Damm-Massage?

Launemaus
Launemaus
06.02.2009 | 9 Antworten
Hallöle,
hab gehört, dass etwa 6 Wochen vor der Geburt regelmäßige Damassagen helfen können, das Reißen unter der Geburt zu verhindern. Würde gern wisen, ob ihr Erfahrungen damit habt und wenn ja, welche Creme, Öl o.ä. ihr dafür verwendet habt.
*Dankeschön*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
weleda dammöl habe ich benutzt, hat bis zu einem gewissen grad geholfen, aber musste geschnitten werden weil es zu komplikationen kam und die saugglocke ran musste etc. . ansonsten hätte es so klappt. ich würds wieder machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
2 Antwort
...
ich hab es nicht gemacht und bin trotzdem nicht gerissen, bei beiden nicht. Und das obwohl mein Sohn ein Sternengucker war! Aber ich würde es trotzdem empfehlen!!!
mutti1000
mutti1000 | 06.02.2009
3 Antwort
Hi
Also ich hab fleißig Damm-Massage gemacht mit dem speziellen Öl von Elanee ich hatte trotzdem nen Dammriss. Allerdings war unser "Kleiner" auch ein ganz schöner Wonneproppen mit 4240g bei 53cm. Ich würde die Massage machen, denn schaden kanns ja nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
4 Antwort
Ja
hab ich gemacht, bzw. von meinem Mann machen lassen. Jeden Tag etwa fünf Minuten mit einem Öl von der Hebamme. Allerdings roch das exakt so, wie das Dammmassageöl von Weleda aus der Apotheke. Hatte ich leider schon gekauft. Kommst du gleich drei SS mit hin. Aber du musst es nicht 15 Min. machen, wie in der Packungsbeilage beschrieben. Ich weiß nicht, wer sich das ausgedacht hat. 15 Min. *kopfschüttel* Bei mir hat es super geholfen, hat mein Mann auch spüren können und ich bin bei der Geburt bei einem 36, 5er Kopf nur ganz minimal gerissen. Ich bin davon überzeugt und würde es wieder so machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
5 Antwort
Damm-Massagen helfen
Ich habe beim 1 Kind in der 28 W. mit der Dammm. angefangen und ich hatte bei der Geburt nicht mal einen kleinen Ries trotz 36 cm Umfang. Ich würde das jedem empfehlen das hilft ganz bestimmt
veraguth
veraguth | 06.02.2009
6 Antwort
hi hi
kannst ja mal berichten..also ich komme da unten durch meinen dicken Bauch garnicht mehr rann Alles Gute schon mal für die Geburt!!! L.G
_Anni_
_Anni_ | 06.02.2009
7 Antwort
..
eure männer könne beim massieren helfen *kicher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
8 Antwort
Vielen Dank euch allen
Den Job wird bei meiner Murmel wohl auch meine Partnerin übernehmen müssen und dürfen ;o) Wollen wir hoffen, dass es mir wie den meisten von euch hilft. Bei den Kopfumfängen wird mir ja schon n bissl anders...
Launemaus
Launemaus | 06.02.2009
9 Antwort
habe auch gute erfahrung
habe auch rechtzeitig mit massege angefangen , dafür gibst spezielles öl z.b bei budny , hatte nur einen kleinen riss der nicht genäht werden musste .also würde jedem ratten
25mami
25mami | 07.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Abszess am Damm.
22.09.2013 | 4 Antworten
soll ich das meinem Freund sagen?
29.01.2013 | 23 Antworten
Geburtsvorbereitung/Dammassage
06.12.2012 | 8 Antworten
Können Brüste durch Massage wachsen?
20.01.2012 | 9 Antworten
Damm-Massage
25.10.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading