katzen?

emelly
emelly
26.02.2009 | 9 Antworten
hallo an alle Mami`s
ich hab da mal ne frage zwegs katzen also wir haben zwei stück und ich bin nun schwanger ich weiß das ich das katzenklo am besten mit handschuhen sauber mach und mir die hände waschen soll wenn ich die katzen gestreicheln hab .. muß man noch was beachten ..
ich danke euch für eure antwort ..
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Ich tus nicht
Also ich hab das meinem Mann überlassen da ich eh ne risikoschwangerschaft habe laut FA weil es schon der 7 Versuch ist und ich nichts riskieren will .... aber trotzdem hab ich zur sicherheit einen test beim FA machen lassen und.... Toxoplasmose negativ... trotzdem macht er das weiter *grinz* Aber sonst schmuse ich auch nach wie vor mit unseren beiden tigern und auch mit dem hund. Aber ich würd auch sagen wenn du dir nicht sicher bist sprich mit deinem FA drüber und lass den Test machen... LG Desti
Destination
Destination | 14.05.2009
8 Antwort
..
bei uns macht auch mein Freund das katzenklo sauber und ich würde ein toxoplasmose test machen.musste ich auch weil wir drei katzen haben aber ich habe ein impfschutz mir und das baby kann nichts passieren aber ma muss es ja auch nicht herrausfordern.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2009
7 Antwort
OK ich bin sorglos
Ich hab 3 Katzen. Da ich im Moment noch alleine wohne muß ich mein Katzenklo auch selbst sauber machen. Meine sind reine Wohnungskatzen und ich schmuse noch genauso wie vorher mit ihnen. Ich hab das zwar nicht testen lassen aber ich vermute stark, daß ich eh schon Antikörper habe gegen Toxoplasmose , da ich von 2 Seiten risikobehaftet bin. Zum einen hab ich meine älteste Katze seit 10 Jahren zum anderen eß ich noch länger mein Rumpsteak schön blutig. Wenn nicht wüsste ich nicht warum ich gerade jetzt eine bekommen sollte. Allerdings frage ich mich schon warum wenn die denn schon so gefährlich ist nicht automatisch mitgetestet wird bei Beginn einer SS. Aber nein das bezahlt die Kasse ja nicht mal.
Aziraphale
Aziraphale | 26.02.2009
6 Antwort
katzen
also ich mach die katzentoilette gar nicht sauber die macht mein mann sauber weil mir das zuriskant ist wegen toxoplasmose
hexe_egal
hexe_egal | 26.02.2009
5 Antwort
Katzen
Hallo du! Also als Allererstes: lass dich auf keinen Fall von der Außenwelt verrückt machen oder dich sogar dazu bringen deine Katzen wegzugeben!! Passiert leider immer wieder... Wichtig ist: wenn du das Katzenklo sauber machst, ziehe Handschuhe an und mach´s am besten 2x tgl. sauber. Die Toxoplasmen entwickeln sich erst nach ca. 24-48 Std. im Katzenkot, d.h. wenn du 2x tgl. saubermachst, kann auf keinen Fall was passieren. Wenn deine Katzen rausgehen, solltest du auch noch unbedingt daran denken sie alle 3 Monate zu entwurmen, damit du keinem Risiko ausgesetzt bist dir von ihnen Würmer einzufangen. Und natürlich solltest du große Kratzer /Bisswunden vermeiden. Das wars aber auch schon, ansonsten kannst du ganz beruhigt weiter mit deinen Katzen zusammenleben und kuscheln wie bisher. LG und eine wunderschöne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
4 Antwort
Hab auch nen Kater
Wichtig ist sicherlich der Untersuch beim FA. Würd erwähnen, dass du Katzen hast. Ich hab meinen Kater von Beginn an miteinbezogen, dass es änderungen gibt. wie : Babysachen sind Tabu. Nicht ins Bettchen und Co. Der Kater spürte, dass bei mir eine änderung kam, wie der wachsende Bauch... kannst sonst bei mir im Profil sehen, dass der Kater sogar die Pfoten auf meinen Bauch legte, wenn der kleine strampelte im Bauch. Ich hab ihn auch langsam daran gewöhnen lassen, dass ich nicht mehr ständig kuscheln kann und spielen wie vorher. So dass er nicht das Gefühl bekommt, er müsse jetzt auf das Baby eifersüchtig sein... und das klappt heute auch super. Seit der kleine da ist
leekisha
leekisha | 26.02.2009
3 Antwort
Katzen
Ihr solltet sie auf jeden fall auch regelmäsig entwurmen auch wen der Zwerg da ist.Ansonsten wüsste ich nichts mehr. Lg Fee
Fairycurse333
Fairycurse333 | 26.02.2009
2 Antwort
hallo...
also wir haben auch 2 Katzen. Und es war überhaupt kein Problem. Das Katzenklo hat einfach mein Mann gemacht. Du kannst sie ganz normal streicheln, nur solltest nicht unbedingt mit ihnen im Gesicht herumschmusen. Bevor was isst, wäscht dir ja sowieso die Hände, also musst eigentlich nix weiter beachten....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
1 Antwort
ich
hab selber drei. verrückt machen darfst dich nun auch nicht. ich hab ganz einfach nur das katzenklo nicht mehr sauber gemacht und hab das meinem mann überlassen. musst sie ja nicht küssen die lieben katzen. mehr kann man nicht tun... und vom fa testen lassen. diesen toxoplasmose test. das ist wichtig. ansonsten noch ne schöne Kugelzeit. lg
Emily1902
Emily1902 | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Bachblüten für Katzen gegen Stress
29.08.2010 | 1 Antwort
HILFE! KATZENWÜRMER UND IN 3 WOCHEN ET
05.03.2010 | 6 Antworten
Sind Katzen Züchter hier?
14.09.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading