Wie oft müsst ihr in der Schwangerschaft nachts aufs Klo?

melle2711
melle2711
11.05.2009 | 4 Antworten
hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 27. Woche und seit 2 Wochen muss ich nicht nur tagsüber andauernd aufs Klo, sondern auch nachts und das stündlich.
Im letzten Drittel der Schwangerschaft soll ja häufiger Harndrang normal sein aber stündlich und das auch noch nachts?
Es ist so schlimm das ich gar nicht mehr in den Tiefschlaf komme und am nächsten Tag auf der Arbeit total gerädert bin.

Tagsüber ist es auch nicht besser, sondern eher schlimmer. Sobald ich mich bewege muss ich schon aber das liegt wohl dann auch am vielen trinken aber das muss ja auch sein.

hab schon überlegt, ob ich mir eine mobile Toilette immer mitnehmen, denn sonst kann sogar das einkaufen zur Qual werden.

Ich werde noch bekloppt!

Ist das bei euch auch so?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
re
ja, es ist normal, dass man in der schwangerschaft sehr oft auf toilette muss, aber stündlich find ich doch schon sehr viel. schuld daran kann eine blasenentzündung sein. sowas kann der arzt durch eine urinprobe ganz schnell feststellen. würd ich auf jeden fall testen lassen! ich hatte auch probleme mit der blase, jedoch keine entzünung, ich hatte blut im urin. meine ärztin hat mir 1, 5l blasentee am tag für 2 wochen empfohlen. das hat seeeehr gut geholfen. ich habe keine medikamente gebraucht und meine blase ist wieder in ordnung. seit dem geh ich nachts nur noch einmal auf die toilette.
mamarapunzel
mamarapunzel | 11.05.2009
3 Antwort
Ich muss bei einer
8 Stunden Nacht meistens 3 mal raus, bin aber auch schon auf 5 mal gekommen.
sanchen88
sanchen88 | 11.05.2009
2 Antwort
geht mir auch so...
Ich musste am Anfang der SS ständig nachts raus , dannn gab es zwei Monate Ruhe und jetzt seit Wochen auch wieder ca. 3-6 mal pro Nacht. Bin jetzt 25 SSW. Ich versuche, auf den Abend wenig zu trinken, dann muss ich auch weniger... Tagsüber ist es bei mir auch so-manchmal habe ich das Gefühli, ich müsste literweise und dann kommen drei Tröpfchen oder so. Sehr frustrierend. Und kaum bin ich runter von der Toilette habe ich manchmal das Gefühl, ich müsste schon wieder... Ich freu mich, wenn alles wieder normal ist, aber bis dahin müssen wir wohl an manchen Tagen etwas unausgeschlafen zur Arbeit...
Lovelylove
Lovelylove | 11.05.2009
1 Antwort
hallo
weisst du das ab 34ssw noch schlimmer wird. besonders nachts.. bin jetzt in der 35ssw. muss jeder stunde, ab und zu jede halbe stund aufstehen. des ist aber alles ganz normal.. das baby drückt auf die blase. lg irina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
Nachts arbeiten trotz Schwangerschaft
01.04.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading