Schwangerschaftstest

kleine-maus1985
kleine-maus1985
18.03.2009 | 8 Antworten
Hallo.
Wir versuchen seit einem Jahr schwanger zuwerden .. Stress auf Arbeit erschwerte dies, den ich hatte einen total unregelmäßigen Zyklus. Seit 2 Monaten bin ich in homöopathischer Behandlung, einmal um den Zyklus zu stabiliesieren und dann um einen Eisprung auszulösen. hatte am 28 Februar, dann einen Eisprung ( zähflüssiger Schleim und Eisprungtest war auch mehrmals positiv). Hätte nun am 16.3 meine Mens bekommen müssen, aber es kommt nicht. DieBrüste spannen extrem und Unterleibsbeschwerden hab ich auch schon ca ne Woche.
Hab jetzt einen Schwnagerschaftstest gemacht und es war eine rosa Linie sichtbar, allerding nicht so stark wie die Kontrolienie. Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin? Ich würde mich wahnsinnig freuen :-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
zuerst, tut mir leid das es sich mit eurem Kinderwunsch so hinzieht, wir planen auch nachwuchs, allerdings noch nicht so lange, vielleicht kann ich dir ein schmunzeln entlocken, ich bin auch seit dem 16. fälllig und es kommt nichts, auch das mit dem Schleim war zu beobachten. Ich hatte aber noch nicht den Mut um einen Test zu machen. Mach dich am besten nicht verrückt, ich würde den Test in ein paar Tagen wiederholen dann ist er sicherer. Aber nicht die Hoffnung aufgeben, der Test arbeitet mit der Auswertung des Hormon´s HCG, aber da sage ich dir sicher nichts neues. In der kürze der Zeit die sie bei dir überfällig ist wäre der Hormon anteil eh minimal. Er liegt in den ersten 2-3 Schwangerschaftswochen bei 10-50 mlU/ml in der 4. Woche dann schon bei 40 - 1000. Er steigert sich dann immer mehr. Ich weiß, man hat immer gut reden und dieses ganze Fachsimpeln hilft einem nicht wenn man so fühlt und es sich wünscht. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das sich die Anzeichen und dein Bauchgefühl bewahrheiten, und ne schwache Linie ist besser als keine Linie. Nochmal viel Glück, es wäre schön zu hören wenn es geklappt hat. Ganz liebe Grüße Jayme
jaymelaval
jaymelaval | 18.03.2009
7 Antwort
freuen
ja da kannst du dich sicher freuen !!! gratuliere lg shannon http://babystory.bplaced.net/
shannon2009
shannon2009 | 18.03.2009
6 Antwort
Da es
kein bisschen schwanger gibt kann man dir gratulieren. Es ist egal wie stark der Strich ist meiner war auch ganz schwach... Strich ist schwanger. Viel Glück...
Aziraphale
Aziraphale | 18.03.2009
5 Antwort
klar!!!!!!!!!!
du bist schwanger ! herzlichen glückwunsch ! bin auch noch ganz frisch schwanger 3ssw ! alles gute
jana31
jana31 | 18.03.2009
4 Antwort
auch
eine zarte linie bedeutet schwanger! ABER: am besten du machst morgen oder übermorgen nochmal einen test mit morgenurin, da ist das hcg am klonzentriertesten drin!!!! ansonsten ab zum doc und nen bluttest machen, der is sicher :-) ich drück dir feste die daumen, dass es geklappt hat.
Yvetta
Yvetta | 18.03.2009
3 Antwort
Glückwunsch
Da ein bisschen shwanger nicht geht, ist auch eine schwache Linie ein positives Ergebnis!!!! Herzlichen Glückwunsch!
mutti1000
mutti1000 | 18.03.2009
2 Antwort
Glückwunsch
Linie ist Linie egal wie stark oder schwach... ich würde jetzt mal behaupten du bist schwanger.... lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2009
1 Antwort
Ab zum Fa würd ich sagen
Ich drück dir die Daumen
Hibu
Hibu | 18.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftstest vor der Periode?
30.12.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading