Asthmaspray in der Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.06.2009 | 5 Antworten
Guten Morgen! Hat einer von euch Astha und ist schwanger? Oder weiß einer wie schädlich Asthmaspray in der schwangerschaft ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo
wenn dein Spray den Wirkstoff Salbutamol enthält ist es kein Problem.Das habe ich in allen 5 Schwangerschaften genommen.Mein Hausarzt wie auch meine FÄ haben ihr ok gegeben.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
4 Antwort
hallo
ich hab es auch oft nehmen müssen,
sendelo
sendelo | 07.06.2009
3 Antwort
sowas...
...immer mit dem fa absprechen, das wird ganz individuell gehandhabt...wie mit ner menge andere medikamente man soll ja z.b kein ibuprofen nehmen...aber mein fa sagte bis zur 30 ssw kann ich das nehmen, aufgrund meiner starken migraene
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
2 Antwort
hy
ich hab die ganze schwangerschaft über einen genommen!
kloibi100
kloibi100 | 07.06.2009
1 Antwort
Mit dem Doc absprechen
Pauschal kan man das nicht sagen, es gibt Asthmasprysdiein der Schwangerschaft genommen werden können in Rücksprache mit dem Doc. Aber es gibt auch welche die nicht gehen. kann sein dasdu für die Schwangerschft einen Kompromis eingehen muss und ein schwächeres Spray bekommst wegen der Verträglichkeit.
Lunaley
Lunaley | 07.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading