38 SSW und nur am erbrechen

Lilachen
Lilachen
11.10.2009 | 5 Antworten
Hallo liebe Muttis..

So langsam kann ich nicht mehr.. In 2 Wochen soll mein kleiner kommen. Innerhalb einer Woche habe ich 4 Nächte lang gespuckt. Abends, wenn ich im Bett liege, kommt's schon so langsam hoch. Ich versuche ruhig zu bleiben und schlafe dann auch ein. Nur in der Nacht (brauch mich nur zur Seite drehen) geht es wieder los - so schlimm, dass ich mich übergeben muss. Habe nun im Internet gestöbert und habe gelesen, dass soll ein Zeichen sein für eine baldige Geburt! Wer weiß, ob's stimmt?! Tagsüber mache ich mir über die kommende Nacht Gedanken und habe angst, dass es diesmal wieder passiert.. Schadet es nicht dem Kind? Ich hab innerhalb von 2 Wochen auch nicht zugenommen :(

Ich danke schonmal für Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hai
Das du nicht zugenohmen hast mach nichts aber das mit den erbrechen muss unbedingt kontrollieren lassen, ich habe das was du sagts nocht nie gehört aber auf jeden fall lieber ein besuch zuviel zum artzt als zu wenig, helfen solltest du dich mit eine ein bischen hohe kissen zum schlaffen, da die kleine jetzt deine magen nach oben druck könnte sein dass die säure nach oben kletten und deswegen erbrichts du dich die ganze zeit, aber wie gesagt geht mal wieder zum artzt.liebe Grüss.
Foki
Foki | 11.10.2009
2 Antwort
Na ja, das mit dem Erbrechen vor Geburt kenne ich nur,
wenn der Geburtsvorgang schon im Gange ist. Hab mir selber im KH noch brav eine Schüssel geben lassen, weil ich wußte, dass der Kaffee wieder rauswollte. Da war aber noch nicht viel los... Richtige Wehen habe ich erst etwas später bekommen... Kann also sein, dass es ein Zeichen dafür ist.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.10.2009
3 Antwort
@Foki
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich war am Freitag beim FA - nur ich habs vergessen -.- Also, laut Google haben schon einige Frauen so ein Problem.. Haben auch tagelang Durchfall - soll ein Zeichen sein. Wenns so ist, dann freu ich mich. Muss ich mich nicht mehr übergeben :P Liebe Grüße
Lilachen
Lilachen | 11.10.2009
4 Antwort
@AliceimWunderla
Hmm, mein Muttermund ist auch noch zu. Laut FA bleibt der kleine auch noch länger in mir, vllt bis zum ET oder später... Senkwehen habe ich auch schon etwas länger. Es ist auch noch meine erste Schwangerschaft, hab also nicht so die Ahnung :)
Lilachen
Lilachen | 11.10.2009
5 Antwort
Huch?
Gestern gings los mit Wehen.. wusste nur nicht obs Senkwehen waren oder nicht.. Den ganzen Tag gings so. Am Abend meine Schwester und Hebamme angerufen.. beide sagten ich soll in die Klinik, da ich auch alle 5-6 Min Wehen hatte. Muttermund war gestern ein Fingerbreit offen. Fruchtblase leider noch nicht geplatzt, .. Also heißt es jetzt abwarten ^^ Übelkeit habe ich immer noch :( und auch noch Kopfschmerzen. Mir gehts so schlecht :(
Lilachen
Lilachen | 13.10.2009

ERFAHRE MEHR:

5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten
PlazentaVerkalkung in der 38ssw
03.06.2013 | 27 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading