schwanger

the-kayla
the-kayla
13.02.2009 | 16 Antworten
^hab gerade getestet und positiv :-))
wie habt ihr das freund und familie gesagt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Herzlichen Glückwunsch!!
Ich mußte garnichts sagen, mein Mann hat mir in die Augen geschaut und gewusst was los ist. Die Familie weiß noch nichts, ist aber auch noch recht früh bei mir.
Brummelchen
Brummelchen | 13.02.2009
15 Antwort
Glückwunsch!!!
Also ich habe ein paar Babyschuhe gekauft und sie ihm schön verpackt geschenkt. Er war so nervös das er sofort den Test sehen wollte. Und aus Angst da es doch nicht so ist hat er mir gleich Geld in die Hand gedrückt und gesagt ich soll noch einen Test kaufen. Der war dann auch Positiv ;-) Er war ganz aus dem Häusschen. Meiner Mutter haben wir eine kleine Karte aus einem Geschenk- artikelladen geholt. Auf der stand; ICH SCHENKE DIR EINEN ABEND... BABYSITTEN. Sie ist mir und ihm gleich um den Hals gefallen und hat ne Sekt Flasche aufgemacht ;-) Unsere Väter jeweils haben etwas länger gebraucht um es zu Checken waren dann aber ganz Stolz ;-)
Chantal1987
Chantal1987 | 13.02.2009
14 Antwort
glückwunsch
meinem freund habe ich einen schnuller geschenkt und er hat sich sehr gefreut.Die familie weiß noch nichts davon wir werden es bis zur 12ten woche geheim halten.und dann mal schauen wie wir es machen
snoppy157
snoppy157 | 13.02.2009
13 Antwort
Hmm
Also bei mir war das so, dass mein Freund auf den Test geguckt hat und es sozusagen vor mir wusste. Meinen Eltern hat er es auch erzählt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
12 Antwort
also
mein mann war beim test mit dabei und wir haben zuerst meine mutter angerufen und als sie dann den höhrer abnahm haben wir im wie im chor gesagt guten morgen oma.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
11 Antwort
schwanger
ich hab meiner oma ein paar gestrickte babysöckchen vor die nase gelegt. dann hat sie gefragt was das bedeutet. und ich sagte -na was wohl- da hat sie geschrien vor freude, hihi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
10 Antwort
ich hab meinen
damals in der arbeit besucht mit einer geschenktüte. da waren drin : der positive test, ein strampler und ein body und ne karte. der hats aber im ersten moment gar nicht gerafft lach der kollege hat dann zu ihm gesagt ich glaub du wirst papa. dann war er ganz aus dem häuschen *gg
tigerminchen
tigerminchen | 13.02.2009
9 Antwort
Hm
Also ich hab es 4 Tage nach Ausbleiben der Regel meiner Ma erzählt. Am Tag drauf nen Test gemacht, den hab ich meiner Oma unter die Nase gehalten weil ich mir nicht sicher war, ob der positiv ist. Abends kam mein Freund, ich hab erstmal gesagt: "Du ich muß Dir was sagen..." Er: "Bist Du schwanger?" Ich: "Ja" Er: "Glaub ich nicht". Ich hab dann den Test geholt. Ich hab auch in der Folgezeit nicht damit hinterm Berg gehalten obwohl ich das teilweise sollte. Es haben sich so viele Bekannte aufrichtig für mich gefreut ich fand das einfach klasse.
Aziraphale
Aziraphale | 13.02.2009
8 Antwort
war ganz lustig,
habe ihm gesagt das ich geblitzt worden bin und ihm das Ultraschallbild als Blitzbild gezeigt. Da mußte er erstmal 3 Sekunden überlegen.
ollikati
ollikati | 13.02.2009
7 Antwort
meinen glückwunsch...
einfach gerade aus, ohne um den heißen brei zu reden.... habt ihr euch denn ein kind gewünscht?
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 13.02.2009
6 Antwort
hi
danke schön
the-kayla
the-kayla | 13.02.2009
5 Antwort
Habe was vergessen
Meinem Mann habe ich es so geplant, das er ein kleines Päckchen bekommt, wo ein Body drin ist und ein Schuller oder so, mit dem Test. Vielleicht schreibe ich dann noch hoch, Hallo Papi :-).
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
4 Antwort
Ich habe geweint!
Hatte es drauf angesetzt schwanger zu werden. Aber als der Test dann positiv war, war ich geschockt. Habe geweint und zu meinem Mann gesagt, dass der Test positiv war. Das war ein Sonntag. Am Montag bin cih dann gleich zum FA. Wurde für den Tag Krankgeschrieben. Bin dann zu meinen Eltern gefahren, natürlich mit Tränen auf den Wangen und unter Tränen gesagt, dass ich schwanger bin. Die hat sich so gefreut... Ist das erste Enkelkind meiner Eltern. Und das obwohl ich die jüngste bin. Meiner Schwester hab ich gesagt, dass sie Tante wird. Das hat sie erst mal nicht geschnallt. Aber dann fiel der Groschen. Und meiner anderen Schwester hab ich eine SMS geschickt. So war das bei mir. Mit ganz viel Tränen.
krenz82
krenz82 | 13.02.2009
3 Antwort
Glückwunsch
den Eltern haben wirs per Ultraschallbild gesagt - war damals Weihnachten, halt halt super gepasst als Geschenk. M Mann hab ich ein Babyschuh früh morgens ins Auto geschmuggelt bevor er ins Geschäft los musste - über n Spiegel vorne direkt an seine Nase gehängt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
2 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
Freut mich für dich und eine schöne SS! Wir versuchen es auch gerade. Wir haben uns vorgenommen, das wir einen Body kaufen und den dann irgendwo bei der Familie hin legen und warten, bis sie ihn sehen. Ja und dann müsste es ja normalerweiße klar sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
1 Antwort
......
meinem mann den test unter die nase gehalten und dem rest zb meinen eltern das sie halt nochmal oma und opa werden :) der rest hats sehr spät erfahren wa mir aber auch egal
jessi210
jessi210 | 13.02.2009

ERFAHRE MEHR:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading