SCHWANGER?

Bootz1982
Bootz1982
18.08.2009 | 11 Antworten
hallo ihr lieben

hab n riesenproblem, das ich euch mal schildern will
bin am 7.3.09 mama geworden .. so nach 7 wochen hab ich dann angefangen die cerazette zu nehmen, also seit ca 11 wochen jetzt .. auch IMMER dran gedacht, nie vergessen ..
nun hab ich irgendwie immer das gefühl dass die vielleicht ned wirken könnte, wegen minipille udn so ..
und seit gestern hab ich das gefühl kindsbewegungen zu spüren .. (rotwerd) aber mir ist weder schlecht, noch bin ich müder als vorher o.ä
rein rechnerisch gesehen müsste ich dann so in der11. bzw. 12 ssw sein, wenn ich DIREKT beim ersten sex schwanger geworden wäre .. hab die pille vor dem ersten sex über eine woche eingenommen ..
aber da kann man doch noch keine kindsbewegungen spüren, oder?
hab echt panik wieder schwanger zu sein .. ich komm mit dem kleinen grad so klar .. ich will unbedingt noch kinder, aber noch ned jetzt! und mein freund auch nicht .. abtreiben könnte ich aber NIE!
bin total ratlos und trau mich ned nen test zu machen ..

aber in der 11.woche schon bewegungen spüren?
bild ich mir das vielleicht alles nur ein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hhmmm...
will nicht unhöflich erscheinen, aber viell. hast du einfach blähungen?! hab das manchmal auch ohne das ich das gefühl habe, pupsen zu müssen.. und zwar immer, wenn ich meine tage hab. voll seltsam, ich weiß. aber das ist auch so ein blubbern und stubsen in der bauchgegend... und als ich das das erste mal nach der ss wieder hatte, dachte ich auch prompt: fühlt sich an, wie die ersten bewegungen! aber viell. spielt die angst, schwanger zu werden auf grund mangelndem vertrauen in die pille, auch ne große rolle. also ich würde sagen es is beides ziemlich unwahrscheinlich: mit pille schwanger werden und bewegungen in der 11.woche! hab meinen krümel damals das erste mal in der 17. ssw gespürt und ich JEDEN pieps in meinem körper wahgenommen, weil ich soooo gewartet hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
10 Antwort
hmmm
hab grad mal gegoogelt...der embryo ist in der 11.ssw ca 4 cm groß...und dass man dann schon tritte spürt??!! also meinen süßen hab ich erst in der 20. ssw gemerkt...und diese bewegungen die ich seit gestern hab sind echt DEUTLICH spürbar, wie son zucken oder blubbern...
Bootz1982
Bootz1982 | 18.08.2009
9 Antwort
...
@caro kann echt sein, dass ich da auf die kleinste bewegung achte weil ich eben panik habe...wär echt n ungünstiger zeitpunkt und will die zeit mit meinem kleinen erstmal genießen...oh man, werd wohl um nen test ned rumkommen...hab jetzt schon panik...
Bootz1982
Bootz1982 | 18.08.2009
8 Antwort
könnte einbildung sein aus angst wieder schw. zu werden
könnten aber auch wirklich kindsbewegungen sein, in der 11/12 ssw hatte ich schon leichte bewegungen gespürt!! wär weiß, mach nen test!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
7 Antwort
...
die tage sind komplett ausgeblieben. hat mir aber mein fa schon gesagt, dass dies bei der einnahem von der cerazette oft sein kann...und andere geht auch nicht, da ich meinen kleinen auch weiterhin stillen wil
Bootz1982
Bootz1982 | 18.08.2009
6 Antwort
...
So ging es mir letzte Woche. Meine Kleine wurde am 13.3. geboren und ich hatte Unterleibsziehen und auch Ziehen im Rücken. Dann war mir eine Nacht kotzübel... Solche Anzeichen hatte ich bei Lucia auch. Hab aber seit sie 6 Wochen alt war die Pille genommen. Hab dann letzten Montag auch einen Test gemacht weil ich diese Ungewissheit nicht mehr ertragen habe. War natürlich negativ. Denke wenn man da so ne Angst vor hat das man da jede Kleinigkeit auf die Goldwaage legt. Und so früh Kindsbewegungen kann ich mir nicht vorstellen.
Caro87
Caro87 | 18.08.2009
5 Antwort
...
hab auch fünf monate voll gestillt, deshlab auch die cerazette, ne andere durfte ich ned nehmen...ich mein das müsste echt alles auf einmal kommen...gestillt , die pille genommen, direkt beim ersten sex n treffer undd ann noch in der 11. woche kindsbewegungen spüren...aber was könnte das denn sein??? bin echt fix und fertig...
Bootz1982
Bootz1982 | 18.08.2009
4 Antwort
keine Panik
Also ich denke mal du machst dir zuuuu viele gedanken. Soooo früh würde man doch noch keine kindsbewegungen spüren.. Das ist weil du angst hast wirklich nur einbildung.. Wie ist es denn mit deiner regel ist die aus geblieben?? und wenn du wirklich bedenken hast dann mach doch einen test oder gehe gleich zum arzt.. Aber ich glaube nicht das du wieder schwanger bist.. Denk nicht darüber nach.. und mach dir keinen stress dann hört das auch auf.. und wenn du mit deiner pille nicht zufrieden bist dann lass dir von deinem arzt doch eine stärkere verschreiben.. lG Heike
HeikeH77
HeikeH77 | 18.08.2009
3 Antwort
keine sorge!
das hab ich am anfang auch gehabt und habs heute noch mein kind iss nun 15 mon alt....und man merkt alles im bauch z.b wenn sich der darm bewegt o, ä. also keine angst alles im grünen bereich. muss sich alles wieder so in den alltag zurück finden =) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
2 Antwort
huhu
Habe die ersten Bewegungen erst so ab der 17 SSW gemerkt, bin jetzt in der 22 SSW und jetzt sind sie sowas von eindeutig, ich denke das 11-12 SSW noch vieeeel zu früh ist... LG
linellie
linellie | 18.08.2009
1 Antwort
hm...
schwierige frage. normalerweise ist die pille ja sicher...hm, du wirst glaube ich nicht drumrum kommen einen test zu machen, oder geh am besten gleich zum doc. vielleicht machst du dich ja unnötig verrückt. aber kindsbewegung in der 11-12 woche , weiß net, ich habe schon in der 15ssw gespürt aber so früh???obwohl, alles ist möglich und du kennst ja deinen körper. liebe grüsse
vanelia
vanelia | 18.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading