Arzt zu gehen um nicht wieder enttäuscht zu werden..Kann ich trotz Periode scchwanger sein? Danke im Voraus ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schwanger
Hallo, also ich weiss das du das jetzt bestimmt nicht hören magst, aber du wirst wohl nicht drumherum kommen doch zum Doc zu gehen um zu wissen was los ist! Denn wir hier können ja auch nur vermuten ;-) Aber nun eine Antwort zu deiner Frage! Es ist möglich dass du schwanger bist, denn es ist keine Ausnahme dass Frauen schwanger waren und trotzdem ganz normal ihre Periode bekommen haben! Aber ich sage dir, geh zum FA!! Wünsche dir alles Gute und herzlich Willkommen zurück ;-) Nette Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2009
2 Antwort
Ich kenne viele Fälle in dennen
die Mädels trotz Periode Schwanger waren.Aber du musst wohl oder übel zum Arzt gehen.Oder einen test machen. LG
CindyJane
CindyJane | 31.10.2009
3 Antwort
Ja
ich kenn zwei von meinen freundinnen die hatten ihre regel jeweils noch 2 bwz 3 monate u das obwohl sie schwanger waren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2009
4 Antwort
schwanger
Es ist immer möglich, auch unter solchen Bedingungen schwanger zu sein. Sehr wahrscheinlich ist es aber nicht. Bei einer intakten Schwangerschaft sollte das HCG so hoch sein, dass die Blutung unterdrückt wird. Denn mit der Blutung gehen ja auch die Einnistungsbedingungen kaputt. Die Gebärmutterschleimhaut sollte nicht abgestoßen werden. Meist ist so etwas ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Leichte Blutungen zur Zeit der Menses gibt es auch , wenn auch selten , in intakten Schwangerschaften, die sind dann aber in der Regel extrem gering, oft nur einen halben Tag, auch nicht hellrot und schon gar nicht mit Schleimhaut. Zum Arzt brauchst du nicht, ich würde mir ganz einfach einen Test aus der Apo oder Drogerie holen, dann bist du auf der sicheren Seite - wenn eine SS vorliegt, ist der Test auch positiv, wenn die Blutung ausgeblieben ist. In deinem Fall sollte er bereits auf jeden Fall positiv sein, wenn die Blutung keine echte Menstruation war. Viel Glück und liebe Grüße
Kornblümchen
Kornblümchen | 01.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Periode ?
28.02.2013 | 16 Antworten
Schwanger trotz Periode?
10.08.2012 | 9 Antworten
Periode trotz Cerazette?
29.06.2011 | 10 Antworten
HILFE Keine Periode trotz Spirale?
31.03.2011 | 3 Antworten
schwanger trotz periode? bin verwirrt
26.02.2011 | 6 Antworten
Evtl doch schwanger? Trotz Periode?
18.02.2011 | 6 Antworten
Trotz Pille keine Periode?
04.02.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading