Stänig wiederkehrende Pilzinfektion in ss wer noch#'?

Mama081107
Mama081107
30.09.2009 | 4 Antworten
Langsam nervts echt.Meine pilzinfektion geht einfach nicht weg.Mein arzt hat ein mikrobio abstrich gemacht um rauszufinden was es genau ist.Es juckt und brennt.Was habtr ihr dagegen bekommen wie geht es euch damit?hatte drei verschiedene Medis.Bin in der 8 ssw.
Lg und hoffe auf antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Huhu, bin jetzt in der 35sten Woche und hab schon die ganze Schwangerschaft durch immer mal wieder nen Pilz. Zur Zeit den fünften oder so, glaube ich. Hab bisher Canifug und Kadefungin durch. Immer die Kombipackungen Alles Gute und Gruß, Rebecca
Snugglin
Snugglin | 30.09.2009
2 Antwort
Hallo
...ich kenne das zu gut. Hatte das vor der SS ganz doll weil ich so viel Antibiosen nehmen musste. Ich habe mir aber dann aus der Apotheke Multigyn geholt, da gibt es verschiedene Sachen aber ich habe mir das Waschschaum, das Actigel und ein gel das man beim Sex gut benutzen aber alles von Multigyn halt. Und ich muss sagen ich benutze es jetzt über ein Jahr und habe nichts mehr gehabt!!! Alles gute wünsche ich dir!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
3 Antwort
@Ctella
Achso das kann man ganz beruhigt in der SS nehmen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
4 Antwort
nicht immer ein Pilz
Hallo, ich hatte vor der Ss noch nie einen Pilz, dann Plötzlich und dauerhaft. Durch die Hormonveränderungen sind Pilze in der Ss schon fast normal. Habe eine medi nach dem anderen verschrieben bekommen. Nichts hat geholfen, es hat gejuckt und gebrannt ich war wund. Bis, ich den Arzt gewechselt habe ca. 25. Woche. Klingt Komisch aber er konnte keinen Pilz feststellen. Viele Schwangere haben Symptome wie bei einem Pilz. Manche Ärzte machen auch nicht jedesmal einen Abstrich, sondern verschreiben auf gut glück ein Pilz medi- so wie mein alter Arzt. Ich habe dann von meiner Hebamme ein Geel empfohlen bekommen, das tatsächlich alle Symptome bekämpft hat. Leider weiß ich nicht mehr wie es heißt, ich brauche es auch nicht mehr. Frag deine Hebamme oder in der Apotheke. Es war rein Pflanzlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Pilzinfektion, ja oder nein?
26.05.2015 | 13 Antworten
Pilzinfektion
29.05.2013 | 10 Antworten
Pilzinfektion in der Schwangerschaft
28.01.2010 | 8 Antworten
B-Streptokokken
28.10.2009 | 2 Antworten
Pilzinfektion in der SSW
19.05.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading