Gebärmutterhals

oso21007
oso21007
21.08.2009 | 4 Antworten
Hey ihr Lieben!
Zum Ende der SS wird doch immer die Länge des Gebärmutterhalses gemessen, um zu prüfen, ob er sich verkürzt.
Hab gerade gelesen, dass er nicht unter 25 mm gehen darf, wenn die Geburt nicht direkt bevorsteht.
Aber was ist denn die "normale" Länge? Klar, ist bestimmt von Frau zu Frau unterschiedlich, aber so ca? Ich konnte da nichts zu finden.
Wie ist die Länge bei euch so, wenn ich fragen darf?
(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
normal ist ne länge ab 3,5cm aufwärts
abgesehen davon reagiert jeder arzt anders auf die gemessene länge bei der vorsorge. einige schicken dich bei 3cm gleich ins bett und nur noch liege, andere schicken dich in die klinik und andere sagen schonen aber bewegen darf man sich noch. also nur nicht verrückt machen lassen, dein arzt stellt schon fest wenn es bedrohlich für dich nd das kind ist. meiner war seit der 16ssw bei 3cm nd ist so geblieben.
fabianjana
fabianjana | 21.08.2009
3 Antwort
...
also meiner war immer von anfang an bei 3 cm und jetzt hat er sich natürlich schon verkürzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
kommt
drau an in welcher ss du bist wenn das baby groß ist und nach unten drückt ist das normal.... also kommt drauf an....
vika22
vika22 | 21.08.2009
1 Antwort
gebährmutterhals
also meiner war am freitag auf 3.7 cm ob das viel oder wenig ist weiss ich nicht er meinte nur es wäre in ordnung
denise_24
denise_24 | 21.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburt mir verkürztem Gebärmutterhals
16.09.2008 | 0 Antworten
gebärmutterhals verkürzung 1,6
16.09.2008 | 8 Antworten
Gebärmutterhalsverkürzung
12.09.2008 | 3 Antworten
Lage Gebärmutterhals
06.09.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading