die letzte Zeit

Lovelylove
Lovelylove
13.08.2009 | 8 Antworten
Hi ihr, bin ab morgen 39 SSW und mag nicht mehr. Kann nachts kaum mehr schlafen und werf mich (und den Bauch) immer (unabsichtlich) hin und her, weil ich keine Position finde - schadet das dem Kleinen, wenn er so durchgeschüttelt wird?
Ausserdem schlaf ich 12 Std in der Nacht, wenn ich die Möglichkeit hab - ist das normal?
Hinzu kommt die Übelkeit, die seit ca. 4 Wochen wieder da ist - warum?
Ich mag echt nicht mehr und warte so auf den Zeitpunkt, wenn es endlich los geht ..
Kennt das jemand von Euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Ja das hatte ich auch. Ich hab nur gar nicht mehr nachts geschlafen. Das höhste der Gefühle war eine Stunde am Stück. Nach der Geburt hab ich im Krankenhaus erstmal jede Nacht schön lange geschlafen. Bald hast du es ja geschafft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009
7 Antwort
ja,
kommt mir sehr bekannt vor kann seit anfang der woche nicht mehr schlafen drehe auch wie wild herum und schaffe niemals 12 std zu liegen da ich gerade keine position finde, wie und überhaupt auch beim sitzen, laufen, stehen, liegen alles ist nach 5 minuten anstrengend ich bin richtig auf trap ich bin nicht so sehr müde, eher fertig und morgen komme ich in der 28. woche hatte bis jetzt eine recht entspannte schwangerschaft körperlich aber ab jetzt fühle ich mich ein wallross viel glück dir
weib1971
weib1971 | 13.08.2009
6 Antwort
das kennen ganz viele...
die letzten wochen sind halt etwas unangenehmer. Viel geschlafen habe ich auch und das brauchst du auch...schlaf schon mal vor, bald wirst du nicht mehr so die gelegenheit dafür haben und deinem baby passiert auch nichts. Drücke dir noch die daumen, dass es bald losgeht
svea-lotta
svea-lotta | 13.08.2009
5 Antwort
also
dein kind nimmt keinen schaden davon wenn du dich nachts durch dein bett welzt/wirfst, es ist gut gepolstert undlebt durch das fruchwasser in einer art schwerelosigkeit, du trainierst damit höchstens sein gleichgewichtssinn und das ist ja nicht wirklich schlecht... das du soviel schläfst ist auch nicht weiter wunderlich, schließlich ist so eine SS anstrengend und kräfte raubend und du musst energie für die geburt sammeln, also schlaf ruhig schön viel... sei froh das das alles erst jetzt losgeht, ich bin in der 36.ssw und mir geht es schon seid wochen so... du hast es ja bald hinter dir.... wünsch dir alles gute für die geburt... vlg
ich85
ich85 | 13.08.2009
4 Antwort
...
Bin inzwischen in der 41. SSW. Übelkeit hab ich nicht, aber Sodbrennen. Ich denke, das liegt daran, dass das Kleine jetzt ziemlich groß ist und auf die Organe drückt. Hast du schon mal ein Seitenschläferkissen probiert? Oder ein Stillkissen. Beides kann den Bauch nachts stützen, das hat mir sehr geholfen. Oder du suchst dir zum schlafen eine halbsitzende Position. Die Müdigkeit ist normal, dein Körper arbeitet jetzt auf Höchstleistung. Aber es ist ja bald geschafft. Alles Gute weiterhin!
neraide
neraide | 13.08.2009
3 Antwort
..
nein...ich habe zwar auch so meine Beschwerden..aber ich mag dass sie sich die Zeit nimmt. Halte durch. Heee 12 Stunden Schlaf ? Da werde ich ganz neidisch..bei mir schränkt sich alles auf 40 Minuten schlaf 30 Minuten wach oder eine Stunde schlaf...1 Stunde wach ein. Nach 5 STunden quälen stehe ich meistens auf... Die 1 bis max 2 Wochen stehst Du noch durch, hm ? Sende Dir gaaaaaaaaaaaaaaanz viel Kraft und alles GUte bei der Geburt.
Quappi
Quappi | 13.08.2009
2 Antwort
klar
die letzten tage ziehen sich ... ich habe 41+3 entbunden und saß wie auf heißen kohlen. deinem baby schadet es nicht, wenn du dich hin und her drehst, es ist doch gut geschützt in deinem bauch. wünsch dir eine schöne geburt!
julchen819
julchen819 | 13.08.2009
1 Antwort
mir gings genauso
die 12 stunden schlaf ist ein kraftreserven auffüllen. keine schlafposition finden war bei mir so schlimm, dass ich im sitzen geschlafen hab und übelkeit war auch voll da. aber tröste dich es ist bald vorbei alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wochenbett-Zeit, wie war es bei Euch?
30.06.2010 | 8 Antworten
Trennung auf Zeit sinnvoll?
19.05.2010 | 8 Antworten
Wieso vergeht die ZEIT NIEEEEE? 12 ssw
13.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading