Hallo! hab mal ne intime frage! vorsicht sehr lang!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.07.2009 | 8 Antworten
also mein freund und ich sind genau 9jahre zusammen und habe uns ein haus gekauft! bin in der 34ssw und mit zunhemenden bauch habe ich keine lust mehr auf sex weil ich mich so unerotik und unbeweglich finde!Aber mein freund zeigt verständnis und sagt es sei nicht schlimm das ich keine lust habe es gebe ja anderweitige sachen die ich machen kann das er zum höhepunkt kämme! er hat ja recht aber die woche hat er aber auch erfahren das man evtl. bis zu 6wochen wochenblutung habe kann nach der geburt! er hat ein komisches gesicht gemacht und meinte aber da will ich bestimmt kein sex ich sagte ihm auch das es auch gefährlich sei in der zeit denn man eine erhöhte infektgefahr hat! meine bedenken die ich habe bezüglich fremd gehen habe ich ihm gleich gesagt er sagte ich soll mir keine gedanken machen! und ausserdem wer macht den so was wenn das kind da ist so ein quatsch meinte er! er ist noch nie fremd gegangen das würde er auch nicht machen so schätze ich ihn eben ein er würde eher sagen es würde nimmer gehen bevor er mich bedrügt! ich kann nur manchmal nicht wirklich richtig realisieren das ich so ein freund gefunden habe der alles für mich machen würde und da kommt dann immer diese zweifel! er ist meine erste grosse liebe allso mein erster freund ich möchte auch nie tauschen wollen! aber es ist so schwere mich manchmal sofallen zulassen vor angst das ich entaüscht werde! solang genug! wer hat auch manchmal zweifel und kann mich etwas verstehen!lg kerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich
kann dich verstehen. Hatte das auch, als ich schwanger war. Nur hatten wir während der 1.SS gar keinen Sex miteinander. naja, ich denke, dass ist logisch, dass man als Frau solche Gedankengänge kriegt. Ich wollte mich im nachhinein immer kräftig in den A..... treten, weil ich genau weiß, dass mein Mann niemals fremdgehen würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
2 Antwort
xxx
mach dich doch damit nicht verrückt.ich hatte schon kein bock mehr drauf als ich im 5.mon. war.und nach der geburt auch 9 wochen nicht, da ich ein dammriss 2 grades hatte und es sehr lange dauerte bis es heil war.mein freund hatte auch in dieser zeit nur augen für seinen sohn und hat an sex garnicht gedacht..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
3 Antwort
Hallo
ich würde mir an deiner stelle gar keine gedanken machen.wenn er das so sagt und ihr so lange zusammen seid, dann glaub ihm einfach. ich bin mit meinem mann knapp 5 jahre zusammen und im nov ein jahr verheiratet, ich bin jetzt knapp in der 37 ssw und seit der 30.ssw haben wir keinen sex, weil es mir weh tut und es macht dann einfach keinen spaß.ich würde für meinen mann die hand ins feuer legen das er treu ist....... er zeigt mir so oft am tag wie sehr er mich liebt und sich freut auf unseren zwerg...... mach dich nicht verrückt.....
Butterfly1981
Butterfly1981 | 22.07.2009
4 Antwort
...
Entspann dich einfach. Ihr seid so lange zusammen, dass euch mangelnder Sex wohl nicht so einfach auseinander bringen kann. Macht euch keinen Druck, bei vielen, sehr sehr vielen Paaren gibt es nach der Geburt monatelang keinen Sex! Das Leben verändert sich in der Schwangerschaft und noch mehr nach der Geburt. Alle Facetten des Lebens, auch das Sexualleben. Ihr seid schon so lange liiert und liebt euch. Habt ein Haus und eine kleine Familie aufgebaut. Baue deine Zweifel bitte nicht auf etwas so unwichtigem wie Sex auf! Schau mal was wirklich wichtig ist, wie stark ihr zusammenhaltet und was ihr zusammen erreicht habt, dann werden dir alle Zweifel sicher blöd vorkommen, erstrecht wenn sie von einer solchen Nichtigkeit wie Sex herrühren!
scarlet_rose
scarlet_rose | 22.07.2009
5 Antwort
Da bist du nicht allein
Ich hab in der SS auch noch 35 Kilo zugenommen. Und ich hatte auch ganz früh keine Lust. Gerade zum Schluß war es technisch auch etwas schwierig. Aber es gibt andere Möglichkeiten, dass ihr beide euer Vergnügen habt. Streicheln und massieren entspannt und wirkt auch gleichzeitig erotisch und stimulierend. Und dein Freund kann dich im Dammbereich massieren und probieren ob er den Damm etwas gedehnt bekommt. Ist sehr angenehm. Und das mit dem Wochenfluß ist tatsächlich so, dass es eine Infektionsgefahr ist. Aber wenn ihr dann mit Gummi macht, ist es auch kein Problem. Sofern bei dir dann alles ok ist. Aber wir sind in den ersten Wochen gar nciht dazu gekommen. Und es ist auch nciht gesagt, dass der Wochenfluß tatsächlich 6 Wochen dauert. Mener war nach 3 Wochen weg.
krenz82
krenz82 | 22.07.2009
6 Antwort
Ahm...
Sorry, aber ich finde die Aussage, dass es "ja noch anderes gibt, das Du tun kannst, damit er zum Höhepunkt kommt" den absoluten Burner!!! Ich weiß, ich setz mich jetzt höllisch in die Nesseln, aber unter Verständnis würde ich verstehen, dass er DICH VERSTEHT und Dir das Gefühl, unerotisch zu sein nimmt! Ansonsten stimm ich zu...wenn mangelnder Sex nach 9 Jahren zur Trennung führt, ist mit der Beziehung auch sonst einiges im Argen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
7 Antwort
hi
ich denke, du solltest dir nicht so viele gedanken machen. dein freund wird verständnis haben, denn ein baby ändert alles. den ganzen tagesablauf und euer bisheriges leben. ihr müsst euch dann erst mal da reinfinden. und da gibt es "wichtigeres" als sex. Mein freund und ich sind auch 9 jahre zusammen, unsere tochter ist im dezember geboren und wir haben das erste mal wieder anfang juni miteinander geschlafen. ich hatte auch einfach keine lust drauf! ich denke nach neun jahren ist eure beziehung kräftig genug, ein paar wochen ohne sex durchzustehen!! lg
sandrav83
sandrav83 | 22.07.2009
8 Antwort
...
also ich hatte in der 30. SSW vorzeitige Wehen und damit Sexverbot, abgesehen davon, hätte ich eh keine Lust mehr gehabt. Nach der Geburt hatte ich erst mal keine Lust mehr auf Sex und nach ca. 5 Monaten haben wir es dann wieder versucht, hat aber nicht geklappt. Inzwischen ist mein Kleiner 7 Monate und wir hatten 3 x Sex. Mein Mann hatte eigentlich immer Verständnis dafür. Ende SS und nach der Geburt stand ihm auch selber nicht der Sinn danach. Und ich hab ihn auch nicht auf irgendeinem anderen Weg zum Höhepunkt gebrach! Also soviel Verständnis müsste man nach einer 9-jährigen Beziehung erwarten können, oder? S
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009

ERFAHRE MEHR:

eben war der notarzt da (Vorsicht lang!)
04.07.2013 | 21 Antworten
Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading