Werd ich mein Baby verlieren?

kosma123
kosma123
07.04.2009 | 16 Antworten
Hallo ihr lieben,

bin heute nacht mit Bauchschmerzen aufgewacht bin dann aufs Klo und hab gesehen das ich Blutungen habe..ich bin dann total aufgelöst und unter Tränen ins Krankenhaus gefahren..die Ärztin machte dann einen Ultraschall und sagte das mein kleines Top fit währe, aber das sich ein kleiner Teil von der Plazenta abgelöst habe und sich da jetzt Flüssigkeit gesammelt hätte und ich deswegen Blute. Sie sagte noch das das oft vorkämme aber sie es mir nicht versprechen kann, dass ich keinen Abgang haben werde. Nun liege ich seit halb 5 Uhr morgens auf dem Sofa und versuch so wenig wie möglich aufzustehen. Hat das jemand von euch auch gehabt und hatte trozdem keine Fehlgeburt?

Würdet mir echt helfen wenn ihr zurück schreiben würdet.

Lg Steffi

P.s: bin in der 12+ 2 Woche
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Blutungen
hatte ich auch bin jetzt 12+2 wie du. Habe einen Bluterguß und mußte im Krankenhaus bleiben hatte volle Bettruhe durfte auch nicht auf Clo nur liegen. Der Bluterguß ist noch da und muß weiterhin mich schonen und viel liegen zu Hause muß jede Woche zum FA und darf keine Treppen steigen und auch nicht spazieren ist zwar doof bei dem schönen Wetter aber man weiß ja für was man es durch macht. Viel Glück wann hast du ET, ich habe 18.10.09 Gruß Sunny
Sunny0678
Sunny0678 | 07.04.2009
15 Antwort
Hi,
hatte in der 10.Woche Blutungen, bei mir war auch etwas Plazenta abgegangen. Sollte viel liegen und mich schonen, hatte keine Fehlgeburt und es ist alles gut verlaufen... Wünsch Dir viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
14 Antwort
..
danke für eure Antworten, werd mich jetzt mal wieder hinlegen und später nochmal zum Arzt fahren..
kosma123
kosma123 | 07.04.2009
13 Antwort
Eine Schwägerin von mir
hatte auch das gleiche wie du. Sie musste sich schonen und liegen bleiben. Mittlerweile hat sie einen gesunden Jungen. Ich drücke die gaaaanz fest die Daumen, das alles gut geht.
locke85
locke85 | 07.04.2009
12 Antwort
..
danke für eure Antworten, werd mich jetzt mal wieder hinlegen und später nochmal zum Arzt fahren..
kosma123
kosma123 | 07.04.2009
11 Antwort
Ich würde zu meinem FA gehen
zur Kontrolle und da kannst du dann auch gleich fragen, wegen plazenta prävia oder irgendeine andere Form davon, dass hatte ich auch, deshalb können immer wieder Blutungen auftreten, lass dich krankschreiben.LG
drittephase
drittephase | 07.04.2009
10 Antwort
....
Am besten ist es wenn Du noch einmal zu deinem FA gehst, wahrscheinlich wird Dich dieser dann ins KH einweisen, damit Du unter ständiger Kontrolle bist. Ich bin jetzt auch in der 12 SSW und habe seit der 7SSW immer wieder mal Blutungen gehabt, meine Ärztin hat das regelmäßig kontrolliert. Sie sagte das es leider bei manchen Frauen vorkommen kann. Ich wünsche Dir alles Gute...
Shiva28
Shiva28 | 07.04.2009
9 Antwort
..
Kann das leider nicht entziffern was die Ärztin in den Mutterpass geschrieben hat, sie meinte eben nur ich soll mich schonen und dann nochmal zum Artz gehen. Blutungen sind meiner meinung nach leichter geworden.
kosma123
kosma123 | 07.04.2009
8 Antwort
..
oje ich hab da nicht sehr viel ahnung, aber ich weiß das es klappen kann nur mit sehr viel ruhe die ganze schwangerschaft über aber. und eventuell müsste man irgendwann das kleine früher holen.... aber sehr genau weiß ich es nicht. wünsch dir auf jeden fall seeeeehr viel glück das alles gut läuft!!!!!!!!!!!
Katharina07
Katharina07 | 07.04.2009
7 Antwort
ohje
suche deinen frauenarzt doch noch mal auf. rufe erst mal an sage was die nacht los war und das du total unruhig bist. vielleicht kann sie dich mal ein paar tage in die klinik legen damit du zur ruhe kommst und auch ärztliche betreuung hast. wünsche dir das alles gut wird und dein baby gesund und munter zur welt kommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
6 Antwort
Hi
Ärzte können nie versprechen, dass man keinen Abgang bekommt, selbst dann nicht wenn alles i.O. ist. Ich selber hatte das zwar nicht, aber wenn sie sagt das es oft vorkommt, sieht es doch gar nicht so schlecht aus, das alles gut geht. Schone Dich weiter, lass Dich verwöhnen und ablenken. Ich hoffe für Dich das Du in einigen Monaten ein gesundes Baby zur Welt bringst. Alles Gute. Mel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
5 Antwort
nee, hatte ich nicht
aber ich wünsche dir alles gute und drück dir die daumen, dass alles gut geht! schon dich einfach und halte dich an das, was deine fä sagt!
julchen819
julchen819 | 07.04.2009
4 Antwort
hi
Hatte ich auch, zwar nicht so früh aber war 2 mal im KH. Ich habe meine Tochter in der 36 Woche bekommen. Bleib einfach liegen und mach so wenig wie möglich. Ich wünsche dir alles gute
aylin1
aylin1 | 07.04.2009
3 Antwort
sicher ist leider keine ss
es kann auch was passieren wenn alles gut aussieht, jedoch hofft oder denkt man nie an das schlimmste. schone dich etwas. am besten öfters mal liegen und immer ins wc schaun, ob noch mehr blut kommt oder nicht, oder vielleicht wenn schmerzen kommen nochmals da anrufen. auf jedenfall wünsche ich dir alles gute, und daumendrück, dass alles gut geht in deiner ss
piccolina
piccolina | 07.04.2009
2 Antwort
Wie weit bist du denn??
Gruss kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
1 Antwort
Hallo
was steht denn in deinem Mutterpass vielleicht plazenta prävia?
drittephase
drittephase | 07.04.2009

ERFAHRE MEHR:

schnell ein paar Kilos verlieren
29.06.2013 | 38 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading