29ssw jetzt gehts los mit wasserablagerungen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.08.2009 | 6 Antworten
kann man das irgendwie verhindern?es fängt bei den füssen und waden an.hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich bin in der 33 SSW
und leide seit 10 Wochen ca. unter Wassereinlagerungen in Füßen, Waden und Oberschenkel :) Ich gehe baden, ca. 30 Minuten am tag und das hilft. Der Wasserdruck drückt die Venen ein wenig zusammen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2009
5 Antwort
huhu
ich habe seit der glaub 15. ssw thrombosestrümpfe . habe 2 paar bekommen. weil mein blutdruck zu niedrig war und ich vorbelastet bin wegen krampfadern, sie sind auch grad bei der wärme super, zwar warm, aber die venen werden zusammengedrückt und alles ist stabiler!!!! soll sie bis zur stillzeit tragen, die erste zeit ist es komisch und du fühlst dich eingesperrt, inzw. merk ich die dinger garnicht mehr! gibts auch in versch. farben usw. einfach zum doc gehen, die verschreiben dir die! gleich 2 paar verschreiben lassen, wegen waschen!! lasse meine 2 tage an. lg!
Gina1982
Gina1982 | 25.08.2009
4 Antwort
Beine wickeln
lass dir von deimem Doc Komrpessionsstrümpfe verpassen...sind zwar total unsexy...aber hilft.
thereallife
thereallife | 25.08.2009
3 Antwort
...
Oh ich fühle es noch, wie meine Beine immer dicker wurden.. Also ich hab zum Schluß Akupunktur von der Hebamme bekommen, weil es schon fast gefährlich wurde.. Aber vorbeugen kannst du mit laufen, oder im sitzen füsse hoch, es gibt crems für schwangere für die Beine, kalt und warm im wechsel abduschen, Reis essen das entwässert auch und viel viel Wasser trinken hört sich zwar komisch an aber je mehr du trinkst desto weniger Wasser lagert ein... LG
aubingerin
aubingerin | 25.08.2009
2 Antwort
------------
Besorg dir unbedingt Trombosesocken. Die gehen bis zu den Kniekehlen. Sehen vielleicht blöd aus, helfen aber sehr gut. Ich habe durch die Socken nie Wasser in den Beinen. Das ist es mir wert. In den ersten beiden Schwangerschaften hatte ich manchmal richtige Bleibeine - zumindest fühlten sie sich so an.
Noobsy
Noobsy | 25.08.2009
1 Antwort
Wasseransammlungen
du kannst Schwangerschaftstee trinken, Beine hochlegen, Wechselduschen an den Beinen machen oder dich akupunktieren lassen. Alles Gute und ne schöne Kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In der 29+4 SSW Senkwehen?
18.09.2008 | 4 Antworten
Senkwehen schon in der 29 SSW?
21.07.2008 | 3 Antworten
Wie groß und schwer in SSW 29+4
20.07.2008 | 6 Antworten
wehen (29 ssw)
24.06.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading