hi mädels brauch da mal eure Meinung,

skyline08
skyline08
06.06.2009 | 24 Antworten
nun es ist so, das ich vor 5 Monaten ein Kind bekommen habe und ich wahrscheinlich jetzt wieder schwanger bin. sprich das kind würde dann zur welt kommen, wenn unsere kleine 1 1/2 jahre wär. wir wünschen uns zwa noch ein kind zusammen(junge); wären allerdings dann 6 personen. nun meine frage, wie würdet ihr entscheiden. lieber noch warten und das kind abtreiben( klingt zwa wies) oder augen zu und durch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
ohne worte
zu so nem sch... kann man doch echt nix sagen. sorry aber da fehlen mir die worte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
23 Antwort
wow!!!
also ich habe auch zwei kids das zweite kam auch zur welt da war meine tochter grad mal 20 monate alt. das war ebenfalls geplant! Ich habe mich doch nicht verlesen oder? IHR DENKT AN EIN WEITERES KIND UND DU STELLST DIR DANN DIE FRAGE OB DU ABTREIBEN SOLLST??? GEHTS NOCH??? sorry aber ich finds ganz ganz schlimm wenn ich sowas lesen oder hören muss. wünscht dir ein weiteres kind und denkst dann an abtreiben echt krass. ich an deiner stelle würde noch sehr lange warten bis ein weiteres kind kommt denn wenn du an abtreibung denkst wie soll das baby im bauch wissen das es wirklich willkommen ist? sorry, aber mit der kritik musst du leben wenn du sowas denkst und vor allem hier schreibst und um unsere meinung bittest!
büppie
büppie | 06.06.2009
22 Antwort
Warum
verhütet Frau eigentlich nicht wenn sie doch so schnell nicht wieder schwanger werden will? Mein Gott wie leichtfertig gehst Du denn mit sowas um? Das ist doch kein Ding das ich mir anschaffe und dann zurückgebe weil der Zeitpunkt grad nicht günstig ist. In Deinem Alter sollte man etwas mehr Hirn im Kopf haben...
Aziraphale
Aziraphale | 06.06.2009
21 Antwort
echt...
wie kann mann einen hilflosen kleinen menschen umbringen? das arme kind versteht nicht warum, das einzige was es weiß ist das es wachsen muss um für mami und papi groß und stark zu werden...es will einen nur glücklich machen...und da DENKST DU SOGAR an eine abtreibung? es tut mir wirklich leid wenn ich gemein bin...aber ich habe für mörder kein verständnis, und abtreibung ist schlimmer als mord...dieses wesen hat doch NICHTS getan, kann sich nicht wehren und diese mütter die abtreiben behandeln ein kleines kind wie ein stück vieh. ist das kind schuld das ihr nicht aufgeppasst habt? achhh....mann ich höre lieber auf bevor ich mich in eine wut steigere.
SchallDicht
SchallDicht | 06.06.2009
20 Antwort
Also bei uns war der Abstand sogar so geplant
und beim 2. Mal hat es sofort geklappt. Habe das Baby dann in der 6. SSW verloren und habe dann ein paar Monate wieder versucht und es hat nicht geklappt. durch diesen Druck hat unsere Ehe so gelitten, dass wir dann zu guterletzt beschlossen haben, es doch nur bei dem einen Kind zu lassen. Immerhin hatte ich VOR der gelungenen SS auch eine FG in der 20. SSW, bei mir ist eine SS also sowieso nicht so einfach. Woher willst du also wissen, ob das nicht ein "einmalige" Chance für Dich ist? Ob es danach noch mal klappt? Wenn ihr sowieso noch eines wollt und nur der Zeitpunkt nicht "passt", dann nimm es als Hinweis, dass das gerade JETZT für dich so sein soll - und dass Du eben nicht wissen kannst, ob Du nochmal diese Chance bekommst.
elvira14
elvira14 | 06.06.2009
19 Antwort
auf der einen seite
kann ich mich dem ganzen anschließen, andre versuchen vergeblich en kind zu bekommen und andre werden "ständig" schwanger und treiben dann ab... kann da aus eigener erfahrung sprechen, um mich rum werde se au alle schwanger und ich sitz da... auf der andren seite muss ich au sagen, au wenns jetzt kritik hagelt, wenn du/ihr no net bereit fürs 2. seid, au wenn ihr no en zweites wollt, dann lass es wegmachen... klar hättet ihr aufpassen können, verhüten is mittlerweile ja mehr als einfach, aber nu is es so und nur weil jetzt vielleicht schwanger bist, zwingt dich keiner des kind zu bekommen... meine freundin hat au eins wegmachen lassen, weils einfach finanziell net gereicht hätte, sie hat sichs net leicht gemacht und sie war hinterher au net grade glücklich drüber, aber man muss sich ja deshalb net in die schulden stürzen, damit is keinem kind geholfen... im endeffekt musst du mit dir im klaren sein, was du willst und was net... sieht halt nur scheiße aus wenn dus jetzt wegmache lässt und in nem halben jahr dann doch des 2. willst... uns steht keinem en urteil über dich oder deine entscheidung zu, dennoch solltest du gründlich überlegen... helfen kann dir da keiner, des müsst ihr irgendwo alleine regeln... wünsch dir trotzdem ganz viel kraft und glück
schaefchen84
schaefchen84 | 06.06.2009
18 Antwort
nein kind bekommen
du kannst doch nicht ohne verhütung und dann das kind bestrafen und abtreiben
Decker
Decker | 06.06.2009
17 Antwort
naja...ich könnte nu bös werden
weil du das mit so ner leichtigkeut fragst obwohl es eine so schwerwiegende entscheidung ist.....aber mal ehrlich.....das hätte garnicht erst so weit kommen müssen...auch wenn du das jetz nich höhren willst...denn das ist fpr mich der entscheidende punkt warum du jetzt auch für das kind da sein solltest....das kann nämlich nichts dafür.....puh...jetz musste ich mich aber zusammenreissen......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
16 Antwort
,,
ich würde nicht abtreiben du schaffst das! steh dazu.alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
15 Antwort
hallo
wir sind 8 personen in einem haushalt, mein mann, ich und die 6 kinder, es ist oft anstrengend aber es macht auch unheimlichen spaß. ich will dir damit aber nicht deine entscheidung abnehemen oder beeinflussen.ihrmüßt selber entscheiden, wozu ihr momentan bereit seid und was das beste für eure kinder ist.ich wünsche dir viel kraft und alles gute. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
14 Antwort
...
ich würde nicht abtreiben vor allem weil ihr noch ein kind wollte dann ist der abstand doch egal
pobatz
pobatz | 06.06.2009
13 Antwort
das schafft ihr schon
hauptsache dein körper macht mit ich meine für den ist so ein kurzer abstand zwischen 2 geburten auch nicht grad gut aber solange sowieso noch eins geplant war :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
12 Antwort
Die
Entscheidung kann Dir keiner abnehmen und ich möchte auf keinen Fall urteilen, ob Abtreibung pro oder contra. Wenn ich ein zweites Kind haben wollte - dann mit ca. 2 Jahren Altersunterschied zum Ersten. Ich finds schön, wenn Geschwister vom Alter her nicht so weit auseinander sind. Aber das muß jeder selber wissen. Ich wünsche Dir viel Kraft bei Deiner Entscheidung!
Colle77
Colle77 | 06.06.2009
11 Antwort
Diese
Entscheidung kannst du nur mit deinen Mann treffen.da kann dir keiner was dazu raten.Ich würde nicht abtreiben, auch wenn der Abstand klein ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
10 Antwort
augen zu und durch
ist am anfang vielleicht ziemlich anstrengend, da die kinder dann aber einen geringen altersunterschied haben beschäftigen sie sich mehr miteinander.
mondomio
mondomio | 06.06.2009
9 Antwort
gleiche situation..
Mein Sohn war auch 5Monate als ich mir Gedacht habe ich bin Schwanger. Paar Tage später beim FA, ja ich bin wieder SS. Ich habe auch erst überlegt wie das alles klappen soll. Ich behalte dieses Kind. Wie schon gesagt:Augen zu und durch!
Tiffany20608
Tiffany20608 | 06.06.2009
8 Antwort
augen zu und durch
nun ist es passiert dann müsst ihr durch, du kannst doch nicht abtreiben weils vom zeitplan oder alter des anderen babys nicht passt und dann in nem jahr noch mal versuchen.wenn du es jetzt nicht wolltest häätest du besser aufpassen müssen.net bös gemeint aber gibt so viele frauen die sich nur eines wünschen und nie eins kriegen können da finde ich sowas krass wenn jemand net aufpasst, und das ist net schwer heute, und dann abtreiben will.wer nicht schwanger werden will muss es nicht werden.sowas ist kein grund meine ich da musst du durch.ist meine meinung.hoffe entscheidest dich fürs baby!
joshuaseinemami
joshuaseinemami | 06.06.2009
7 Antwort
ich bin im Moment
auch schwanger, ich habe 3 Kinder... wir sind dann auch zu Sechst und ich freue mich wahnsinnig drauf.... ob du das Kind behälst oder nicht, würde ich an deiner Stelle nicht von der Meinung anderer abhängig machen ! ! ! meine Oma sagte zu mir lieber ein Kind auf dem Kissen als ein Kind auf dem Gewissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
6 Antwort
das ist ne entscheidung,
die kann dir hier keiner abnehmen... vor ner abtreibung steht sinnigerweise ein beratungsgespräch... geht dort hin und lasst euch beraten... vieleicht ists hinterher ganz klar was ihr wollt...
bineafrika
bineafrika | 06.06.2009
5 Antwort
schwanger
ich glaube dir würde keiner raten abzutreiben. was sagt denn dein Mann dazu? Das musst du natürlich entscheiden ob ihr noch ein Kind haben wollt. Höre einfach auf dein Herz und überlege ob das passt. Und deine kleine freut sich bestimmt über ein geschwisterchen..
Mami270409
Mami270409 | 06.06.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

bitte mal eure meinung
21.08.2012 | 15 Antworten
mein FA meinte das er der meinung ist
16.08.2012 | 7 Antworten
mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten
eure meinung kleidchen
06.07.2012 | 9 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading