Angst vor der Geburt

playagirl333
playagirl333
15.10.2009 | 10 Antworten
31. ssw kind ist bei mir in Beckenlage Frauenarzt sagt zu mir das es nur noch vier wochen hat sich zu drehen wenn nicht kaiserschnitt habe riesige angst davor kann schon nachts nicht mehr schlafen regelrechte alptraeume hab ich ich drehe und wende mich mein ruecken tut weh oje
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gedreht
mein kleiner hat sich erst in der 36 woche gedreht. wenn er das nicht gemacht hätte, wäre ich ins kh gekommen und die hätten sichj beraten, was gemacht wird. aber zum glück hat er es gemacht. aber es gibt doch auch übungen, die du zuhause machen kannst. frage mal deine hebi lg
missy1984
missy1984 | 15.10.2009
2 Antwort
....
meine kleine hat sich nicht gedreht....hab in der 38.ss woche nen KS bekommen..... hab mich aber gefreut da ich genau wusste wann meine maus kommt.... war halb sooo schlimm....mein mann war bei mir.... ich erfuhr es 2wochen vor dem KS also in der 36.ssw
silvi0709
silvi0709 | 15.10.2009
3 Antwort
..........
Der Rücken wird dir auch noch so lang weh tun, bis das Kleine da ist...leider. Zur Geburt kann ich nur sagen, dass jeder Angst, ob Normal oder Kaiserschnitt. Aber hey sie dreht sich bestimmt noch! Und wenn nicht, ein Kaiserschnitt ist heutzutage schon alltäglich. Versuch mal dir die Vorteile vor Augen zu halten, vielleicht hilfts...z. B. Keine Schmerzen, keine stundenlangen Wehen, kein Dammschnitt oder -riss, ... hat alles Vor- und Nachteile. Mach dir nicht so viele Gedanken, es wird schon!
ninchen80
ninchen80 | 15.10.2009
4 Antwort
...
Ich wünsche dir viel Glück das sich dein Bauchzwerg noch dreht. Emma hatte sich schon ab der 26. Woche gedreht , aber du hast ja noch 4 Wochen Zeit und ein Kaiserschnitt ist auch nicht so schlimm... Mache dich nicht so verrückt, freue dich das du deinen Zwergi bald im Arm hast!! :) Ich wünsche dir alles Gute!!
fiducia711
fiducia711 | 15.10.2009
5 Antwort
meine kleine
mietze hat sich auch erst in der 35ssw gedreht! hab ma keine angst, dein krümelchen dreht sich sicher auch noch in die richtige position!!! ihr zwei habt doch noch nen paar wochen zeit - entspann dich und genieß die zeit! alles gute
Yvetta
Yvetta | 15.10.2009
6 Antwort
.....
Ich bin jetzt in der 37. Woche und meine Kleine liegt auch schon seit der 31 .Woche in Beckenlage, aber das ist nicht weiter schlimm. Sie wird sich noch ein paar Mal drehen. Das ist ganz normal laut Aussage meiner FÄ. Mach Dir keine Sorgen es wird alles gut ausgehen.
Sweetsly
Sweetsly | 15.10.2009
7 Antwort
Wann ein Kind ..
...sich mit dem Kopf nach unten dreht, ist abhängig von der Hirnreife. Diese Hirnreife, die dem Kind sagt " dreh dich um" beginnt erst in der 32 SSW. Es ist noch viel zu früh um über KS zu reden. Diese Verrücktmacherei der Fä macht mich Wahnsinnig! Nur 4%-6% aller Kinder bleiben Steißlagen heißt, du hast eine 94%-96% Wahrscheinlichkeit einer Schädellage zum E.T. Selbst wenn dein Kind mit dem Po unten bleibt, heißt das nicht zwangsläufig KS, du musst dich dann nur auf die Suche nach einer Klinik machen die dir eine Chance auf eine normale und gesunde Geburt geben. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2009
8 Antwort
...
ja keine schmerzen davor aber danach hatte ich zb schon schmerzen....da mich die hebammen dort immer aufgescheucht haben und meinten viel gehen...also tat ich das und als ich entlassen wurde hatte ich nen zusammenbruch vor lauter schmerzen....als meine hebammen am nächsten tag kam meinte sie eine woche bettruhe weil cih es übertrieben habe..... na toll eine woche fast nur liegen... rückenschmerzebn hatte ich bis nach der geburt....hatte aber nach dem KS einen ziemlichen muskelkater im nackenbereich weil ich am op tisch etwas geneigt lag und dadurch mich unbewusst am bettt festhielt und durch den zug im op saal bekam ich dann diese mörderischen nackenschmerzen... 2 wochen nach der geburt ging es mir halbwegs wieder gut.....schmerzen vorallem bei der ks narbe beim niesen und husten und bei der pda war das problem das sie 2 mal ansetzen und meinten wenn es nicht klappt dann narkose....na toll...hab nen leichten beckenschiefstand und dadurch hatten sie probleme beim "treffen"...
silvi0709
silvi0709 | 15.10.2009
9 Antwort
...
aber so wie die andren auch sagen lass dich nicht fertig machen.... mach fleissig die indische brücke vielleicht dreht es sich dann... drück dir die daumen...wie schon gesagt es hat alles seine vor und nachteile LEIDER...!!
silvi0709
silvi0709 | 15.10.2009
10 Antwort
genau es hat ja noch etwas platz um sich zu drehen
werde mich nicht mehr verrueckt machen hab nur tierische rueckenschmerzen und liegen den ganzen tag mag ich nicht welche tipps habt ihr gegen rueckenschmerzen ?? lg
playagirl333
playagirl333 | 15.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Unglaubliche Angst vor der 4. Geburt
14.06.2016 | 19 Antworten
Panische Angst vor Geburt
21.01.2016 | 9 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading