Wegen Folsäure!

Tanja883
Tanja883
28.04.2009 | 12 Antworten
Habt ihr eigentlich alle in de Schwangerschaft Folsäure genommen?

Interessiert mich mal, weil früher gabs das ja auch nicht !



LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ja!
Ich bin schon ab Kinderwunsch mit Folsäure angefangen. Bin inzwischen 9SSW - aber ich finde das schon sehr wichtig. Im Vorfeld, weil die meisten Frauen zu dem Zeitpunkt wo sich das Rückenmark bildet noch gar nicht wissen das sie schwanger sind. Und während der Schwangerschaft auch, weil man zu wenig über die Ernährung einnimmt!
pety78
pety78 | 28.04.2009
11 Antwort
Nein
ich habe keine Folsäure in der SS genommen. Mein FA meinte wenn ich will kann ich das nehmen aber er hält das von der Pharmaindustrie für "Kapitalismus" . Wenn man sich ausgewogen ernährt bekommt man genug Folsäure durch die Nahrung.
shyleene
shyleene | 28.04.2009
10 Antwort
...
Folsäure macht vor der Schwangerschaft Sinn, weil es die Zellteilung unterstützt, übrigens auch beim Mann...der muss ja imemrhin andauernd Spermien bauen! Aus dem selben Grund macht es auch in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft Sinn , solange eben, bis dieses Entwicklungsstadium abgeschlossen ist... Danach schadet es nicht, nutzt aber auch nix mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
9 Antwort
HI!
ich neheme auch folsäure! mein fa sagte muss nicht unbedingt sein nur wenn man zu einseitig isst! denn durch die nahrung kann man nicht immer alles aufnehmen!lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
8 Antwort
klar...
.... auch ich hab folsäure genommen. schließlich weiß man heute das die einnahme das risiko eines offenen rückens, bzw. einer hasenscharte uä verringert. und wenn man so einfach was dagegen tun kann..... lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 28.04.2009
7 Antwort
ich habe nie soviel durcheinander genommen...
ich habe von anfang an, wie empfohlen vom meiner fa, die nahrungsärgähnzung von hipp regelmässig getrunken...kann ich nur empfehlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
6 Antwort
Folsäure
Ja, Folsäure solltest Du unbedingt in den ersten 3 Monaten nehmen. Ist wichtig für das Baby und dass es keinen offenen Rücken bekommt.
Katruschka
Katruschka | 28.04.2009
5 Antwort
ja das stimmt
und früher wurden auch viele babys mit offenen rücken geboren.....das verhindert nähmlich eine rechtzeitige folsäureeinnahme, leider kann man das nicht ausreichend mit der nahrung aufnehmen. aber das muß jede schwangere selber wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
4 Antwort
Ja habe
in beiden ss Folsäure genommen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 28.04.2009
3 Antwort
also
ich schon wenn ich meinem baby damit helfen kann, warum nicht! früher war ja eh alles anders!
knuddel09
knuddel09 | 28.04.2009
2 Antwort
Ja,bis zum Ende der Schwangerschaft
Und auch schon ein gutes Jahr vorher...
Barbara1977
Barbara1977 | 28.04.2009
1 Antwort
Ja
mußte ich auch nehmen.........
Mausebär81
Mausebär81 | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Welche Folsäure?
30.01.2014 | 12 Antworten
Wie lange nimmt man Folsäure?
18.12.2013 | 11 Antworten
ab wann habt ihr folsäure genommen?
16.05.2013 | 34 Antworten
folsäure?
21.06.2012 | 9 Antworten
Welches Folsäure-Präparat?
27.10.2011 | 8 Antworten
Welche Folsäure? Leicht überfordert!
24.01.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading