Hallo

eferding
eferding
28.10.2009 | 8 Antworten
Mein Freund und ich planen ein Baby. Ich arbeite bei meinen Freund in der Firma . Aber unser Chef ist echt zeitweise ein Arschloch und irgendwie gefällt es mir gar nicht. Aber wenn ich jetzt kündige und dann arbeitslos bin dann bekomme ich das Muttergeld nicht vor und nach der Geburt. Was würdet ihr machen. Kündigen und auf das Muttergeld verzichten oder durchbeissen in der Firma. Aber es kann ja noch etwas dauern bis ich schwanger bin oder es passiert bald. Aber das kann ich ja nicht sagen. Aber wir probieren jetzt schon ein Jahr und vor allem unser sehnlichster Wunsch ist ein Kind und wenn ich jetzt wieder verhüte wer weiss wie lange es dann wieder dauert dass ich schwanger werde. Weiß echt nicht was ich machen soll. Aber nach der Karenz gehe ich sowieso nicht mehr in die Firma zurück. Mein Chef kann mich dann gern haben. Was sagt ihr durchbeissen oder nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Aufpassen was du schreibst Mädel!
Hey! Pass lieber auf, was du im Internet von dir gibst! Weißt du - So Aussagen wie: "Mein Chef ist ein A...!" sind nicht so gut! Das kann dir ne fristlose einhandeln, wenn der das mal rauskriegt! Nur so ein Tipp! Und... Ich würde einfach noch reinbeißen! Wird schon klappen!!!
roterkakao
roterkakao | 28.10.2009
7 Antwort
...
mutterschaftsgeld gibt es von der krankenkasse und hat eigentlich nichts damit zu tun ob du arbeitest oder nicht...so kenne ich das...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
6 Antwort
naja
man müsste beide seiten hören, ich persönlich würde ein halbes jahr durchhalten- das ist ja nicht ewig und in der zeit klappts ja meistens
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
5 Antwort
ach so
das is dann noch blöder... naja jedenfals wenn du jetzt kündigst und dann arbeitslos bist steht dir kein mutterschutz zu..und auch kein geld.. bist ja zuhause und gehst dann nich arbeiten...alg würde dir während der elternzeit auch nich gezahlt werden..weiß ja nich was es sonst noch für sozialleistungen bei euch gibt die man dann in anspruch nehmen kann
gina87
gina87 | 28.10.2009
4 Antwort
Ich sage durchbeissen,
aber das mußt immer noch du selber entscheiden, denn nur du weißt in wie fern deine Psyche belastet wird und ob es für dich bis dahin noch träglich erträglich ist. Und Mutterschaftsgeld bekommst du ja nicht ab dem Tag wo du Schwanger bist, sondern 6Wochen vor der Geburt und 8Wochen danach. Du solltest auch bedenken das sich dein Eterngeld nach dem Einkommen der letzten 12Monate richtet, das heißt, wenn du Arbeitslos bist bekommst da ja auch weniger Geld vom Amt und dann davon auch wieder nur 67% da bleibt bestimmt nicht mehr soviel über, wenn du pech hast sogar nur der Mindestsatz von 300Euro. Weißt aber nur du wieviel du Einkommen hast. Ich würde mich durch beissen, wenn ich du wäre. Alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
3 Antwort
@gina87
bei uns gibts kein hartz 4 .. sind aus österreich!
kloibi100
kloibi100 | 28.10.2009
2 Antwort
hallo
warum sollst du das muttergeld nicht bekommen? das wär mir neu! also wenn es wirklich so schlimm ist dort dann würd ich aufhören, bringt ja dir nix und falls du mal schwanger werden solltest dem baby auch nicht ... könnt auch das der grund sein warum du nicht schwanger wirst, wenns dir grad in der arbeit nicht so gut geht!
kloibi100
kloibi100 | 28.10.2009
1 Antwort
hi
also ich würde mich durchbeißen...du bekommst bei arbeitslosigkeit auch nich die 67% an elterngeld sondern dann weniger oder eben nur den mindestsatz von 300€ plus das kindergeld.. alg1 bekommste während elternzeit nich und müsstest dann wenns gehalt von deinem freund zu wenig is hartz4 beantragen... halte durch
gina87
gina87 | 28.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading