♥ Schlafen in der 34 ssw ♥

naddl1988
naddl1988
17.07.2009 | 7 Antworten
Guten morgen alle zusammen

ich habe mal wieder eine Frage .. wie erging es euch in der 34/35 ssw und schlafen ?

Ich kann mich nicht auf die seite legen und auf dem rücken kann ich langsam auch nicht mehr liegen .. und wenn ich dann mal irgendwie einschlafe dann wache ich wieder auf und habe bauchschmerzen und muss so dringend auf toilette ..

wie war das bei euch und was kann ich tun, dass ich einfach mal wieder ein bisschen entspannter bin und vllt auch mal gut einschlafen kann ?

Bitte helft mir ich kann nicht mehr ..(bin heute 34+4 ssw)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
*seufz* das ist leider normal. Was mir sehr hilft: ein Seitenschläferkissen, um den Bauch zu polstern...und ein dickes Kissen zwischen den Beinen. Der Harndrang wird leider nicht wirklich besser...versuch, 2 Stunden vor'm schlafen gehen nichts mehr zu trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
2 Antwort
.......
da musst du leider durch! zum schluss ist das umdrehen auch schon schwierig! auf de mücken solltest du sowieso nicht liegen, klemmt die vene ab! am besten rechte seite oder wars links? nein ich glaub rechts! lg
Kilian09
Kilian09 | 17.07.2009
3 Antwort
Hihi,
es ist die linke Seite! Ich habe Mir hat es immer viel geholfen, wenn ich meine Bettdecke unter den Bauch und zwischen die Kniegeschoben habe. Das war deutlich angenehmer. Probier es doch mal aus. Ich drücke dir die Daumen, das die letzten Wochen schnell vergehen.
Kudu03
Kudu03 | 17.07.2009
4 Antwort
Hallo
Willkommen im Club!!! Bin 32.SSW und habe das gleiche Problem. Aus Erfahrung durch mein 1. Kind weiß ich, dass man da halt einfach durch muss. Lege mich dafür mittags mit dem Kleinen 2 Std. hin. Da schlafe ich dann recht schnell ein und auch recht tief. Ansonsten mache ich mir manchmal abends nen Tee. Ich wünsche Dir Alles Gute und den Rest schaffst nun auch noch!!!! LG
MamaCita1973
MamaCita1973 | 17.07.2009
5 Antwort
..
also ich habe gelegen wie es mir gerade bequem war, habe mir immer ein Seitenschläferkissen hin gelegt und dann das eine bein rüber geschmissen, kannst aber auch gut ein stillkissen nehmen!!!!!
BigMama0107
BigMama0107 | 17.07.2009
6 Antwort
@Kudu03
stimmt die linke wars! kann mich wieder erinnern, hatte mich links schon fast wund gelegen! danke und lg.
Kilian09
Kilian09 | 17.07.2009
7 Antwort
kenne dein problem.....
nimm dir ein stillkissen und leg es in u form zwischen deinen beinen durch , die oberen enden der uform um deinen oberkörper eine seite vorm bauch die andeream rücken.....so kansst du seitlich , halbseitlich auf dem rücken und halbwegs auch auf dem bauch wunderbar liegen.hoffe es hilft dir bei mir hat es wirklich wunder gewirkt.......
muntschitschi
muntschitschi | 17.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt 34+4 ssw Baby sehr zierlich
08.05.2014 | 14 Antworten
Zwillinge 34 ssw drohende frühgeburt?!
15.11.2013 | 11 Antworten
34 ssw nurnoch Schmerzen , !? Normal !?
12.11.2013 | 12 Antworten
Gewicht Baby in der 34. Ssw `?
14.12.2012 | 11 Antworten
Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten
gewichtszunahme 34 ssw
30.10.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading