Geschlecht

untercouver
untercouver
19.02.2009 | 23 Antworten
Wie war das bei euch. Wenig schlecht = Junge
Häufig schlecht = Mädchen.
Wer hat erfahrungen damit
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Ich halt auch nix von solchen Sachen
mir war nicht schlecht und hab ein Junge bekommen.Meiner Mutti war auch nie schlecht und hat zwei Mädchen bekommen.
kennethundsusi
kennethundsusi | 19.02.2009
22 Antwort
Hallo
Also ob das stimmt weiß ich nicht, aber ich habe einen Jungen und mir war gar nicht schlecht und eine Freundin hat ein Mädchen im selben alter und die hing ständig auf dem Klo !
Chianne
Chianne | 19.02.2009
21 Antwort
Schwangerschaft
Hier waren alle der Meinung ich kriege bestimmt ein Mädchen: 1. ich sah schlecht aus 2. ich hab extrem zugenommen , 3. mir war AB dem 3. Monat schlecht bis zum Ende, mit Erbrechen , 4. mein Bauch war seeeehr rund und nicht spitz ... 5. der chinesische Empfängniskalender zeigte auch an, dass es ein Mädche werden sollte und was war schon beim 2. US super gut zu sehen - unser Junge :-) Von daher... ich halt von so Weißheiten nix!
taunusmaedel
taunusmaedel | 19.02.2009
20 Antwort
Schwangerschaft
Sehr viel Übelkeit und Erbrechen:ein Mädchen Gar nichts:Junge Kein bisschen übel, nur am Ende der der SS einmal erbrochen:Junge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
19 Antwort
Gar nicht schlecht
= Mädchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
18 Antwort
mir war nur sehr wenig
schlecht und es war ein Mädchen, hab auch nicht viel zugenommen nur halt am Bauch es stimmt also nicht immer
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 19.02.2009
17 Antwort
Das ist ein Ammenmärchen
eine Bekannte mußte sich fast 6 Monate übergeben...so schlimm das sie ins KH mußte und es war ein Junge...meiner Schwägerin war es in der ersten gar nicht schlecht es war ein Mädchen und in der zweiten war ihr schlecht und es war ein Junge! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.02.2009
16 Antwort
.
Also bei meiner jetzigen Schwangerschaft, war mir nur eine Woche schlecht. Und ich bekomme einen Jungen. Aber ich denke, das liegt nicht daran, von wegen Junge weniger übelkeit, Mädchen mehr übelkeit.
DeniseHH
DeniseHH | 19.02.2009
15 Antwort
nee...
Habe ein Mädchen und nen Jungen und beide SS waren so gut wie gleich ... mir war nicht schlecht und auch sonst gab es keine wesentlichen unterschiede.Auch mit dem Spitzen oder runden bauch stimmte bei mir nicht zu ... einfach überraschen lassen ob junge oder mädchen ist egal wenn du das baby siehst vergisst man eh alles drum herum :-))
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 19.02.2009
14 Antwort
das ist totaler quatsch ;)
ich selber , habe ein mädchen bekommen , mir war überhaupt nicht übel und hatte einen spitzbauch , alles nur vorne XD man sagt ja bei den mädchen , ist man rundum schwanger ..also bei mir war das nich *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
13 Antwort
also bei mir hat das gar nicht
gestimmt. ich hab bei beiden jungs die ganze schwangerschaft mit übelkeit zu kämpfen gehabt und hab auch ziemlich zugenommen, das heisst es stimmt nicht! man sagt ja dass man bei mädchen dick wird! ich bin aber bei jungs dick geworden wie ne tonne! habs aber wieder abgenommen lg, micha
michaela0705
michaela0705 | 19.02.2009
12 Antwort
ich glaub nicht, dass man das davon abhängig machen kann
ich hab einen jungen und mir war nur ab und an schlecht, meine mutter hat zwei mädchen bekommen und ihr war bei beiden so gut wie nie schlecht! lg, kriatal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
11 Antwort
Geschlecht ganz anders
Also ich bekomme den 2 Jungen und habe mir beim erste die Hacken abgek....t und nunbeim 2ten war mir ne Zeit lang auch echt super Übel. Obwohl sie SS ansich viel besser verlief als die erste
Spatzilein235
Spatzilein235 | 19.02.2009
10 Antwort
Ich glaube das kann man davon nicht abhängig machen!
Mein erstes Kind war ein Junge, die SS war der Horror da ich mich bis weit in den 5ten Monate ständig übergeben musste, nicht nur am Morgen! Mein zweites Kind war ebenfalls ein Junge und da hatte ich keinerlei Übelkeit!
Canim01
Canim01 | 19.02.2009
9 Antwort
Ne
genau wie all die anderen Amenmärchen , kannst du dir daran leider keine sicherheit holen.Bei meiner Tochter ging es mir blendend und mir war kein Stück übel.Dafür aber jetzt in der SS, weiss aber auch nciht was es ist.Es zeigt es nicht. LG
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
8 Antwort
ich hatte eine traum schwangerschaft und eine traum geburt
mit einem mädchen.....wäre mein bauch nicht gewachsen hätte ich garnicht gemerkt das ich schwanger bin! und mir gings blendend....meine geburt war absolut normal und hat eine stunde gedauert mit allem drumm und drann ;-) nach drei presswehen war sie da hihi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
7 Antwort
-------
in meiner ersten ss war mir üperhaupt nicht schlecht war ein Mädchen. Und in meiner zweiten ss gings mir echt mies total übel war aber auch ein Mädchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
6 Antwort
hi
ich glaube das kann man garnicht sagen angeblich sieht man es auch am bauch, , , wobei ich sagen muss bei mir hats bissi hingehauen, mir war nie übel und ich hatte nen spitzen bauch, ist ein junge geworden, , , , aber bei vielen freunden war es auch andersrum, , lg
jamy2008
jamy2008 | 19.02.2009
5 Antwort
...........
ich vier kids, drei zicken und einen bock alle schwangerschaften habe komplett ohne übelkeit überstanden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
4 Antwort
hay
ich weis nicht ob es daran liegt, aber ich habe bis nach den 6. monat nur gebrochen und ich bekomme einen jungen.... hab aber auch keine vergleichsmöglichkeit, ist mein erstes kind. denke aber das es von frau zu frau anderst ist! lg romy
Romy2
Romy2 | 19.02.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Geschlechtsverkehr
29.05.2008 | 1 Antwort
Periodenschmerz nach Geschlechtsverkher
15.05.2008 | 5 Antworten
geschlecht
12.05.2008 | 17 Antworten
geschlecht bestimmen
29.04.2008 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading