Vorwehen? Senkwehen? 34 -35 SSW

Kathinka74
Kathinka74
30.10.2009 | 4 Antworten
Guten Abend, Ihr Lieben,

ich möchte mal wieder was fragen, und zwar: ich bin Anfang 35.SSW, 3. Kind, und habe zwischendurch Wehen, die ich nicht einordnen kann. Mein Bauch zieht sich zusammen und dabei drückt das Babyköpfchen sehr stark nach unten, auch auf die Harnwege, dass es ziemlich schmerzhaft ist. Als ob sich das Baby ganz weit streckt. Hab aber noch nicht gemerkt, dass sich mein Bauch tiefergesetzt hat. Und dazu kam auf einmal auch die Übelkeit. Der Mumu ist bereits weich, obwohl meine FA meinte, dass es beim 3. Kind durchaus jetzt schon sein kann. Bei jedem Kind ist es wohl anders, bei meinen ersten beiden habe ich die Vorwehen erst später zu spüren bekommen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Heißt es, dass das Kind bereits früher kommen kann? Oder sind es bloß ganz normale Übungswehen? Bin etwas durcheinander deswegen.
LG, Kathinka
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bin in der 41.ssw mit dem 3. kind
seit 34.ssw ist der mumu auf, 1cm heute 3cm naja gut habe auch immer so einen druck dann unten ein stechen, wo ich jetzt weiß es ist der mumu. hatte viele so art wehen 34.-37.sse seit 38.ssw ist es weg, heul
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 30.10.2009
2 Antwort
ich würde es
beobachten..bei der letzten hatte ich starke senkwehen ab der 32.Ssw...dann ging 35+6 Blut ab und dann bin ich zum kh....ich hatte also recht mit meiner befürchtung, das durch die ungewöhnlich starken ; unregelmäßigen Senkwehen meine Maus eher kommt.. .da es jetzt auch dein 3. Kind ist würde ich es penibel beobachten-ohne aufregung-man kann ja immer zur hebamme oder zum kh , wenn man sich nicht sicher sein sollte...ansonsten würde ich versuchen zu entspannen , mit atemübungen, gymnastic , akkupunktur bei der hebi , sparziergänge , solange alles ok ist und nichts ungewöhnliches auftritt , würde ich mir also keine sorgen machen und die ss genießen....werden die schmerzen aber unerträglich oder andere anzeichen der geburt -dann bitte sofort zum kh , ok...ich wünsche dir /euch alles gute!!!! ;-) entspann dich gut!!!
4children
4children | 30.10.2009
3 Antwort
@mamavon-jungs
Hoppla, falsche Taste gedrückt, und die Antwort war nicht komplett rausgeschickt. Sorry. O, Mensch, dann sind es bei mir auch evtl. nur Übungswehen. Denn bei dem 2. Kind bin ich fast 4 Wo lang mit dem offenen Mumu gelaufen. Und in der 42. war er da. Danke für Deine Antwort.LG
Kathinka74
Kathinka74 | 30.10.2009
4 Antwort
bei mir wars anders
rum alle kamen eher
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 30.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Twins! 18SSW SENKWEHEN/ GMH VERKÜRZT
13.12.2013 | 15 Antworten
32 SSW und starke Senkwehen
21.01.2012 | 9 Antworten
Senkwehen in der 24ssw?
02.01.2012 | 28 Antworten
senkwehen in der 34 ssw?
23.11.2009 | 6 Antworten
senkwehen ab welcher ssw?
17.01.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading