Was würdet ihr machen

Rosen6
Rosen6
30.08.2009 | 11 Antworten
Bin jetzt 34woche war donnerstag im kh wegen wehen, der doc sagte ich soll nicht mehr arbeiten, es geht mir etwas besser , nur wenn ich stehe merke ich einen druck unten drauf, hab eigentlich ab 3, 9 Mutterschutz, würdet ihr Arbeiten gehen oder lieber nicht, gehe morgens in einer Anwaltskanzlei putzen 1, 5std, Danke für antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi Süsse
Also die Paar tage die du noch hast zum Mutterschutz würd ich jwtzt auch nicht mehr arbeiten geht ja immer hin um dein kleinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
10 Antwort
....
ich würde dann nicht mehr arbeiten gehen, weil wen du jetzt schon wehen hast und dich weiter anstrengst besteht die gefahr von frühgeburt, das war bei mir bei meiner grossen, in der 30 sw ging es loss da musste ich kürzer treten, und das hat gut getan
mami_2
mami_2 | 30.08.2009
9 Antwort
...
wenn der Doc sagt nein, dann würd ich auch nix riskieren. Ohne Grund sagt der das nicht.
max1411
max1411 | 30.08.2009
8 Antwort
ich danke euch für eure antworten
ihr habt warscheinlich recht, auf die paar tage kommt es nicht an, und mit dem muttersgeld frag ich auch mal nach , ich weiss nur von meinem arbeitgeber, das ich das auch bei der mutterschaftsgeldkasse beantragen kann.Danke an alle und einen schönen abend noch :-))
Rosen6
Rosen6 | 30.08.2009
7 Antwort
Es dankt Dir keiner wenn Du gehst
Bleib zu Hause!Denk dran was Du aufs Spiel setzen würdest.Kenne das schlechte Gewissen, aber wie gesagt, es dankt Dir keiner wenn Du gehst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
6 Antwort
hey...
ich würde nicht gehen, ist es nciht wert ;o) lg und alles gute, susi
Susi0911
Susi0911 | 30.08.2009
5 Antwort
bleib daheim
wegen den 4 tagen ist des das risiko nicht mehr wert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
4 Antwort
Arbeit
Lass dich dann aber auf jeden Fall krank schreiben, da du dann, auch wenn du nur auf 400 Euro arbeiten gehst, von der AOK 200 Euro Mutterschaftsgeld bekommst !! Also so wäre es bei mir gewesen. Mir hat es aber meine FÄ nicht gesagt und von der AOK erfuhr ich es zu spät.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
3 Antwort
hy
würde auch nicht mehr arbeiten noch dazu wenns dir dein Arzt auch rät, brauchst ja nur sagen das du auf anordnung des arztes nicht mehr arbeiten sollst
Corinna2
Corinna2 | 30.08.2009
2 Antwort
putzen muss ich
eigentlich nicht viel sind mit 3 frauen ich mache die tische und den müll und die spülmaschine, aber ich denke du hast recht , chrysantheme, danke dir
Rosen6
Rosen6 | 30.08.2009
1 Antwort
huhu süße!!
Würd ich ehrlich gesagt nicht riskieren! Putzen ist ja doch schon zieml anstrengend!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading