Schwarzer Tee mit Zitrone

MaeuslVonny
MaeuslVonny
28.10.2009 | 5 Antworten
hallo, ich bin in der 37 SSW. Durch das ungemütliche Wetter da draussen, mach ich mir gern einen Tee. Ist schwarzer Tee mit Zitrone ok?Lass den Tee auch 5 Minuten durch ziehen und füll dann Zitrone rein. Sehr lecker, aber auch gut?

Wer weiss was?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Also ich glaub man sollte nur nicht zuviel von dem schwarzen Tee trinken, aber ich hab den auch ab und zu getrunken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
2 Antwort
schwarztee
zwischen durch ist glaub ich ok. aber nicht zu viel. maximal 1 tasse am tag. pfeffermind und salbeitee solltest du ganz verzichten. den die hemmen die milchbildung.
swisslady
swisslady | 28.10.2009
3 Antwort
@swisslady
Pfefferminz mindert aber erst nach der Geburt die Milchbildung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
4 Antwort
Huhu
Das ist voll ok! Nur nicht mehr als 2 bis 3 Tassen am Tag. Ich hab in der gesamten Schwangerschaft jeden Morgen eine Tasse getrunken. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 28.10.2009
5 Antwort
................
http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/ern%C3%A4hrung/das-grosse-tee.html geh mal hier rauf. Da stehen einige sachen über Tee´s. Wieviel und welche du meiden solltest. Lg Sunny
xxSunnyxx
xxSunnyxx | 28.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwarzer stuhlgang erwachsne
25.08.2015 | 16 Antworten
Schwarzer Fleck in gebährmutter
21.12.2012 | 10 Antworten
Schwarzer Stuhlgang (BABY)
24.10.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading