Schmerzen unterm rechten Rippenbogen - 33SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.04.2009 | 4 Antworten
Ich hab heute schon den ganzen Tag schmerzen unterm rechten Rippenbogen. Keinen stechenden, eher einen sehr dumpfen.
Meim Zwerg scheints gut zu gehen, ist nach wie vor aktiv und alles.. Bin derweil 33 SSW

Kennt ihr diese Schmerzen? Wisst ihr vielleicht wo die herkommen oder was man dagegen machen kann?

Mag nichtmal mehr was essen, hab auch iwie garkeinen Hunger..

LG, Manu
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ist normal
ich hatte das auch, ist bissle unangenehm der Schmerz. Das ist weil es dem Baby zu eng wird und es somit nach oben drückt. Dagegen machen kannst du da leider nix.. Noch eine schöne Kugelzeit ! Genieße noch schön die Schwangerschaft.. VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
3 Antwort
Ist bei mir auch so
meine Kleine drückt manchmal mit ihren Füßen so gegen meine Rippen, das ich dagegen drücken muss, damit sie sich anders hinlegt. Klappt meistens ganz gut. Aber das kann mega weh tun.
felicitas10
felicitas10 | 24.04.2009
2 Antwort
Kind hat kein Platz
mehr und somit drückt es nach oben an den Rippenbogen. Voll normal
daven04
daven04 | 24.04.2009
1 Antwort
Hallo
ja das ist aufjedenfall dein baby das gegen die rippen drückt, auch wenn nicht direkt, kann es aber bis dahin ziehen, ist ganz schön schmerzhaft, ich kenn das nur zu gut...leider können sie diese position bis zu zwei wochen beibehalte, was ich dir nicht wünsche..mein kleiner hat mir über 1 woche so ganz schmerzhaft gegen die rippen gedrückt ;.) da müssen wir schwangeren wohl durch..
olenka
olenka | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

brauner streifen unterm bauchnabel?!
25.03.2011 | 13 Antworten
rippenbogen
08.02.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading