Schwanger trotz Stillpille?

sweetloveangel1
sweetloveangel1
23.10.2009 | 4 Antworten
hallo ich , ich habe mal eine frage, ich nehme die pille die man während des stillen nehmen darf cerazette heißt die glaube ich. da ich noch stille habe ich meine tage sehr unregelmäßig, aber bvekomm sie immer, nun bin ich schon 8 tage drüber.. mir ging es vor ca 5 4-5 wochen nicht gut und ich hatte totale migräne und musste mich übergeben.. nun meine frage, ist die dann nicht mehr sicher?.. freu mich über antworten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich glaub es kommt drauf an
wann du die pille genommen hast bevor du dich übergeben hast
Taylor7
Taylor7 | 23.10.2009
2 Antwort
hallo
wenn du gebrochen hast dann wirkt sie nicht richtig, normal verhütet man dann zusätzlich mit Kondomen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
3 Antwort
Ich würd halt mal einen Test machen...
bzw mal deinen FA dazu befragen. Das ist sicherlich das sinnvollste. Weil, kann ja auf ne Schwangerschaft hindeuten, kann aber auch nur mit der Pille zusammenhängen.
thereallife
thereallife | 23.10.2009
4 Antwort
...
Habe diese Pille auch gehabt, mich nicht übergeben oder sie faslch eingenommen und bin jetzt in der 26 Woche schwanger! Aber ich glaube das ist wohl eher ne Ausnahme, sagt mein Fa. Geh mal zum Arzt und lass dich untersuchen. Viel Glück, Bye
030Rabbit
030Rabbit | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Trotz Stillpille, Periode bekommen?
17.08.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading