Schmerzen im linken

bunteblume
bunteblume
05.10.2009 | 7 Antworten
Oberbauch direkt unter den Rippen..
Weiß jemand was es sein könnte und was man dagegen tun könnte?

Bin in der 37.SSW

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ferse ??
Hmm... entbinden würde ich vorschlagen :) Schmarrn beiseite könnte schon sein dass das Baby da mit was hindrückt ??
flokati09
flokati09 | 05.10.2009
2 Antwort
drück sanft drauf
meine hat sich immer eingestemmt und mir die füsse druntergedrückt. musste nru etwas gegendruck geben dann hat sie nachgelassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
3 Antwort
@magnolia81
Kann dir da zustimmen. Bei mir hat das auch geholfen. LG
Tamina_Zwerg
Tamina_Zwerg | 05.10.2009
4 Antwort
@magnolia81
das hilft bei mir aber nicht :( Aber trotzdem danke für den Tip...
bunteblume
bunteblume | 05.10.2009
5 Antwort
hmmmm
also ich will ja keine Panik machen, aber wenn ich Oberbauchschmerzen höre werde ich VORSICHTIG. Ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft extreme Oberbauchschmerzen, bin aber erst 3 Tage später aufgrund von Blutung ins KH gefahren und da wurde dann gleich ein Notkaiserschnitt gemacht wegen HELPP Syndrom. Mein Sohn wurde in der 29 SSW geholt und für uns beide war es RETTUNG IN LETZTER SEKUNDE :- Daher wäre ich bei soetwas sehr schnell beim Arzt. Muß ja auch nichts wildes sein!!!!! Drück die Daumen
Jonas07
Jonas07 | 05.10.2009
6 Antwort
.....
Also ich bin ja kein Spezailist, war noch nicht schwanger, jedoch kenne ich das von meiner schwägerin. Sie hatte es im fünften Monat. Sie hatte große Schmerzen und führ auch ins Krankenhaus. Dort wurde ihr mitgeteilt, dass sich bei ihr Luft im Darm angesammelt hatte und das Baby lag so doof und hat den Durchgang von den Gasen abgedrückt. Sie hat nur Mittel gegen Blähungen bekommen. Also muss nicht gleich was schlimmes sein. Sollte es öfters vorkommen, würde ich schon zum Arzt gehen.
Natuljka
Natuljka | 05.10.2009
7 Antwort
ich auch
hatte ich auch immer wieder mal. kam und ging wieder Habe aber beim ersten mal meine FA angerufen und es mit ihr besprochen... wenn es nicht weggangen wäre, wäre ich zur Untersuchung zu ihr gegangn. Mein Tip: geh zum FA oder ins KKH und lass es mal abchecken! sicher ist sicher.
xera
xera | 05.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen im linken Bein
01.12.2012 | 14 Antworten
stechen im linken eierstock?
31.07.2012 | 7 Antworten
31 SSW, Schmerzen in der linken Hüfte?
09.06.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading