Hallo Mamis und werdene Mamis

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2009 | 11 Antworten
Ich bin in der 23 Woche schwanger und habe eigendlich schon seit ca 2 halb Wochen meinchmal so ein Druck im Unterleib. Ich dachte eigendlich das wäre immer meine Blase weil ich dann immer sofort zur Toilette mußte.( Pieseln) Aber seit ca 3-4 Tage habe ich immer noch das gleiche Druckgefühl aber viel stärker so das ich zum Beispiel beim gehen auf einmal stehen bleiben muß weil es dann weh tut für einen kurtzen Moment. Das ist wie ein Druck und gleichzeitiges zusammenziehen, ganz komisch zu beschreiben. Und das öfters am Tag. Können das Übungswehen sein und ist das die richtige Zeit das, das jetzt bei mir anfängt?
Vielen Dank für Eure Antworten. (rose)

L.G. Lina74 (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich hatte auch diese
schmerzen in 20te bis 27te woche rum, das waren die mutterbänder bei mir. dehnungsbeschwerden halt. aber wenn du dir nciht sicher bist lieber fährst du einmal öfter wie einmal zu wenig ins kh oder zum doc.
larajoy666
larajoy666 | 31.05.2009
10 Antwort
hm...
also ich hatte/habe das auch ...hab das meinem FA gesagt der hat mich untersucht und getastet und gemacht und sagte dann das dass die mutterbänder sind...hab auch gedacht sind übungswehn...aber ne...die fühlen sich gaaanz anders an ...hihi lass dich doch am besten untersuchen...dann weisst genau bescheid.....liebe grüsse...
Christine139
Christine139 | 30.05.2009
9 Antwort
Luca24
Das ist kein Problem. Du wolltest ja nur helfen. Meine Kleine ist gerade so am strampeln im Bauch das die Angst nicht ganz so groß ist. Sie lenkt mich gerade davon ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
8 Antwort
@Lina74
Dir auch alles Gute. Vermutlich ist ja auch alles ok!!! Sorry, dass ich dir jetzt noch Sorgen bereite. Das tut mir leid!!!! Liebe Grüße
luca24
luca24 | 30.05.2009
7 Antwort
Luca24
Danke für Deine Antwort. Aufjedenfall werde ich dann morgen früh zum Artzt gehen und das mal Kontrollieren lassen. Hätte jetzt nicht damit gerechnet das es vieleicht doch nicht so gut ist. Bin jetzt doch etwas Ängstlich. Alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
6 Antwort
@Lina74
Keine Ahnung.. Ich war damals auch einen Tag davor dort und der Doc hat nix bemerkt. Er hat aber nur die üblichen Routineuntersuchungen gemacht.. Vermutlich sind es nur Übungswehen, aber ich bin voll der Angsthase geworden und wünsche niemandem meine Erlebnisse von damals. Ich würde, falls es nicht aufhört oder regelmässig kommt, es sicherheitshalber nochmal abchecken lassen. Wünsche dir auf alle Fälle alles Gute Liebe Grüße
luca24
luca24 | 30.05.2009
5 Antwort
hört sich doch danach an
ich würd jetzt mal sagen das sind die übungswehen und das deine gebärmutter oder plazenta hart wird. das wirst du jetzt öfters haben. ich finde das auch immer unangenehm. aber ich würd zur sicheren abklärung das trotzdem mal dem arzt sagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
4 Antwort
Hallo luca24
Ich war am Montag beim Artzt aus einem anderen Grund und da wurde das erste mal CT gemacht und es war alles in Ordnung. Habe nur einen kleinen Nierenstau. Dann hätte man doch bestimmt was gesehen? L.G. LIna74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
3 Antwort
Hallo
Wenn du das schon seit einiger Zeit hast, dann gehe doch zum Arzt? Hier kann niemand eine zutreffende Diagnose stellen. Tu mir den Gefallen und fahre, falls es nicht besser wird ins KH und lass es überprüfen! Das können gut Wehen sein, aber ob es richtige oder Übungswehen sind, kann dir letztendlich nur ein Arzt sagen. Ich möchte dir jetzt keine Angst machen, aber ich rate das fast immer den Mamis hier, da ich mein Sohn mit 24SSW bekommen habe. Ich hatte auch Wehen und habe es nicht bemerkt. Deswegen im Zweifelsfall immer untersuchen lassen. Kein Arzt ist dir in der SS böse, wenn du vorbeikommst weil du unsicher bist. LG
luca24
luca24 | 30.05.2009
2 Antwort
Hallo Mami1512
Also, ich war schon mal schwanger vor ca 5 Jahren. Habe es aber in der 9 Woche verloren mit ausscharbung und Wehen. Aber ich denke das zählt nicht. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2009
1 Antwort
schwangerschaft
hallo, du das können die ersten senkwehen sein. aber ist das nicht ein wenig zu zeitig. ist das dein erstes kind. ich bin in der 32. woche und bei mir fing das in der 30. woche an und das ist mein 4. kind
Mami1512
Mami1512 | 30.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
Frage an die stillenden Mamis!
31.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading