*hilfe*

michele88
michele88
05.05.2009 | 20 Antworten
stimmt es wirklich das die eingeleiteten wehen schlimmer sind als die natürlcihen?
(verwirrt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Mameha
Doch 2 mal wurde eingeleitet und beim 3 hatte ich gott sei dank eine PDA und natürlich den berühmten Wehentropf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
19 Antwort
@marquise
aber dann weisst du doch gar nciht wie die nicht eingeleiteten wehen sind...oder? muss ja mal ein wenig klugsch..ssen :-)) lg, mameha
mameha
mameha | 05.05.2009
18 Antwort
Definitiv
Ja ich hatte es bei allen 3 Geburten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
17 Antwort
Meiner meinung
und meinem Empfinden nach leider JA Aber du wirst es schon schaffen. GLG Mili
Mili
Mili | 05.05.2009
16 Antwort
Nein
das stimmt nicht. Es sind sozusagend die "gleichen Wehen" wie es ja auch das gleiche Hormon ist, dass die Wehen auslöst. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 05.05.2009
15 Antwort
nee
find ich net sie kommen halt glei schnell und stark und net erst leicht und dann immer mehr. aber dafür gehts au schneller. bei meim großen hatte ich - ohne einleiten 13 stunden wehen bis er da war, davon waren aber nur die letzten 4 stunden schlimm bei meiner tochter hatte ich - mit einleiten nur die letzten 4 stunden schlimm und die 9 davor garnet. also 4 stunden nachm einleiten war se da :) ich fand die zweite geburt viel besser schöner und angenehmer. viel glück und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
14 Antwort
ob schlimmer oder nicht
weg rennen kann man eh nicht. man muß da durch ob man will oder nicht
daven04
daven04 | 05.05.2009
13 Antwort
....
aber nicht viel heftiger als am anfang..
lakischa
lakischa | 05.05.2009
12 Antwort
hallo
es war bei mir so die wehen kommen und gehen z.b wenn du 10 sekunden wehen hast 1, 5 minute sind die weg danach ist es auch nicht mehr lange bis das baby da ist ich wünsche dir alles bestens
mertim
mertim | 05.05.2009
11 Antwort
Habe meine
eingeleitete Geburt nicht als schlimmer erlebt. Nur kürzer. Glaube das einem das deswegen schlimmer vorkommen kann, weil alles viel schneller kam. Kann ich aber so nicht bestätigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
10 Antwort
mhm
joa bei mir wurds schlimmer weil die wehen nachließen habe ich die wehen nocheinmal wieder eingeleitet bekommen ...
lakischa
lakischa | 05.05.2009
9 Antwort
es geht eher darum...
...dass sie schneller, ohne "vorspannung" auf einen zukommen. man hat nciht zuerst harmlosere wehen die ins heftige übergehen, sondern es kommt gleich sehr stark. deshalb kann man sich oft psychisch nicht so leicht auf sie einstellen und deshalb wirken sie heftiger. aber wenn du dich darauf konzentrierst in dein körper hineinzuhören, wirst du sie auch eingeleitet gut machbar empfinden. versprochen. lg, mameha
mameha
mameha | 05.05.2009
8 Antwort
Bei mir war es so.
Habe zwei Geburten mit normalen Wehen gehabt und eine mit Wehentropf. Alle ohne PDA und die mit Tropf war heftig.
susepuse
susepuse | 05.05.2009
7 Antwort
Also bei mir wurde Eingeleitet...
schlimmer denke ich nicht! Bei mir war es so das sie gleich im 3 Minutenabstand gekommen sind und wenn es normal losgeht dann geht es halt mit alle 10 Min. an. Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 05.05.2009
6 Antwort
hallöchen
ich kann es dir nicht sagen.meine schwetser meinet ja, sind doppelt so schlimm.ob es stimmt , sorry keine ahnung.hatte normale wehen
harmony-chantal
harmony-chantal | 05.05.2009
5 Antwort
...
ich sagte ja das ist nicht bei jedem so........... jeder mensch ist anderst vieleicht kann es bei dir schnell gehen....
Panterona-italy
Panterona-italy | 05.05.2009
4 Antwort
schlimmer nicht
aber sie fangen halt gleich heftiger an. aber es geht in der regel auch schneller.
julchen819
julchen819 | 05.05.2009
3 Antwort
nicht unbedingt
es kann halt länger dauern als normal, muss aber auch nicht sein.
Ashley2008
Ashley2008 | 05.05.2009
2 Antwort
hi
angeblich ja. aber selbst keine erfahrung damit
katia
katia | 05.05.2009
1 Antwort
hi
habe ich auch gehört aber lass den kopf nicht hängen das wird schon
janine2004
janine2004 | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten
ist rotwein wirklich wehen fördernt?
28.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading