babypflegeprodukte

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.05.2009 | 19 Antworten
was habt ihr vor der geburt für babypflegeprodukte gekauft, was ist nötig?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Habe
mir auch die Produkte komplett von Weleda zugelegt. Zwar etwas teurer aber super.
Mademoiselle
Mademoiselle | 13.05.2009
18 Antwort
huhu
ich kauf nur pampers feuttücher und bisschen wund crem und neh plegecreme und dann von bübchen ... finde die sachen richen super gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
17 Antwort
.
Wir haben von Anfang an die Produkte von Hipp genommen wie: - Feuchttücher - Creme für Gesicht - Körperöl - Badelotion Für einen wunden Po verwende ich nur die Multilind-Salbe aus der Apotheke kann ich dir nur empfehlen Würde auch nicht zu viel marken ausprobieren. Wenn du was gefunden hast, würde ich dabei bleiben. Hippprodukte kann ich nur empfehlen.
Zoe08082008
Zoe08082008 | 13.05.2009
16 Antwort
Hallöchen
Also ich hab mich erst mal für eine Produktreihe entschieden, ich hab PENATEN genommen. Gekauft hab ich dann Pflegeöl, Pflegecreme fürs Gesicht, Wundschutzcreme, Wind und Wettercreme, Sonnenschutzcreme, Badezusatz, Haarwäsche, Waschgel für alle Tage und Feuchttücher. Ist natürlich nicht gesagt, dass man das alles jeden Tag braucht, aber ich wollte es erst mal da haben, wird ja nicht schlecht. Meine Freundin zum Beispiel braucht so gut wie gar keine Creme und so was, weil der Kleine so gesunde Haut hatte, das es einfach nicht nötig war. Außerdem sollte man Babys lieber mit klarem Wasser baden, nur selten mit Badezusatz. Das musst du dann sehen wie dein Baby sich so macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
15 Antwort
Am Besten
so wenig wie möglich. Den Kleinen macht man beim Wickeln am Besten mit warmem Wasser und Waschlappen sauber und macht gar keine Creme oder Puder drauf. Die Gefahr, dass die Kleinen allergisch reagieren ist doch relativ groß. Eine reine Panthenol-Creme, falls doch mal der Popo rot sein sollte reicht.
Colle77
Colle77 | 13.05.2009
14 Antwort
Nix
Würde auch nichts kaufen hab jetzt noch Proben von der Geburt und meine Kleine wird bald ein Jahr. Ausserdem kannst du ja nach der Geburt deinen Mann losschicken fals du unbedingt was brauchst.
LucyLu
LucyLu | 13.05.2009
13 Antwort
ich hatte mir die ganze reihe
der "weleda calendula baby und kind" serie gekauft und bin damit sehr gut gefahren - bis heute. von penaten und co. halte ich nich so viel. aber das ist natürlich nur meine meinung. und badezusatz braucht man ganz am anfang noch nicht. wichtig ist wundschutzcreme und was für das zarte gesicht und ein öl zum sauber machen und massieren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
12 Antwort
was nötig ist
weiss ich nicht aber ich hab von hipp penaten und bübchen sachen. also pflegetücher puder wundschutzcreme intensivcreme panthenolcreme. naja was sie nicht braucht nimmt die mama dann her :)
sabrinaSR
sabrinaSR | 13.05.2009
11 Antwort
Ich hab nur
Windeln gekauft!
BelMonte
BelMonte | 13.05.2009
10 Antwort
also
staubzucker für den nabel wundschutz für popo wind und wettercreme jetzt halt sonnencreme lotion mandelöl für nach den baden und padezusatz hab ich auch mandelöl benutzt wenn du stillst kannst auch muttermilchreintun
keki007
keki007 | 13.05.2009
9 Antwort
Nichts!
Nur eine Wundheilsalbe falls mal ein wunder Po sein sollte. Aber sonst brauchst du nichts, denn es richtet mehr schaden an als es nutzen tut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
8 Antwort
...
welches produkt brauch ich für was? und welche marke würdet ihr empfehlen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
7 Antwort
die hebamme
hat zu uns vor der geburt gesagt keine pflegeprodukte kaufen, weil man sehr viel und verschiedene Sachen vom KH bekommt, weil man ja nicht weiß was , das Kind verträgt. Lg
steffi-l456
steffi-l456 | 13.05.2009
6 Antwort
kauf nicht zu viel...
hab viel zu viel gekauft.... du brauchst in der ersten zeit eigentlich nur ne wundschutzcreme und ne feuchtigkeitscreme sowie feuchttücher... shampoo und badeschaum brauchst du eigentlich die erste zeit gar nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
5 Antwort
hi
also großartig was gekauft hab ich eigentlich nich..ich hab vom kh soviel geschenke und proben bekommen an cremes salben badezusätzen etc. und anfangs soll man ja eh nich viel machen...baden meist erst wenn der nabel abgeheilt is und ich habs anfangs mit muttermilch gemacht als badezusatz.kleinen schluck mit ins wasser und fertig..was besseres gibts nich.. heute hab ich wegen ihrer trocknen haut sebamed 5, 5ph wert babybadezusatz und lotion... davor hatte ich penaten gute nacht bad und gutenacht lotion..fürs gesicht hab ich weleda und als wundschutzcreme auch weleda
gina87
gina87 | 13.05.2009
4 Antwort
ich hatte viel zu viel...
zumal man eh tausend Sachen vom Kh bekommt und geschenkt sowieso. Aber, eigentlich brauchst du für ein Neugeborenes nichts weiter als Windeln, Wundschutzcreme oder Muttermilch für den Po, Olivenöl als Badeszusatz, Waschschüssel und Lappen. Alles andere ist mehr oder weniger überflüssig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
3 Antwort
Nichts!
Am anfang brauchst du nichts! Wenn du stillst, ist Muttermilch eifach für alles gut! Zum Baden, beim wunden Po, beim Schnupfen usw.! Außerdem bekommst du ganz viele Proben im KH! Ich hab meine das 1. mal mit 4 Monaten eingecremt, da sie wund wurde und ich nicht mehr gestillt habe!
BelMonte
BelMonte | 13.05.2009
2 Antwort
hi
Pflege tüscher sicher auch! :)
mami1412
mami1412 | 13.05.2009
1 Antwort
..
Babyoel, Wundsalbe und Puder für den Nabel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Welche Pflegeprodukte?
27.08.2009 | 7 Antworten
Hallo liebe Mamis u werdende Mamis
16.07.2009 | 11 Antworten
WELCHE BABYPRODUKTE SIND DIE BESTEN?
05.08.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading