Wichtige Frage

Sweetsu
Sweetsu
18.09.2009 | 13 Antworten
bin jetzt in der 19 SSW.
als ich heut auf dem Balkon saß. Musste ich niesen und auf einmal war mein Höschen naß.
Jetzt hab ich Angst das es vielleicht Fruchtwasser war.
Aber mein Mann meinte des wird schon nix sein.

Wie kann man zu 100 % sagen, das es Fruchtwasser war oder nicht?
Die Flüssigkeit war klar und roch nach nix ..

Hat jemand erfahrungen? Wär mein Kind jetzt schon überlebensfähig ausserhalb meines Bauches?

Raubt mir grad alles den nerv.. (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
ich glaube mal, dass es normaler Ausfluss war. Den haben Schwangere ja etwas stärker und mir ist das auch mal passiert... XD Ein baby ist erst ab dem 7. Monat überlebensfähig soweit ich weiss.
Megumi
Megumi | 18.09.2009
2 Antwort
Das hatte ich auch
aber das ist normaler Ausfluss. Wenn du Dir sicher sein willst, dann hol dir in der apo so teststreifen.die zeigen dir das an ob es FW ist oder nicht
saliha-tara
saliha-tara | 18.09.2009
3 Antwort
keine angst!!!
das ist mir auch schon ein paar mal passiert beim niesen!!! war mir total peinlich.gott sei dank war ich da immer allein als es passiert ist.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 18.09.2009
4 Antwort
Nein
Keine Sorge, das ist sicher kein Fruchtwasser gewesen. Man hat in der Schwangerschaft starken, farblosen, manchmal weißlichen Ausfluß. Das wirds gewesen sein. Überlebensfähig wär der Zwerg leider noch nicht. Unter 500g sowieso nie. Mach dir keine Sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
5 Antwort
fruchtwasser
kann mir nicht vorstellen das es fruchtwasser gewesen sein soll. weil wenn deine fruchtblase offen wäre, dann würde es weiter laufen.... als meine fruchtblase geplatzt ist war es jedenfalls so.
Tanja883
Tanja883 | 18.09.2009
6 Antwort
Keine Panik
Hatte ich auch deine blase leidert einfach unter dem druck der wachsenen gebärmutter sie wird genauso zusamm gedrückt wie deine anderen organe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
7 Antwort
Mach Dir da mal keine Sorgen - das war Urin
Alles wird weich im Körper, so auch dein Beckenboden, der ist nicht mehr ganz so straff. Sowas nennt man auch Schwangerschaftsinkontinenz. Daher kümmere Dich beizeiten nach der Geburt um einen Rückbildungskurs , damit wird das Problem ganz schnell wieder behoben
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.09.2009
8 Antwort
hmmm
normalerweise passiert das etwas später in ss!! Wenn das kind so schwer ist das es dir auf die blase drückt und du zb beim niesen automatisch wasser lässt. Wenn es fruchtwasser wäre würde kontinuierlich tropfchenweise wasser abgehen. hast du das??? wenn du dir sehr unsicher bist geh doch zum FA und lass das kontrollieren. der macht das dann mit teststäbchen. allein zu haus ist das etwas schwierig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
9 Antwort
re
hi, das kann in der ss schon mal vorkommen. du hast dir sicher eingepullert. mit beckenbodentraining kannst du da abhilfe schaffen, sonst wird das schlimmer. fruchtwasser würde immer weiter laufen, dann hättest du immer ne nasse hose. fruchtwasser kann man auch am ph-wert erkennen!
mamarapunzel
mamarapunzel | 18.09.2009
10 Antwort
Keine Angst
Mir hat meine Ärztin gesagt das das ganz normal sei wenn beim niesen mal was in die Hose geht da die museln in der schwangerschaft nicht mehr so stark sind daunten. Um raus zufinden ob es Fruchtwasser wäre gehst einfach aufs klo leere deine blase ganz und wenn nach einer halben Stunde bis Stunde dfeine Hose wieder richtig nass ist dan solltest du zum arzt und es untersuchen lassen die Hose mit nehmen die haben ein mittel mit dem sie erkennen können ob es fruchtwasser ist oder nicht.
EliasTanja
EliasTanja | 18.09.2009
11 Antwort
Hallo
das war bestimmt kein Fruchtwasser. Wenn du sehr unsicher bist, dann gehe am besten zum Arzt oder ins KH und hole dir Gewissheit. Überlebensfähig sind die Kleinen erst ab der 24SSW. Das mit den 500 g stimmt nicht, es gibt auch Frühchen mit weniger Gewicht, die gesund sind. Liebe Grüße und noch eine schöne SS
luca24
luca24 | 18.09.2009
12 Antwort
...
Fruchtwasser hört nicht auf zu laufen. Wie ein Wasserfall suppt es dann die Beine runter. Ich hatte bei der Geburt einen Blasensprung ohne Wehen und ich habe im Nassen schlafen müssen, weil ich ja auf die Wehen warten mußte. Stündlich habe ich drei gewechselt. Etwas Blasenschwäche ist ganz normal in der SS. Alles Gute und liebe Grüße!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
13 Antwort
hmmm
normalerweise passiert das etwas später in ss!! Wenn das kind so schwer ist das es dir auf die blase drückt und du zb beim niesen automatisch wasser lässt. Wenn es fruchtwasser wäre würde kontinuierlich tropfchenweise wasser abgehen. hast du das??? wenn du dir sehr unsicher bist geh doch zum FA und lass das kontrollieren. der macht das dann mit teststäbchen. allein zu haus ist das etwas schwierig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009

ERFAHRE MEHR:

wichtige Frage
11.07.2011 | 9 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten
Pille mal ne wichtige frage
01.01.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading