39 ssw! kennt das einer?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.07.2009 | 4 Antworten
ungefähr seit drei tagen.
ich liege natürlich auf der seite beim schlafen.
drehe auch öfters die seite in der nacht.
aber morgens wenn ich dann wach werde, tut mein becken immer weh so als wäre es auf spannung, oder son druck drauf.

ist es normal, weil die kleine vielleicht so tief im becken sitzt? hat das auch jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Bis zur 39. SSW. bin ich nicht gekommen, aber ich hatte das auch. Wenn ich dann aufstehen wollte, meinte ich, ich wäre ne alte Oma, weil alles wehtat. Nach der Geburt ist es aber weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
2 Antwort
ist wohl das Gewicht
Bin jetzt auch frisch 39ssw und mir tut morgends oft die Hüfte weh... Am besten Beine anwinkeln und ganz viele Kissen überall im Bett haben Denke mal das liegt einfach am Gewicht, was Knochen und Bänder jetzt tragen müssen. Auch wenn sichs manchmal anfühlt, als hätte man mit nem Stein auf der Hüfte auf nem Nagelbrett geschlafen
Strandsophie
Strandsophie | 14.07.2009
3 Antwort
jaja
also sobald ich aufstehe 2-3 min dann ist auch alles wieder normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
4 Antwort
Ja
bin in der 38. + 1 Tag. Nachts und vorallem wenn ich aufstehe, tut meine Hüfte oder Becken weh. Ich soll auch viel auf der Seite liegen, da mein Baby ein Sternengucker ist, schaut also Richtung Bauch. Sogar nachts, wenn ich zur Toilette muss, knackt eine Seite beim Gehen. Heute geht es wieder besser zum Glück. Das Becken wird ja auch weicher am Ende der SS, ich denke, dass es daran liegt und werte es als gutes Zeichen
Meli01
Meli01 | 14.07.2009

ERFAHRE MEHR:

39ssw Pochen im Rücken?
31.08.2013 | 18 Antworten
Schwimmen in der 39.ssw
06.03.2013 | 13 Antworten
Mumu noch zu in der 39,1ssw
11.12.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading