Was kann ich tun

Schnulliene
Schnulliene
13.05.2009 | 12 Antworten
Ich versuch jetzt seit einem Jahr Schwanger zu werden. Es klappt aber nicht. Ich will auch nicht daran denken, aber die gedankem kommen immer wieder durch. Mein Mann und ich reden auch nicht drüber. Ich weiß das es am Unterbewußt sein liegt, aber wie kann man sich ablenken? Geht es euch auch so? Denke mal es wir auch noch lange dauern bis es klappt ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ich noch mal
es ist schon mal gut, dass du kein Theater darum machst und nur den Kalender führst. So kannst du dich nicht an bestimmten Tagen unter Druck setzen. So hab ich es auch gemacht, und dann hab ich mir einzig und allein nur den Kopf darüber zerbrochen, wie ich mein Schatz jeden Tag verführen kann, ohne das es langweilig wird. Das war schön fast jeden Tag Sex zu haben, denn wir harmonieren auch ganz prima. Es hat dann ganze zwei Monate gaedauert und schon hat´s geschnackelt. Vorher hab ich mich auch total verrückt gemacht, da hat es überhaupt nicht geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
11 Antwort
Hallo sweetmama88
Ich hab am Anfang mal meinen Eissprung berechnet, aber geholfen hat es nicht. Und nach Plan Sex zu haben find ich auch nicht toll. Wir haben schon immer viel Sex gehabt und dabei denken wir auch nie ans Schwanger werden.
Schnulliene
Schnulliene | 13.05.2009
10 Antwort
@Schnulliene
versuch mal folsäure zu nehmen, und schau mal nach bei http://www.focus.de/gesundheit/baby/test/eisprung-rechner/eisprung-rechner_aid_26939.html da gibst dann bei der zyklus länge die durchschnittslänge an. bei mir hatts geklapp, iegentlich sofort... das mit dem nicht dran denken ist schwer ich weiß, aber versuch es mal. und einfach mal sex haben wenn du lust hast, net nur wenn du denkst jetzt müsst es doch klappen, mit schwanger werden... wünsche dir viel glück...
sweetmama88
sweetmama88 | 13.05.2009
9 Antwort
Schon mal mit deinem Frauenwrzt gesprochen?
Ich habe selbst ds Problem das ich nicht so einfach schwanger werden kann. Ich musste einige Untersuchungen über mich ergehen lassen, unter anderem eine Eileiterdurchgangsprüfung, śeit der weiss ich das ich nur einen durchlässigen Eileiter habe. Somit meine Chancen auf eine Schwnagerschaft um die Häfte fallen. Tja dann wurde noch Blut genommen und getestet, bei der eine Gelbkörperhormonschwäche und ein männlich orientierter Hormonhaushalt festgestellt wurde. Wieder stehen meine Chancen schlechter. ABer ich hatte einen guten Frauenarzt und wurde nach 1, 5 Jahren versuchen mit Hilfe von Gelbkörperhomonen und Eisprungauslöser endlich schwanger. Das ganze ist jetzt 1, 5 Jahre her und ich bin wieder schwanger, wieder mit Hilfsmitteln, dafür aber schon nach 9 Monaten und dazu noch mit Zwillingen. Aber es ist nicht einfach die Zeit durchzustehen. Bei mir hat es mmer dann geklappt wenn ich mit dem Kopf schon aufgegeben hatte. Lass dich einfach mal von deinem FA beraten und richtig durchchecken. Achja mein Mann musste auch auf anraten des Arztes sein Sperma testen lassen. Die Männer sind davon zwar nicht begeistert, aber vorher habe ich die Tabletten nicht bekommen, denn wenn der Mann nicht zeugungsfähig ist, kann auch keine Medizin der Frau mehr helfen. Ich wünsch dir alles GUte und lass den Kopf nicht hängen.
tamaravb
tamaravb | 13.05.2009
8 Antwort
hi
also ich kann gut nachvollziehen, wie du dich fühlst.. wir hatten das auch, ich dachte schon, bei mir oder meinem mann stimmt was nicht.. wir haben auch gut ein jahr geübt und ncihts tat sich, wie ne bekloppte saß ich am ende des monats auf dem klo und dachte mir : na hats vielleicht diesmal geklappt???... im september dann haben wir geheiratet und ich war den kompletten monat über so abgelenkt, wegen hochzeitspläne usw, das ich nicht 1 sekunde ans baby bekommen gedacht habe . und zack nen monat später hats geklappt... nun bin ich in der 31 ssw und wundere mich noch heute... ich weiß ist leichter gesagt ls getan, aber versuch dich nciht verrückt zu machen, denn dann wirds dauern.. denn soweit ich weiß ist das auch ne mega kopfsache..... versuch dich irgendwie vollkommen abzulenken...ichsag ja is sehr schwer, aber du schaffst das schon... drück dir ganz doll die daumen, das es auch bei euch bald "fruchtet" :-) lg jessi
laica86
laica86 | 13.05.2009
7 Antwort
Mein FA meint
das es ganz normal ist. Ich soll einfach warten irgendwann klapp es schon.
Schnulliene
Schnulliene | 13.05.2009
6 Antwort
Ich unternehme
nichts, außer eine Zykluskalender zu führen. Mein Zyklus ist auch nicht immer Tag genau.
Schnulliene
Schnulliene | 13.05.2009
5 Antwort
Rede mal mit deinem arzt!
Vielleicht kann der dir weiterhelfen z.B. akkupunktur usw! Drück euch ganz fest die daumen!
NicoleS19
NicoleS19 | 13.05.2009
4 Antwort
!!!!
Bei uns hat es 5 Jahre gedauert... erst als mein Mann eine Überweisung zum Spezialisten in der Tasche hatte, hat es auf ein Mal geklappt. Ich kann dir keinen Rat geben, es klappt wann es will und nicht wann du es willst! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
3 Antwort
akkupunktur
damit hab ichs versucht und bin direkt in dem monat schwanger geworden, kann zufall gewesen ich glaube aber daran.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
2 Antwort
Hallöchen
Mal ne Frage, unternimmst du was um deine Fruchtbaren Tage zu bestimmen oder läst du es einfach so laufen? Wie sind deine Zyklen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
1 Antwort
huhu
Einfach so rangehen... Klappt es ist es gut, wenn nicht dann halt nicht...hat bei mir Prima funktioniert...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger nach IUI?
30.08.2012 | 10 Antworten
neuer versuch da 1 nicht lessbar
25.06.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading