Verkalkte plazenta

mama010509
mama010509
26.06.2009 | 8 Antworten
mich würde mal interessiern von was man eine verkalkte plazenta bekommt.
war gerter im kh und der oa meinte das sie schon etwas verkalkt sei, er meinte dann auch dass sie wohl früher kommt.
hab jetzt gegooglt ohne ende, aber nen richtigen grund finde ich dafür nicht.
ausser manche die rauchen haben das geschrieben, aber ich rauche nicht.
also weiss jemand woher das kommt und ob man diese verkalkung aufhalten kann?ß
liebe grüsse steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
das passiert auch oft einfach so war bei meiner großen so und ist jetzt bin 38+5ssw wieder und ich rauche auch nicht.... aufhalten kann man das nicht.... aber so lange die versorgung zum ind darunter nicht leidet ist das auch nicht weiter schlimm.... lg
Mami-von-Leonie
Mami-von-Leonie | 26.06.2009
2 Antwort
mh, aslo
soweit ich weiß, kann das gegen ende der SS sein, da ist das normal. Aber warum kann ich dir auch nihct sagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
3 Antwort
Verkalkung der Plazenta
Ich weiß nicht in welcher Woche Du bist, aber am Ende der SS ist auch die Plazenta schon "am Ende" schließlich ist sie ja nur für ca. 40 Wochen gemacht, da können Verkalkungen schon vorkommen. Ein Grund kann auch das Rauchen in der SS sein, aber das hast Du ja selber schon rausgefunden. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Kind dadurch früher kommt. Kein Arzt kann Dir sagen, wann das Kind kommt, zumindest sagte mir das mein FA immer. Das Kind entscheidet selber wann es kommt. LG
Tornado
Tornado | 26.06.2009
4 Antwort
verkalkte plazenta
das kommt oft zum ende der ss. mein fa hat mir damals erklärt, das es eigentlich nur sozusagen abnutzung der plazenta ist, weil die ja wenns baby kommt nicht mehr gebraucht wird. klar, vom rauchen kanns kommen, von ungesunder ernährung und anscheinend auch oft von stress. bei mir kam es damals von meiner ss-diabetes.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 26.06.2009
5 Antwort
Hallo
Bin mir da jetzt nicht ganz sicher, aber das kommt vom "älter" werden der Plazenta.Hat jede Schwangere zum Ende vermehrt.Nagle mich da jetzt aber bitte nicht fest mit dieser Behauptung, hab das nur wo gehört. Lg
loewenmami2008
loewenmami2008 | 26.06.2009
6 Antwort
Placenta
Hi, dass die Placenta am Ende der Schwangerschaft verkalt, ist ein Zeichen dafür, dass das Organ nicht mehr gebraucht wird und einfach ALT wird und dann nicht mehr funktioniert. Bei Raucherinnen passiert das schon früher, ein Zeichen dafür, dass Rauchen den Körper vorzeitig altern läßt. Bei Dir ist es einfach so, dass die Placenta sich so langsam abmeldet, weil sie nciht mehr benötigt wird. Also kein grund zur Beunruhigung. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
7 Antwort
Hatte ich auch minimal...
Meine Maus ist allerdings auch ET+6 geboren und da musste ich jeden Tag zur Kontrolle ins Krankenhaus.Der Arzt hat mir erklärt, dass es quasi ist wie mit dem Haltbarkeitsdatum.Die Plazenta ist für 40 Wochen "ausgelegt" und fängt am Ende der Schwangerschaft halt an zu verkalken.Bin auch Nichtraucherin und der Arzt sagte eine leichte Verkalkung hat jede Schwangere, jedoch begünstigt zum Beispiel das Rauchen die schnellere Verkalkung. Also alles gut, keine Sorgen machen, solange dein Baby gut versorgt wird ist alles gut LG Katinka
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009
8 Antwort
Die Placenta..
...ist ein phantastisches Organ über dessen Möglichkeiten wir nur sehr wenig wissen. Sie ist am Termin eine alte Frau, und wie die meisten alten verkalken die Gefäße. Das tolle an der Placenta ist, das die Arbeit der verkalkten Gebiete von den unverkalkten in vollem Umfang mit übernommen wird. Trinke viel um dein Blut besser fließbar zu machen und sei beruhigt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Plazenta nicht richtig durchblutet
14.11.2012 | 10 Antworten
Plazenta fängt an zu verkalken, 39+1
22.08.2012 | 8 Antworten
Plazenta Frage
23.02.2012 | 3 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten
plazenta, hämatom, hilfe
16.06.2011 | 6 Antworten
Plazenta Praevia Totalis
31.05.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading