baby gefährdet?

hasenshooter
hasenshooter
16.04.2009 | 6 Antworten
hallo liebe mamis habe folgendes problem hatte letzte nacht besuch von der feuerwehr weil unsere schlafzimmertür net aufging weil sich etwas verhagt hatte nun musste ich aber dringend auf die toilette und wir haben anfangs ans handy gar net gedacht aslo war schon 1std.vorbei bis wir uberhaupt die feuerwehr angerufen hatten.
und auf toilette musste ich immernoch mein freund hatte gesagt das ich schwanger bin sie wollten mich auch erst mit ins kh nehmen aber war dann net so hatte nur leichte magenkrämpfe.

nun meine eigentliche frage habe ich dem kleinen geschadet weil ich über 2std.meihn urin zurück gehalten habe?
habe schon den ganzen tag magenkrämpfe und unterleibschmerzen dachte aber das es wieder weggeht aber scheinbar net. war gestern moin erst beim fa.

bin jetzt 34.ssw

danke für eure antworten
(help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ob es schädlich ist weiß ich nicht aber
bei mir war es so das wenn ich aufs wc musste und am ctg gerät angeschlossen war das ich wehen hatte. hört sich komisch an ist aber so gewesen aber ich denke es ist nicht schlimm "es war bei mir bestimmt nur die muskulatur weil ich pipi musste" alles alles gute
littelsweet85
littelsweet85 | 16.04.2009
5 Antwort
hmm
also ich kann mir nicht vorstellen das du deinem baby damit geschadet hast. ich war schon früher eine "solange-es-nur-geht-anhalterin", schon von kindheit an. und das passiert mir manchmal auch heute noch. vor allem morgens bzw. mitten in der nacht wenn ich keine lust hab aufzustehen weil ich noch sooo müde bin. aber dann tuts halt so sehr weh bzw drückt so sehr das ich doch schnell laufen muss... und grad jetzt immer öfter kann mir also net vorstellen, dass das dem baby was macht... ich an deiner stelle wäre nicht auf die idee mit der feuerwehr gerufen. hätte meinen freund solange angebrüllt bis der die tür aufbekommt ;) sollte er sich was einfallen lassen... aber feuerwehr zu rufen... ganz schön mutig... war sicher ein teurer spaß oder? lg
schneestern83
schneestern83 | 16.04.2009
4 Antwort
hmm
ich denk mal weniger- also ich muss in der früh auch immer aber geh nicht gleich weil ich manchmal zu faul bin. aber wenn du dir unsicher bist geh einfach zum doc oder ruf morgen früh gleich an
sabrinaSR
sabrinaSR | 16.04.2009
3 Antwort
baby gefährdet?
Hallo hasenshooter mach dir mal keine gedanken dein kind wird nichts davon mit bekommen haben ..ich habe selber 5 kinder und mein jüngster ist jetzt 3 monate und ich hatte das auch sehr oft, , es kann aber sein das es bei dir schon die senkwehn sind , , , gehne aufjedenfall zum arzt oder ins KH wenn es schlimmer wird....
Tedddyyy
Tedddyyy | 16.04.2009
2 Antwort
hmm
die frage beschäftigt dich doch nicht erst seit jetzt, wäre doch beswser gewesen du hättest deinen fa angerufen.....aber ich glaube nicht das es deinem baby geschadet hat...lg
herzchen73
herzchen73 | 16.04.2009
1 Antwort
Villeicht
Solltest du vorsichtshalber nochmal zum arzt gehen oder doch ins krankenhaus????Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading