HILFE MEINE KLEINE SCHWESTER IST SCHWANGER!

Nani19
Nani19
14.06.2009 | 14 Antworten
ich hab ne schwester die is 16 wird im dezember 17 ..
bin heute in ihrem zimmer gewesen weil ich meine sonnenbrille eigentlich nur rausholen wollt hatte sie nciht gefunden desswegn hab ich in den schrank geschaut wo sie öfters ist .. da hab ich folio forte gefunden .. Oô darauf hin hab ich sie angesprochen und si emeinte das sie im 2 moant shcwanger ist ., , Oo ich hab gedahct ich hör nicht richtig Oô unsere eltern wissen nichts davon .. ich wiesz nich wie ich handeln soll .. habt ihr tipps ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Gülfidan78
mit wieviel jahren wurdest du denn schwanger ? & was ist esperanza ?
Nani19
Nani19 | 14.06.2009
13 Antwort
Ich habe gut e Hilfe von
der esperanza bekommen. Auch finanzielle Hilfe.
Gülfidan78
Gülfidan78 | 14.06.2009
12 Antwort
auf alle fälle nicht
zu den ellis rennen.sie muss es sicher erstmal selber verarbeiten.lass ihr zeit.aber sei für sie da wenn sie dich brauch.
pueppivw
pueppivw | 14.06.2009
11 Antwort
@julchen819
yha ... ich werde auch jeden fall hinter ihr stehen egal wie sie sich entscheidet ... unsere mutter auch 100% ig ... nur meine angst ist unsere vater ... der ist so ich weisz nicht wie ichs erklären soll er wird sie bestimmt rausschmeissen :( das will ich nihct kann ich sie dann bei mir aufnehemn ? in meine wohnung ?
Nani19
Nani19 | 14.06.2009
10 Antwort
....
dann soll sie auf jeden fall zu ihrer entscheidung stehen und deine eltern um hilfe bitten... es ist wichtig das sie nicht alleine ist... gut wäre wenn du auch hinter ihr stehst und sie ein wenig schützt...ich weiß ja nicht wie eure eltern reagieren auf jeden fallalles gut euch beiden... liebe grüße marius
supapapa
supapapa | 14.06.2009
9 Antwort
geht zu einer beratungsstelle
wie pro familia. das wichtigste ist, dass ihr hinter ihr steht, egal welche entscheidung sie trifft!
julchen819
julchen819 | 14.06.2009
8 Antwort
@supapapa
ja sie möchte das kind behalten ...
Nani19
Nani19 | 14.06.2009
7 Antwort
Oh mein Gott,,,,,,,
Mit 16 Jahren Mama werden. Hat sie denn einen festen Freund??? Ich würde sagen sie oder du mit ihr zusammen müsst auf jeden Fall so schnell wie möglich mit euren Eltern reden. Lange wird sie das ja nicht mehr verstecken können. Denn es muss ja eine Menge geklärt werden. Wo wird sie wohnen, wenn das Kind kommt. Was ist mit der Schule, mit dem Finanziellen usw. . Drücke dir auf jeden Fall die Daumen
Tanja1980
Tanja1980 | 14.06.2009
6 Antwort
OHHHH
na dann Prost Mahlzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
5 Antwort
oooh jee
sei einfach für sie da und hilf ihr in jeder lage. ich wurde auch mit 16mama und meine mutter hatte mich damals rausgeschmissen. mach ihr keine vorwürfe, das bringt euch alle nicht weiter. unterstütz sie wo du nur kannst viel glück
fluketwo
fluketwo | 14.06.2009
4 Antwort
super überraschung
da werden sich alle bestimmt freuen, wenn sie davon hören
mamilein40
mamilein40 | 14.06.2009
3 Antwort
rede mit deiner schwester und mach ihr klar das sie mit euren eltern reden muss...
gut wäre wenn du ihr dabei helfen könntest. es ist wichtig das sie sich mit dem thema auseinander setzt... will sie das kind denn behalten??
supapapa
supapapa | 14.06.2009
2 Antwort
Oh Oh!
Das wäre meine Horrorvorstellung! Deine Schwester brauch dich nun! Ihr solltet so schnell wie möglich mit Euren Eltern sprechen und vor allem gemeinsam ihr beiseite stehen! Das ist sicherlich nicht einfach was da auf Euch zukommt, aber sie braucht nun viel hilfe und verständniss!
MamaAnna7784
MamaAnna7784 | 14.06.2009
1 Antwort
sei für sie da
egal wie sie sich entscheidet...lg
vanelia
vanelia | 14.06.2009

ERFAHRE MEHR:

18 Jährige Schwester Schwanger
03.06.2015 | 7 Antworten
Mädchenname
10.06.2014 | 22 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
Schwager und Schwester zusammen?
29.09.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading