Mit Babybauch in die sonne?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.04.2009 | 7 Antworten
Hey ihr werdene mamis
wollt ma wissen ob ihr euch mit euren bauch sonnt?
ich war jetzt die tage scho in der sonne gelegen auch mit nacktem bauch, klar hab ihn fleissig eingecremt aber so nach 1-2 std krieg ich dann doch wieder ein schlechtes gewissen ob da nicht die sonne durchkommt.

frag zwar am montag mal meine ärztin u hab auch schon gelesen das es nicht wirklich schädlich is aber trotzdem kommen mir da immer die gedanken auf.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
okay
ich creme eh immer sehr brav ein und ab u zu kommt dann wieder das shirt drüber, muss eh aufpassen da ich sonnenallergie habe. aber von sonnenbrand is keine spur, hab zwar schon ne schöne farbe aber bin nicht rot....werd trotzdem schauen das ich nicht allzu lang in der sonne bin am stück. aber meiner maus gefällt es auch, sonst war sie nie aktiv um die uhrzeit u immer wenn der bauch im warmen is fetzt sie rum. hoff doch das sie das macht weil es ihr gefällt und nicht weils ihr nicht gefällt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
6 Antwort
sonne
also ich war auch in der Sonne mit meinem Bauch am We gelegen. Hab ihn mit Sonnenschutz eingecremt, aber ansonsten tut es mir gut und dann meinem Bubi auch- wenn jetzt endlich mal die Sonne scheint. Ich pass halt auf dass ich keinen Sonnenbrand bekomme. Da wird es bestimmt heller im Bauch was den Babys auch gut gefallen soll. Meiner hat auf jedenfall schön gestampelt im Bauch! Ich finde man sollte alles nicht so eng sehen. Man ist doch nicht krank! lg ginger
Ginger3
Ginger3 | 15.04.2009
5 Antwort
Mein Fa hat mir gesagt
Das ich nicht lange mit dem Bauch in die Sonne soll. Lege dir am besten dann was über den Bauch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
4 Antwort
1-2 Stunden ist zu viel!
Sicher ist nichts dagegen einzuwenden, wenn man mal bissche Sonne tankt, aber 1-2 Stunden ist zu viel. Ich würde sagen du musst kürzer treten, 30 min maximal, dann den Bauch abdecken wenn du weiter in der Sonne sitzen willst. Duch die SS ist die Haut gedehnt und empfindlich und neigt schnell zu Sonnenbrand. Außerdem sorgen die Hormone für Pigmentstörungen, du kannst also auch fleckig werden. Also mach lieber bisschen sachte dieses Jahr, braten kannst du nächsten Sommer wieder. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
3 Antwort
sonnen
ich bin in der ss in der türkei gewesen. hab mein fa extra gefragt. er hat gemeint. solang ich kein sonnenstich krieg schadets dem baby nix. durch den bauch kommen keine gefährlichen strahlen und bevor des baby was abbekommt hab ich scho längst nen sonnenbrand. also ich würds halt net übertreiben, weil des is ja denn au fürn kreislauf schlecht. ansonsten kannst halt ungleichmäßig braun werden aber des is ja net so schlimm. alles gute noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
2 Antwort
Hallo
Also schädlich is es nicht wenn dus nicht übertreibst, aber in der Schwangerschaft neigen viele durch die Homone zu Pigmentstörungen, dass heisst du könntest dunkle Flecken bekommen und nicht ebenmässig braun werden, dass würd ich dabei mit bedenken! LG
boingi
boingi | 15.04.2009
1 Antwort
...
also wenn ich im schwimmbad war habe ich mir immer ein handtuch über den bauch gelegt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009

ERFAHRE MEHR:

kein richtiger Babybauch im 6. Monat?
08.01.2015 | 14 Antworten
Ab wann hattet ihr einen babybauch?
23.11.2013 | 11 Antworten
Ab wann sieht man den einen Babybauch ?
19.09.2013 | 14 Antworten
wann geht der babybauch wieder zurück?
14.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading