warme jacke fürs baby?

yteewt
yteewt
07.05.2009 | 8 Antworten
hallo im juli kommt unsere maus zur welt und eigentlich ist es da ja warm draußen.wir haben einen garten und da sitzen wir auch gern mal bis 19 oder 20 uhr.brauch ich da eher eine wärmere jacke oder eine dünne und wenn ja in welcher größe?ich bin mir jetzt halt auch unsicher wie das wetter wird und ob ich mir sicherheits halber eine kaufen soll fürs baby
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Juli
Ich habe auch im Juli entbunden u wir sind auch sehr viel draußen. Ich habe meinem Sohn eine dünnere Jacke gekauft damals u hatte immer eine Decke dabei oder ein Kissen für den Kinderwagen. Wenn es doch etwas kälter war, dann habe ich ihm unter die dünne Jacke einfach ein dickeres Oberteil angezogen u halt einen Langarmbody statt einen Kurzarm. Meist ist der Juli u der August ja aber sehr warm....... Wünsche Euch alles Gute!
Kaddien
Kaddien | 07.05.2009
7 Antwort
Es schadet sicher nicht,
eine etwas wärmere Jacke da zu haben, als mein Zwerg letztes Jahr Ende Juli geboren wurde, war der Sommer plötzlich vorbei, und für die ganzen Sommersachen war es zu kühl. Bei der Größe musst Du Dich auch nach der Größe Deines Kindes richten, ich würde sie eher etwas größer kaufen. Also wenn Dein Baby Größe 56 hat, eine in 62 oder 68, dann hast Du auch länger was davon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
6 Antwort
meine kam ende mai zur welt
richtig dicke jacken hatte ich keine... wenns kühler wurde, pulli an und dünne jacke... evtl noch ne decke drüber im kiwa... hat völlig ausgereiht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
5 Antwort
huhu
lieber eine jacke haben und nicht gebrauchen als keine haben und doch brauchen. so sehe ich das. und ich würde in größe 50/56 kaufen oder sogar 62 denn passt sie wenigstens länger und umkrempeln kann man sie immer...
katia
katia | 07.05.2009
4 Antwort
Am besten eine dünne Jacke für tagsüber oder wenn es nur etwas kühler ist...
und ich würde dann auch noch eine etwas dickere Jacke kaufen für kältere Tage. Jacken kaufe ich immer etwas größer, dann passen die Länger und Ärmelhochschlagen kann man ja. Ich würde die Jacke eine Nummer größer kaufen. Normalerweise haben Kinder wenn sie geboren werden Gr. 50/56 also würde ich die Jacke in 62/68 kaufen.
tamaravb
tamaravb | 07.05.2009
3 Antwort
Jacke
Ich würde für die Abende auf jeden Fall ein Jäckchen evtl. ein Strickjäckchen kaufen. Ausserdem solltest Du eine Decke haben, denn wenn die Kleinen Abends im Wagen liegen ist es schon kuscheliger mit einer Decke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
2 Antwort
hallo
ich habe selber im gleichen monat entbunden wir sind beruflich viel draußen es reicht wenn du eine dünne jacke und decke nimmst wichtig ist eine sommermütze und wenn ihr draußen bei euch seid legt sie doch in de kiwa
pobatz
pobatz | 07.05.2009
1 Antwort
wie das Wetter wird
kann dir jetzt noch keiner sagen aber ich würde lieber eine dickere jacke noch besorgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Softshell Jacke
15.08.2012 | 6 Antworten
Softshell Jacken
09.08.2012 | 5 Antworten
wärme
27.07.2012 | 5 Antworten
vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
Immer kalte Beine und Füsse - was tun?
07.12.2011 | 5 Antworten
Jacke für Manduka
18.10.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading