Bin ich SCHWANGER?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2009 | 31 Antworten
Hallo,

Ich schlafe seit kurzem mit meinem Freund.
Wir haben bisher nur einmal richtig mit Verhütung miteinander geschlafen.

Jedoch haben wir es ein weiteres mal, zwar nur einige Sekunden lang, ohne Kondom versucht.

Nun wollte ich die Pille einnehmen, weil wir beide es ohne Kondom viel angenehmer fanden.
Ich warte jetzt auf meine Periode, aber sie tritt nicht ein.
Ich habe auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht, der zeigt aber negativ.

ich weiß nicht was ich tun soll!
Ich bin gerade mal 15 Jahre alt und ich weiß, dass meine Eltern mich
wirklich umbringen würden, wenn die Schwangerschaft wirklich der Fall sein sollte. Das ist kein Scherz.
Ich bin Muslimin und meine Eltern sind sehr streng.

Wenn ich doch schwanger wäre,
gibt es einen Weg ohne, dass meine Eltern es herausfinden, abzutreiben?

Ich bin bewusst was ich damit tue, aber hier spielt jetzt nicht nur das Leben des Kindes eine Rolle, sondern auch meins. Entweder beide oder nur das Kind.

Ich stehe wirklich in fragen.
Was soll ich tun?
Wie soll ich jetzt erstmal vorgehen?
(Meine letzte Periode hatte ich am 31.12)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Geh
zum Frauenarzt und lass dich beraten und vor allem AUFKLÄREN!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
2 Antwort
anständige verhütung wäre sinnvoll
dann wäre überhaupt kein leben auf dem spiel
jennifer2182
jennifer2182 | 03.02.2009
3 Antwort
Wie wär´s, wenn du mal zum FA gehst ?
Übrigens sollte man mit 15 wissen, dass man ohne Verhüterlie schwanger werden kann. *kopfschüttel*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
4 Antwort
ab zum arzt
nur der kann klar sagen, was los ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
5 Antwort
ok du weist das man vor einerehe auch jungfrau bleiben musst?
na ja dasist dein kleinstes problem. geh zum arzt erzähle ihm dein problem falls es der fall sein sollte kann er dir am besten helfen. ärzte haben schweige splicht er wird dir schon einen weg zeigen. aber ich würde mich glaube ich meiner mutter anvertrauen
MamaNehir
MamaNehir | 03.02.2009
6 Antwort
Oh je...
Ich würde erst mal zum Frauenarzt gehen. Lass Dich untersuchen, erst dann brauchst Du Dir Gedanken machen, wie es weitergehen soll! Lass Dich dort aufklären, da Du erst 15 bin weiß ich nicht wie die Vorgehensweise bei einer Abtreibung wäre. Oh mann, drück Dir echt die Daumen, dass Du nicht schwanger bist!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
7 Antwort
hi
geh zum frauenarzt der kann dir da helfen....viel glück ;-) vielleicht kriegst ja deine tage noch.welchen zyklusabstand hast du denn?!
silvia29
silvia29 | 03.02.2009
8 Antwort
hy
du bist muslime, aus welchem Land kommst du denn gebürtig, wunder mich nur, heißt du Simone????????
miri76
miri76 | 03.02.2009
9 Antwort
oje
geh zum arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
10 Antwort
sorry
aber sowas lernt man heute bereits in der schule...warum nicht vorher mit der pille anfangen?? was ist daran so schwer?? da wir keine ärzte sind gehe zum arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
11 Antwort
zum arzt
hallo, ich würde an deiner stelle so schnell wie möglich einen arzt aufsuchen, wenn du noch keinen gynokologen hast dann geh zumindest zu deienem Hausarzt, der hat schweigepflicht und kann dir wenn es notwendig ist auch mit adressen wo du dich hin wenden kannst weiter helfen! alles gute! lg ivonne
mivonne
mivonne | 03.02.2009
12 Antwort
Hallo,
nun beruhige dich erst mal... Ich kann zwar nicht hellsehen, aber ich denke, Deine Periode kommt noch...Der Zyklus ist ja noch nicht "unnormal"...Manchmal kommen die Tage auch etwas später und da Du noch sehr jung bist, ist er sicher sowieso noch nicht so sehr regelmäßig, oder?Warte noch ein paar Tage und mach Dir keine so großen Sorgen.Und beim nächsten mal bist Du aber nicht so unvorsichtig, verhüte lieber gleich richtig!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
13 Antwort
FAKE
ich gehe mal sehr strak von einem Fake aus, eien wirkliche Muslimin, geht NIEMALS mit ihrem Freund ins Bett, geschweige denn das sie einen hat, zumal heißen die dann wohl auch nicht Simone wirklich geschmacklos den richtigen Muslimen gegenüber mit sowas spaßt man einfach nicht.!
Blue83
Blue83 | 03.02.2009
14 Antwort
ja
also ich hab so ungefähr immer 30 Tage abstand. Immer. Eigentlich jedenfalls. Nein ich heiße nicht Simone. Ich komme aus Deutschland? Meine Eltern zwar nicht, aber ich bin hier geboren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
15 Antwort
Oh man ...
...nein ich sage es nicht.Ich rate dir nur geh zum Arzt.Vielleicht hast du ja noch ein mal Glück gehabt und du bist nicht schwanger.Wünsche dir viel Glück.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 03.02.2009
16 Antwort
ohne worte
na wenn das ma ernstgemeint ist........
Nightangel
Nightangel | 03.02.2009
17 Antwort
Also
mit 15 ist man doch schon in der Schule aufgeklärt!!! Oder nicht??? Es ist nichts ungewöhnliches wenn man in deinem Alter noch keinen regelmäßigen Zyklus hat, vielleicht kommt deine Mens ja noch! Denn noch ab zum Arzt und da dieser der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt ist er der beste Ansprechpartner für Dich. Ich drücke Dir die Daumen dass Du nicht schwanger bist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
18 Antwort
es
tut mir wirklich leid! Ein fake bin ich nicht. Meine Eltern sind muslimisch. Ich bin in deutschland geboren und heiße auch nicht Simone. Ich bin schon länger als ein Jahr mit meinem Freund zusammen und ich vertraue ihm und er mir. Das heißt noch lange nicht, dass ich ein "Fake" bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
19 Antwort
klar kann man jemanden nett finden wenns
ernst wird sich kennenlernen familien darüber informieren aber viele aus deutschland schlafen mit ihren freunden obwohl sie wissen was es für einen stress danach gibt. danach wird das jungvernhäutchen angenäht .ich meine das hat doch auch einen sinn mit 15 denkt man nicht wircklich an verhütung. aber wenn man bereit ist für eine familie ist man auch bereit für verantwortung und sex trägt viel mit verantwortung bei, an verhütung denken, nicht einfach so kinder auf die welt setzen. kinder denken dann handeln
MamaNehir
MamaNehir | 03.02.2009
20 Antwort
ganz ehrlich??
man müsste wissen, dass wenn man die pille nich nimmt, auch bei kurzem geschlechtsverkehr man schwanger werden kann... und ich finde es unverantwortlich, wenn man poppen kann muss man auch mit den konsequenzen rechnen, und nur weil man zu dumm ist vorher die pille zu nehmen das kind abtreiben zu wollen....andere versuchen über jahre nen kind zu bekommen und du spielst mit sowas
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading