bin echt down! : (

frannilein1980
frannilein1980
06.08.2009 | 6 Antworten
Hi mädels,

ich komme gerad vom gyn und an sich ist angeblich alles ok! Aber stellt euch mal vor, ich bin in der 38 ssw (37+3) und die kleine wiegt gerademal so um die 2.600 g und ist ca. 46 cm lang (Bei der letzten US-Untersuchung war sie auch ca. 46 cm lang, wog aber nur 1.800 g und das ist 6 wochen her!)
Ich finde, dass sie extrem klein und leicht ist! Klar, es sind nur richtwerte und trotzdem bin ich ganz doll traurig! zumal sie noch nicht richtig ins becken gerutscht ist! (Würde die fruchtblase jetzt platzen, müsste ich liegend in kh transportiert werden) Und mein gyn meinte, dass es auch noch ca. 4, 5 wochen bis zur geburt dauern kann - der offizielle termin ist in 2, 5 wochen.

Hm.. sorry, ich musste mich jetzt hier auch mal ausheulen! Vielleicht teilt ja jemand das gleiche "schicksal" wie ich mit mir!

(traurig) (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
.
Wie du schon schreibst, die Werte vom Doc sind nur Richtwerte! Mein kleiner wurde auf 50 cm und über 4100g geschätzt. Aber, bei der Geburt war er 53 cm groß, und wog NUR 3530g. Das sind 600 g unterschied. Das fand ich schon heftig. Ich weiß ja nicht, wie groß du bist?! Aber eins hat es wenn was gutes. Denn, wenn du eine normale Geburt hast, dann hast du nicht soooo große Schmerzen, als wenn du ein 55 cm 4500g Baby bekommst. Ich wünsche dir und deiner Maus alles alles gute. Eine wunderschöne Geburt. Und, das alle gesund bleiben. LG, Denise
DeniseHH
DeniseHH | 06.08.2009
5 Antwort
...
mach dich nicht irre! bei mir hat sich die FA auch verhauen!!! montags wurde meine mit 3600g geschätzt. am nächsten tag ist sie mit 4120g auf die welt gekommen. kannst also nicht 100% sagen das es zu klein ist. kopf hoch!
zoe100
zoe100 | 06.08.2009
4 Antwort
hallo
laß dich nicht verrückt machen.mein fa hat auch immer gesagt mein kleinersei ein kleinwuchs.und was war bei der geb. war er 50 cm gr und 3220 g schwer.und ich dumme habe noch vorher alles in gr 50 oder kleiner gekauft. wirst sehen wenn das würmchen da ist spielt die größe und das gewicht nicht mehr viel hauptsache gesund
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 06.08.2009
3 Antwort
hallo,
ich war letzte woche freitag auch beim fa, da war ich grad 39+0.. und mein kleiner wog damals auch nur 2700g... ist auch ziemlich klein, aber mein fa meinte, dass alles in ordnung sei!! ich soll mir keine gedanken machen... hab aber letzte woche hier auch eine frage deswegen reingesetzt und da hab ich mehrere antworten bekommen bei denen das genauso war und es war alles in ordnung!! was steht denn bei deir bei BPD? bei mir steht da 8, 8... alles gute dir noch... lg natalie
natli
natli | 06.08.2009
2 Antwort
...
mach dir nicht soviele gedanken oftmals stimmen die gewichts und größenangaben der FAs eh nicht sobald das kind nur bisl schräg liegt sind die ganzen Richtwerte falsch. Beim Collin hams e mich au immer irre gemacht damit und was war collin 4050g 52 cm warts ab solange alles andere ok ist mach dir darüber keine gedanken s wird schon gut gehen :)
mamaspatz
mamaspatz | 06.08.2009
1 Antwort
....
mach dich nicht so fertig, wie oft liest man allein hier dass die ärzte sich mit größe und gewicht total verschätzt hatten!! vielleicht war die befruchtung auch doch bisl später als gedacht so dass die maus normal entwickelt ist. und mal ehrlich, 2600 gramm und 46 cm ist doch schon super!!! ich selber war 43 cm und wog 2400 gramm, war zwar klein und zart
Gina1982
Gina1982 | 06.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten
Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
hatte echt angst heute morgen
03.10.2011 | 5 Antworten
die Frage ist mir echt unangenehm
23.09.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading