kinderbett

kathylin
kathylin
24.02.2009 | 13 Antworten
hallo ihr und zwar habe ich eine frage .. ich bekomme bald mein erstes kind und mir fehlen noch einige dinge (decke / kissen) was kann ich da nehmen da ich meinen baby erstmal gern im stuben wagen bei mir am bett hätte!
was kann ich da für eine größe nehmen?!? 80/80 oder geht auch größer?! also sprich die nomale decke fürs kinderbett.. denn einige sagen so und so .. nun weiß ich nicht mehr weiter.

und brauch ich ein flachkissen weil ich auch gehört habe das man das baby erstaml ohne kissen ins bettchen legen soll?!?

könntet ihr mir da evtl helfen, denn so lange zeit hab ich nicht mehr ..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hallo
also in der ersten Zeit sollte man überhaupt kein Kissen und auch keine Decke hernehmen, damit die kleinen nicht ersticken. Mein kleiner war anfangs auch im Stubenwagen neben unseren Bett, hab immer eine leichte Decke, um die Matratze gewickelt damit er es schön weich hat und anstatt einer Decke haben wir ihn in den Schlafsack gesteckt, hält schön warm und es kann nichts passieren. Also so haben wir das gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
12 Antwort
Hi
kein Kissen und keine Decke hat man mir gesagt! Die Decke kann übern Kopf rutschen und beim Kissen können sie es sich ja selbst ins Gesicht drücken! Meiner ist 7 Monate und schläft seit anfang an nur mit Schlafsack! Ist sicherer!
Janettchen
Janettchen | 24.02.2009
11 Antwort
meine hat sich die ersten monate gar nicht im schlaf bewegt
und später hat sie einen schlafsack mit decke drüber gekriegt. nur mit schlafsack hat meine nur im sommer geschlafen, als es so heiß war.
julchen819
julchen819 | 24.02.2009
10 Antwort
...
Hallo, ich würde keine Decke und auch kein Kissen zu kaufen. Zieh Deinem Baby einen Schlafsack , z.B von Alvi, an und leg es flach auch die Matratze. So habe ich es auch gemacht und mache es noch. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen. Wenn Du noch fragen hast, meld Dich bei mir. LG sunny
sunny7579
sunny7579 | 24.02.2009
9 Antwort
meine hatte das erste halbe jahr einen stubenwagen
da brauchst du 80x80, sonst hängt die decke drüber oder wenn du sie faltest, wirds zu schwer. meine ist im april geboren und ich hatte eine daunendecke. ein kissen hat sie erst mit 9 monaten gekriegt.
julchen819
julchen819 | 24.02.2009
8 Antwort
schlfsack
ist schön und gut, wollte meiner aber die ersten wochen nicht. und wenn man die decke hinten richtig festmacht, kann nix passieren
jule1988
jule1988 | 24.02.2009
7 Antwort
decke und kissen???
einfach nur nen schlafsack... decke ist viel zu gefährlich ...
sweeeetyX
sweeeetyX | 24.02.2009
6 Antwort
meine
hatten keine Decken und Kissen, sie haben die ersten Monate im Schlafsack geschlafen, haben Ärzte und auch meine Hebamme empfohlen lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
5 Antwort
am besten nur nen schlafsack
keine decken oder kissen...wegen der erstickungsgefahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
4 Antwort
Kinderbett
Also unsere Maus habe ich die erste Zeit ohne irgendwas an Decken oder kissen ins Bettchen gelegt, das fand ich sicherer. Hab sie eben warm genug angezogen, mit Strumpfhose und Strampler und so und es war auch nicht kalt im Schlafzimmer...war mir sicherer so!
Zwilling87
Zwilling87 | 24.02.2009
3 Antwort
kein kissen
unter dem kopf. ich hatte damals einen stubenwagen und da gab es gleich eine dünne decke dazu, in den kälteren nächten hab ich ein kopfkissen von mir zum zudecken genommen
jule1988
jule1988 | 24.02.2009
2 Antwort
Hallo!
Kein Kopfkissen und am besten nen Schlafsack. Alles Gute
WinniePooh2006
WinniePooh2006 | 24.02.2009
1 Antwort
keine Decke
damit können sie sich selbst ersticken! Hol lieber ein Schlafsack für Babys das passt überall
jasy08
jasy08 | 24.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kennt jemand dieses Kinderbett?
09.08.2012 | 4 Antworten
Kinderbett
01.07.2012 | 8 Antworten
Kleinkinderbett?
14.09.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading