In SS Zähne "verloren"?

oso21007
oso21007
09.07.2009 | 11 Antworten
Früher war das ja häufiger ein Problem, dass man von der Schwangerschaft Schaden an den Zähnen genommen hat.
Aber wie häufig passiert das denn heute noch?
Ich hab manchmal Angst, da ich sehr empfindliches Zahnfleisch habe ..

Habt ihr Schwierigkeiten mit den Zähnen, die auf das Baby zurückzuführen wären?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hatte ne Wurzelspitzenentzündung im 5. Monat aber das hatte nichts mit der SS zu tun und ich war regelmäßig zur Kontrolle das gar nichts passieren kann!
Caro87
Caro87 | 09.07.2009
2 Antwort
ohh ja
mir sind 2 zähne richtig derb abgebrochen und einen zahn hab ich ganz verloren.. sind schön besch... aus...
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 09.07.2009
3 Antwort
nein
war alles wie beim allten mit den zähnen . mach dir keinen kopf . gehst ja sicherlich zur kontrolle.
dimaus
dimaus | 09.07.2009
4 Antwort
ich hatte einen abgebrochenen Zahn,
und musste darauf hin auch eine Wurzelbehandlung machen lassen... War echt nicht angenehm.
thereallife
thereallife | 09.07.2009
5 Antwort
am anfang der ss
war ich beim zahnarzt. da hat er alles nachgeschaut. und dann war ich nochmal im 5 monat. ich hatte auch ein super mundwasser, da ging auch mein zahnflesch nicht zurück. habe keine zähne verloren!!
zuckerpuppe72
zuckerpuppe72 | 09.07.2009
6 Antwort
hi
also ich habe trotz vitamin präparaten in der ss einen zahn verloren aber mein sohn hat davon keiner leih schäden oder sonst was davon getragen
bebiieone
bebiieone | 09.07.2009
7 Antwort
Also bei
mir ist nur eins passiert bis jetzt , mir ist ein Weißheitszahn gewachsen! Liebe Grüße
Kristin87
Kristin87 | 09.07.2009
8 Antwort
hallo
ich hab zwei Zähne verloren in der SS. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
9 Antwort
ich habe auch trotz zusatzvitamine
und extra pflege 2 zähne verloren in der ss....ich hatte auch vermehrt probleme in der ss und laufend zahnfleischbluten. das kind holt sich das kalzium da durch werden sie anfälliger
candy7
candy7 | 09.07.2009
10 Antwort
...
ich habe troz guter pfelge und vitaminen 2 zähne verloren .... unds mein ZA meinte da ich noch stille müsste ich öfters hin da mene kleine mein körper irgendwie schwächt und so meine zähne kaputt gehen!! bin jetzt seit nem halbem jahr einmal die woche beim zahnarzt wege nirgendwas.... habe meinew zähne aber immer gut gepflegt!!! höre aber auch nicht auf zu stillen!! mir ist es wichtrig dases meiner motte gut geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
11 Antwort
nein
das ganze hat nichts mit der schwangerschaft zu tun, sondern eher, damit, wie dein gebiss vor der schwangerschaft schon beschaffen war...wie du es pflegst etc. ich bin zahnarzthelferin und hab weder zahnfleischbluten, noch karies bzw einen zahn verloren. kenne auch keine zahnarzthelferin die bedingt durch eine ss probleme bekommen hat. ist immer ne gute ausrede.... was sein kann ist, dass du zahnfleischbluten bekommst und wenn du dann nicht aufpasst kann das natürlich weiter gehen. wenn du aber gut pflegst brauchst du nichts zu befürchten....alles liebe
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 09.07.2009

ERFAHRE MEHR:

absterben der vorderen milchzähne
04.10.2012 | 13 Antworten
Weiße Flecken auf Milchzähnen?
12.12.2011 | 11 Antworten
39,5 Fieber bei Backenzähnen?
28.04.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading