Treppen steigen

mizzhoney2009
mizzhoney2009
05.05.2009 | 2 Antworten
mal ne Frage zum Treppen steigen .. bei wem hat es geholfen, die Wehen zu verstärken? Oder wenn es jemand macht, wie lange geht ihr da hoch und runter? Habe gehört, dass das hochlaufen nicht so viel bringt, nur eher das runter laufen!? Stimmt das, wie waren denn eure Erfahrungen?Kann man denn dann nicht eigentlich anstatt ner heissen Wanne die Treppe bissel laufen? Müsste doch dann auch stärker werden oder nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Treppen steigen
Hey, Weiß nicht, ob es wirklich am Treppen steigen lag, bin 2 Tage vor'm errechneten Termin ca, 300 Stufen hoch und runter gelaufen, dazu hab ich literweise Himbeerblättertee getrunken Ich denke aber, dass das nur funktioniert, wenn die Kleinen schon soweit sind! Viel Glück! Steffi
teffi
teffi | 05.05.2009
1 Antwort
die ärtze raten bei uns im kh davon ab
weil es zu anstrengend ist, spazieren gehen ja aber keine treppensteigen.man braucht für eine geburt soviel kraft und wenn ein baby kommen will, dann kommt es auch, egal was du machst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie hoch darf Fieber steigen?
11.07.2010 | 12 Antworten
Kopfüber die Treppen runter
31.03.2010 | 6 Antworten
Welches Treppen-Schutzgitter habt ihr?
01.06.2009 | 5 Antworten
baby hält luft an beim treppen laufen
05.08.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading