Einleitung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2009 | 12 Antworten
Hallo an alle ! Bin wieder zuhause !
Bin Montag früh rein dann wurde angefangen mit Gel einzuleiten , dann kamen Wehen , nachmittag nochmal Gel und weiter Wehen ! Dienstag das gleiche Spiel nochmal ! Mittwoch dann erst Gel und dann Nachmittag Wehentropf ( ich sag euch NIE WIEDER ) ! Die Herztöne der kleinen gingen auf über 180 hoch und mir war es spei übel ! Dann hab ich es abgebrochen ! Jetzt bin ich wieder zuhause und immer noch Schwanger ! Ich muss jetzt erstmal Kraft tanken ! Ich las jetzt alles auf mich zukommen , soll die kleine kommen wann sie will , aber den Stress werd ich mir nicht mehr antun !

Liebe Grüße Janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ich
denke dass du das richtige getan hast lass dich mal drücken und ruh dich aus GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
11 Antwort
Hallo!
Liebe-Mutter ich drück dich mal Tanke kraft die brauchst du auch für dich und deine Maus! LG Ines
IKE72
IKE72 | 19.02.2009
10 Antwort
Einleitung der Geburt
meine Tochter kam 9 Tage zuspät, bei mir wurde die Geburt am 8 Tag um 16.00 Uhr durch Tabletten eingeleitet, hab den tag danach morgens heftige Wehen bekommen und auf dem späten Nachmittag kam Sie dann ich kann Dich verstehen wie Du Dich gefühlt hast.... Aber wenn Du über den Termin bist, musst man ja alle 2 Tage zum CTG, und wenn die Ärzte Dir sagen das es dem Kind gut geht, dann würde ich noch warten, bis es selber passiert... Bis dahin drücke ich Dir die Daumen das alles gut verläuft....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
9 Antwort
hallo
wie weit bist du denn schon über dem Termin drüber? Eine Einleitung muss erst dann zwingend sein, wenn das Fruchtwasser grünlich wird, oder du mindestens 14 Tage drüber bist. Bis dahin ist eine Entbindung nämlich noch als Termingerecht zu sehen. Wenn du das Gefühl hast, dass es deiner Kleinen gut geht, dann würd ich noch warten. Lass dich jeden Tag untersuchen und die Herztöne abhorchen. Solange da alles passt, gibts keinen Grund zur Eile
nelly9980
nelly9980 | 19.02.2009
8 Antwort
so war dass...
... bei meiner Maus auch! Wehentropf half nix, vom Gel hab ich den ganzen Kreissaal voll gereiert und hatte 24 Std. heftige Wehen, aber der Muttermund gin net auf! Hab denn aber KS machen lassen, weil die Herztöne so unregelmässig waren.... und weil meine Große auch so Probs hatte und wir beide beinahe hops gegangen wären, wollte ich bei Montana Ashley auf nummer sicher gehen! Und siehe da....mein Gefühl hat mich net getrübt...die Nabelschnur war um ihren Hals gewickelt ! :-( Aber hast Recht...solange es dem Würmchen gut geht und alles ok ist, würd ich auch abwarten! Drücke die Daumen und wünsch euch alles liebe und Gute ! LG Anke
CatFace
CatFace | 19.02.2009
7 Antwort
uiuiui..
Das kenn ich. Ich hab auch Einleiten lassen. Aber mit Tabletten. Alle 3 Stunden eine halbe Tablette. Die Schmerzen waren die Hölle. ch hab mir gesagt nie wieder lass ich einleiten, und wenn der Termin noch 10 Tage überfällig ist. Das waren erstmal komplett andere Schmerzen wie bei einer natürlichen Geburt und 4 mal so schlimm. Ich kann Die nachfühlen wie es Dir ging.. Warte ab bis es sich von alleine "ankurbelt"..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
6 Antwort
ich kenn das
bei mir war es aber nicht ganz so schlimm....nur 2 mal gel und dann gings los
Nancy_1979
Nancy_1979 | 19.02.2009
5 Antwort
das ist ja nicht so schön
bei mir wurde auch eingeleitet ich habe erst den wehencocktail bekommen der aber nicht gewirkt hat.. der war auch total ekelig ( nicht zu empfehlen und den am 2ten tag habe ich tabletten bekommen 4 stück verteilt und abends um 21 uhr fingen die wehen an .. und morgens um 08.21 haben sie sie per kaiserschnitt geholt weil sie vor dem becken war mit ihrem kopf und der MUMU schon 9 cm offen!
caro84
caro84 | 19.02.2009
4 Antwort
einleitung
Hallo liebe mama, das tut mir so leid für dich.Das wünscht man ja keinem.Ich wünsch dir viel kraft und viel glück wenn es denn dann losgeht.Alles liebe und gute wünscht dir kerstin
kerstinnitsch
kerstinnitsch | 19.02.2009
3 Antwort
Kenn ich auch
Schmerzen für nicht sund wieder nichts LG
CindyJane
CindyJane | 19.02.2009
2 Antwort
...
wie Weit bist du denn?? und warum wurde das gemacht??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
1 Antwort
ohh
das ja heftig, voller stress!! Naja einfach relaxen und die kleine maus wird schon kommen, wenn sie es für richtig hält!!! Drücke dir feste die Daumen!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

PDA bei Einleitung
13.10.2008 | 5 Antworten
Erfahrung mit geburtseinleitung?
25.09.2008 | 15 Antworten
einleitung in 39ssw
15.09.2008 | 11 Antworten
Einleitung
03.09.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading