Wie erging es euch denn so in den ersten SS-Wochen?

jessipoe
jessipoe
26.02.2009 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Mich würde mal interessieren wie es euch in den ersten SS-Wochen so erging bzw. geht. War/ist euch immer schlecht oder eher gar nicht.
Erzählt doch mal. Bin da so neugierig! (kirchern)

Ich bin jetzt in der 7. SSW. Und mir ist seit 2 Wochen den ganzen Tag immer total schlecht. Es gab bis jetzt nur 2 Tage an denen es mal gut war. Dann könnte ich immer schlafen. Mein Haushalt bleibt darum auch etwas liegen. Aber nun ja .. Und hunger hab ich auch ständig. Aber ich weiß nicht wirklich auf was ich hunger hab. Aber wenn ich was im TV seh muss ich das unbedingt haben. Wie z. B. gestern habe ich eine XXL Frühlingsrolle gesehen. Und mein Mann hat mir dann am Abend welche gemacht.
Unterleib Ziehen hab ich aber nur selten. Hin und wieder mal. Ich hoffe dass das normal ist.

So, und jetzt seit ihr dran!
LG (winter4)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
.......
..also mir gehts ganz genauso.. hab solche hungerattacken und in der einen minute will ich was süsses und in der anderen ekel ich mich wieder vor was süssem.. schlecht ist mir auch manchmal, aber übergeben musste ich mich bisher noch nicht. das ziehen in der leiste ist den einen tag mal schlimmer, den anderen wieder besser und müde bin ich auch den ganzen tage und lieg halb neun abends schon fertig im bett..aber das furchtbarste sind meine brüste..ganz ehrlich.. die tun sowas von weh, ich kann nicht richtig auf dem bauch schlafen, ich kann sie beim duschen und eincremen kaum berühren und das schon seit wochen.. ich hoffe, dass das echt schnell vorbeigeht.. ich bin jetzt übrigens in der 10.ssw
honeybaby84
honeybaby84 | 26.02.2009
11 Antwort
Heisshunger
gibt es doch! hätte ich es nicht selbst so stark erlebt, hätte ich dir wahrscheinlich recht gegeben, sailormoon1, aber ich hatte schlimme Heisshungerattacken. Ich will ständig Kartoffeln und Erdbeeren, egal in welcher Form. Und ich trinke sogar Milch, obwohl ich Milch sonst nicht ausstehen kann . Mein Bauch sagt mir meistens, was er will. Seltsam manchmal... Ansonsten war mir auch oft ziemlich übel . Alles Liebe für Dich und Dein Baby
Lovelylove
Lovelylove | 26.02.2009
10 Antwort
...
Vielen Dank für sooo viele Antworten!!! Ich find das echt interessant wie es euch so ergeht in der ersten SS Zeit. Ich wünsche euch allen auch weiterhin eine schöne, problemlose und gesunde
jessipoe
jessipoe | 26.02.2009
9 Antwort
oh ja
ja das kenne ich, mir wahr bis zur ca. 12 ssw auch fast immer schlecht und dazu kamm dann noch das übergeben. mein mann ist raucher und so bald er geraucht hate und in meinen nähe kamm, habe ich auf schnellstem wege die toilete gesucht und musste mich von diesem zigareten gestank ständich übergeben. aber zum glück geht diese übelkeit weg und dann fängt es an so richtig spannent zu werden, wenn du dein kleinen engel anfängst zu spührst, das ist ein echt unbeschreibliches gefühl. ich wünsche dir noch eine schöne schwangerschaft
Natascha-j
Natascha-j | 26.02.2009
8 Antwort
achja, eimes hab ich vergessen..
Heißhungerattaken hatte ich nie. Ich glaube das sich das viel mehr im Kopf von den Frauen abspielt ohne das man es weiss. Irgendwo im Hinterstübchen sagt da eine innere Stimme das man Heißhungerattaken in der Schwangerschaft hat. Verstehst du was ich meine?
Sailormoon1
Sailormoon1 | 26.02.2009
7 Antwort
Bei mir war es so....
Mir war total übel, übergeben musste ich mich aber nie. War müde und träge. Die Ärzte sagten mir damals das es wahrscheinlich aber der 12. SSW aufhört. Das war bei mir auch so. Von einem Tag auf den anderen war alles vorbei. Mir gings prächtig bis zum Schluss. Da ich Ende Juli entbunden habe hat mir die Hitze etwas zu schaffen gemacht - mein Kreislauf spielte etwas verrückt. Hatte zwar 121cm Bauchumfang, konnte aber noch meine Schuhe zubinden....! Also eigentlich verlief die Schwangerschaft super! Hoffe mal das es bei dir mit der 12. SSW auch aufhört. LG und Alles Gute
Sailormoon1
Sailormoon1 | 26.02.2009
6 Antwort
...........
Ich bin jetzt in der 19. ssw und ich hatte bis vor ca zwei wochen immer wieder mal so richtig schlimme übelkeitsanfälle. War oft a paar tage flach gelegen weil ich durch die übelkeit auch kopfschmerzen bekommen habe und mir alles wehtat. Beim doktor ham se dann festgestellt das mei körper ein bisschen überempfindlich auf die schwangerschaft reagiert!!! lg
mamavonerik19
mamavonerik19 | 26.02.2009
5 Antwort
also
in der ersten SS: hab ich den ganzen tag über eine leichte üblekeit verspürt musste aber nicht erbrechen oder so, 3 tage hat mein Kreislauf versagt und ich konnte nicht aufstehn ohne zu kotzen. dann hatte ich immer hunger undd konnte alles essen was ich wollte eigentlich war es echt erträglich... diese mal: versagt mein kreislauf ständig für mehrere tage, mir ist kotzübel erbrechen muss ich aber nur selten und aufstehn ist nicht drin, an anderen tagen gehts dann wieder... ich ekl mich vor fast jedem nahrungsmittel und ernähre mich von butterkäsebroten und nudeln mit Butter, so ungefähr, sobald ich essen rieche wird mir schlecht... gott sei dank bin ich jetzt in der 12.ssw und so mit ist ja ein ende des leidens ins sicht, in der regel geht das ja nur so die rsten 12-14 wochen so... lg
ich85
ich85 | 26.02.2009
4 Antwort
Ich bin ab morgen auch 7. SSW
Also schlecht ist mir gar nicht, kann dafür Nachts sehr schlecht schlafen und muss ständig zur Toilette, Unterleibsziehen habe ich aber dafür mehr. LG Janine
Ja23
Ja23 | 26.02.2009
3 Antwort
.
müde, keine übelkeit, hunger weiß ich nicht mehr-wenn man arbeitet merkt man das nicht so. und offiziel war die ss erst in der 13.woche
luka-romero08
luka-romero08 | 26.02.2009
2 Antwort
Ja also
bei mir war es so ähnlich, nur dass mir morgens immer nen bissel übel war, also nicht so schlimm wie bei dir, ansonsten noch müder als sonst*lol* jaaa auch ständig hunger gehabt...im laden: Boah milchschnitte, boah die muss ich jetzt aber haben*lol* Und auch unterleibsziehen^^also so ziemlich das gleiche hehe LG und alles gute weiterhin!!
honey939
honey939 | 26.02.2009
1 Antwort
ich hatte...
- Fresssucht - starke Bauchschmerzen - immer wieder Blutungen - dafür überhaupt keine Übelkeit
Sylviax
Sylviax | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wem Geht oder Erging es genauso? :-)
07.04.2012 | 25 Antworten
5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading