Ausschabung obwohl ich mir ziemlich sicher bin das alles in ordnung ist

Kirsche20
Kirsche20
01.10.2009 | 9 Antworten
war heute beim Frauenarzt, wegen meiner Schwangerschaft. am dienstag sagte sie noch das alles okay sei, kam mir aber komisch vor weil ich heut schon wieder hin sollte. laut ihrer rechnung bin ich anfang 6. Woche, nach meinen rechnungen erst ende 4. te anfang 5. ssw .. die Fruchthülle und dottersack waren zu sehen. die fruchthülle hat sie sich von mehreren seiten angeschaut von 2 seiten war sie normal geformt und von einer unregelmäßig. sie meinte nur es wäre kein wachstum und kein lebenszeichen sichtbar des embryos, also kein herzschlag und so. daraufhin meinte sie gleich ich müsste die woche unbedingt zur ausschabung ins kkh also heut oder morgen. im kkh würden sie vorher nochmal einen us machen und wenn sich das nicht bestätigt soll ich am 12. zur normalen ss untersuchung hinkommen. bin fix und fertig gewesen mit den nerven und sie haut mir an den kopf ich soll doch nicht heulen es wäre doch noch eine frühe schwangerschaft .. diese aussage war schon heftig ..
ich war froh das meine beste freundin mit war .. hab dann überlegt was ich machen soll und sind dann zu einem anderen frauenarzt gefahren, wollten mich aber net drannehmen da ich erst wechseln müsste .. hab daraufhin der schwester erklärt was los ist, sie meinte das es rein rechnerisch möglich ist den kleinen krümel zu sehen bzw den herzschlag da es erst in frühestens 2-3 wochen sichtbar ist .. auch mit dem abbruch ware es viel zu eilig gesagt. ich soll doch lieber noch 1-2 wochen warten .. hat mich halt noch gefragt ob ich schmerzen oder blutungen habe die ich aber verneinen konnte .. sie findet die aussagen auch alles sehr sehr komisch auch was fruchthülle betrifft, da meine frauenärztin auch dafür bekannt ist das sie sehr ungenaue bilder macht ..
war dann irgendwo erleichtert .. bin dann erstma heim gefahren und habe dann mall meine hebamme angerufen .. hab ihr das erklärt und sie fand das auch sehr seltsam .. sie fragte mich ebenfalls nochmal ob ich schmerzen habe und blutungen .. und da meinte sie das sich das doch gut anhört, sie sagte ich soll mit meiner überweisung morgen ins kkh und dem arzt alles schildern auch in welcher woche ich nach meiner rechnung bin und mich nochmal komplett durchchecken lassen .. meine fa hat noch nichtmal blut abgenommen .. hab nun tierisch angst vor morgen .. ich freu mich wahnsinnig auf unser baby und nun solls schon vorbei sein?
Sorry für den langen text
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
boah wasn das für ne Ärztin kopfschüttel, mach dir keine gedanken und lass dich nochmal untersuchen und Blut abnehmen, sie hat absolut kein Taktgefühl also ehrlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
2 Antwort
hi
geh morgen ins KH, aber lasse keinen Eingriff machen!! Laß dich gründlich untersuchen, und dann schenk dir diese Ärztin!!! Du hast noch Zeit, selbst bei ner Ausschabung!!!
sheilalucy
sheilalucy | 01.10.2009
3 Antwort
Ausschabung
Hallo also mein Fa konnte schon in der 7. Woche das Herz schlagen sehen. Hatte auch eine Fg mit Ausschabung in der 12. Woche. Wenn du morgen zum Arzt bzw. ins Kh fährst und die dort sagen es ist nix zu sehen, dann ist es auch so und du musst die Ausschabung leider machen lassen. Drücke dir aber die Daumen dass alles gut wird. Meld dich doch einfach dann mal...lg
Playmate33
Playmate33 | 01.10.2009
4 Antwort
Ausschabung
Ach und noch eins: such dir nen neuen Arzt oder Ärztin!!!!!!!!!!!!
Playmate33
Playmate33 | 01.10.2009
5 Antwort
hallo
ich würde dir raten das du auf jeden fall mal ins kkh gehen solltest und wenn die dann auch sagen das es ok ist und sie keinen grund sehen die ss abzubrechen dann würde ich an deiner stelle auf jeden fall den fa wechseln. ich hatte damals das problem das mein fa ein arbeitsverbot erteilt hat hat mich voll getroffen zumal er sagte ich könnte mein kind sonst verlieren. bin dann zum fa meiner mutter gegangen und der meinte das alles ok ist und er hätte mir nie ein arbeitsverbot ausgesprochen, also solltest du dir gut überlegen das du den fa wechselst. hoffe ich konnte dir weng helfen lg
dragonfly86
dragonfly86 | 01.10.2009
6 Antwort
UNMÖGLICH........
Wenn es sich rausstellen sollte das du ganz normal Schwanger bist, .würde ich sie an deiner stelle bei der Ärztekammermelden...wer weiss wer dann noch aus falscher aussage heraus eine ausschabung hatte.Ich drück dir aber ganz fest die daumen das alles ok ist.
Bluete27
Bluete27 | 01.10.2009
7 Antwort
furchtbar
bin auch in der 9. woche schwanger. finde das auch unmöglich von deiner frauenärztin und würde dir vorschlagen diese so schnell wie möglich zu wechseln. das was du schilderst hört sich nach einer ganz normalen ss an. drücke dir die daumen dass wirklich alles in ordnung ist.
supermami63953
supermami63953 | 01.10.2009
8 Antwort
drück dir ganz fest die daumen
dass deine FÄ einfach nur zu blöd ist zum Ultraschall machen und dein baby vollkommen gesund ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
9 Antwort
schwanger
hallo mein fa macht eine blutabnahme und schaut wie hoch der hcg wert ist und als er sich nicht sicher war nach drei tagen nochmal und schaut ob der wert nach unten geht oder ansteigt : wenn der wert nach unten geht dann ist die schwangerschaft nicht mehr in takt hatte mehrere fg und bin jetzt in der 5 woche habe am dienstag einen termin bei fa hoffe geht alles gut: drücke dir die daummen aber wenn du keine blutung hast schonmal gut:bei mir sind manchmal auch keine blutung aufgetreten und die schwangerschaft war nicht mehr in takt : lg sabse
sabse31
sabse31 | 02.10.2009

ERFAHRE MEHR:

wie ging es euch nach der ausschabung?
22.01.2013 | 7 Antworten
ausschabung und die psychischen folgen
27.02.2012 | 7 Antworten
Befinden 1 Woche nach Ausschabung
20.02.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading